DB-EnginesExtremeDB: white paper about the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > MarkLogic vs. SAP SQL Anywhere vs. Sequoiadb

Vergleich der Systemeigenschaften MarkLogic vs. SAP SQL Anywhere vs. Sequoiadb

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameMarkLogic  Xaus Vergleich ausschliessenSAP SQL Anywhere infofrüher Adaptive Server Anywhere genannt  Xaus Vergleich ausschliessenSequoiadb  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOperational and transactional Enterprise NoSQL databaseRDBMS database and synchronization technologies for server, desktop, remote office, and mobile environmentsNewSQL database with distributed OLTP and SQL
Primäres DatenbankmodellDocument Store
Native XML DBMS
RDF Store infoab Version 7
Suchmaschine
Relational DBMSDocument Store
Relational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte7,79
Rang#58  Overall
#10  Document Stores
#1  Native XML DBMS
#1  RDF Stores
#5  Suchmaschinen
Punkte5,56
Rang#73  Overall
#40  Relational DBMS
Punkte0,65
Rang#266  Overall
#42  Document Stores
#121  Relational DBMS
Websitewww.marklogic.comwww.sap.com/­products/­technology-platform/­sql-anywhere.htmlwww.sequoiadb.com
Technische Dokumentationdocs.marklogic.comhelp.sap.com/­docs/­SAP_SQL_Anywherewww.sequoiadb.com/­en/­index.php?m=Files&a=index
EntwicklerMarkLogic Corp.SAP infofrüher SybaseSequoiadb Ltd.
Erscheinungsjahr200119922013
Aktuelle Version11.0, December 202217, Juli 2015
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziell infoeingeschränkte kostenlose Version verfügbarkommerziellOpen Source infoServer: AGPL; Client: Apache V2
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++C++
Server BetriebssystemeLinux
OS X
Windows
AIX
HP-UX
Linux
OS X
Solaris
Windows
Linux
Datenschemaschemafrei infoSchema kann erzwungen werdenjaschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja infooid, date, timestamp, binary, regex
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjajanein
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLja infoSQL92jaSQL-like query language
APIs und andere ZugriffskonzepteJava API
Node.js Client API
ODBC
proprietary Optic API infoProprietary Query API, introduced with version 9
RESTful HTTP API
SPARQL
WebDAV
XDBC
XQuery
XSLT
ADO.NET
HTTP API
JDBC
ODBC
Proprietäres Protokoll basierend auf JSON
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C#
C++
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
C
C#
C++
Delphi
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
.Net
C++
Java
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresja infovia XQuery or JavaScriptyes, in C/C++, Java, .Net or PerlJavaScript
Triggersjajanein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingkeineSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenjaSource-Replica Replikation infoDatabase mirroringSource-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenja infoÃœber Hadoop Connector, HDFS Direct Access und in-database MapReduce Jobsneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate ConsistencyEventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACID infocan act as a resource manager in an XA/JTA transactionACIDwährend einer Transaktion wird das Dokument gesperrt
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenyes, with Range Indexesjanein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleRollen-basierte Zugriffskontrolle auf Dokumenten- und SubdokumentenebeneBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standardeinfacher Passwort-basierter Zugriffsschutz

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
MarkLogicSAP SQL Anywhere infofrüher Adaptive Server Anywhere genanntSequoiadb
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Progress's $355m move for MarkLogic sets the tone for 2023
4. Januar 2023, The Stack

Progress Completes Acquisition of MarkLogic
7. Februar 2023, GlobeNewswire

Metadata Management Matters, Progress To Acquire MarkLogic
4. Januar 2023, Forbes

Progress to acquire PE-backed data platform MarkLogic for $355m
4. Januar 2023, PE Hub

Progress Software acquires NoSQL data integration engine MarkLogic
4. Januar 2023, SiliconANGLE News

bereitgestellt von Google News

SAP vulnerabilities Let Attacker Inject OS Commands—Patch Now!
11. Juli 2023, CybersecurityNews

Data Management and the Internet of Things
3. November 2016, CloudTweaks

SAP Products & Services Data Portfolio
2. Juli 2021, Datamation

SAP HANA Dresses for Internet of Things and Predictive Analytics – Cloud Times
17. Juni 2015, CloudTimes.org

AWS, IBM, Microsoft, Google emerge Cloud DBMS leaders
22. Dezember 2022, Daily Host News

bereitgestellt von Google News

SequoiaDB's Innovative Solutions in Distributed Databases Earns IDC Recognition - PR Newswire APAC
17. März 2023, PR Newswire Asia

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Marklogic DBA
Amiga Informatics, Fort Worth, TX

Marklogic DBA
Galactic Minds Inc, Fort Worth, TX

Full Stack Developer
ABBVIE, Lake County, IL

Marklogic Developer
Inventech info Solutions, Fort Worth, TX

MarkLogic DBA Consultant
Spero LLC, Lewisville, TX

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Datastax Astra logo

Bring all your data to Generative AI applications with vector search enabled by the most scalable
vector database available.
Try for Free

SingleStore logo

Database for your real-time AI and Analytics Apps.
Try it today.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt