DB-EnginesEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von Redgate Software

DBMS > Hive vs. Microsoft Azure SQL Database vs. NCache

Vergleich der Systemeigenschaften Hive vs. Microsoft Azure SQL Database vs. NCache

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameHive  Xaus Vergleich ausschliessenMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL Azure  Xaus Vergleich ausschliessenNCache  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungData Warehouse Software zum Abfragen und Verwalten großer verteilter Datenmengen beispielsweise in HadoopRelationaler Datenbankdienst aus der Cloud mit großer Kompatibilität zum Microsoft SQL ServerOpen-Source and Enterprise in-memory Key-Value Store
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSRelational DBMSKey-Value Store
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
Graph DBMS
Spatial DBMS
Document Store
Suchmaschine infoUsing distributed Lucene
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte57,29
Rang#19  Overall
#13  Relational DBMS
Punkte76,75
Rang#16  Overall
#11  Relational DBMS
Punkte0,91
Rang#193  Overall
#29  Key-Value Stores
Websitehive.apache.orgazure.microsoft.com/­en-us/­products/­azure-sql/­databasewww.alachisoft.com/­ncache
Technische Dokumentationcwiki.apache.org/­confluence/­display/­Hive/­Homedocs.microsoft.com/­en-us/­azure/­azure-sqlwww.alachisoft.com/­resources/­docs
EntwicklerApache Software Foundation infoUrsprünglich von Facebook entwickeltMicrosoftAlachisoft
Erscheinungsjahr201220102005
Aktuelle Version3.1.3, April 2022V125.3.3, April 2024
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2kommerziellOpen Source infoEnterprise Edition available
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinjanein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaC++C#, .NET, .NET Core, Java
Server BetriebssystemeAlle Betriebssysteme mit einer Java VMgehostetLinux
Windows
Datenschemajajaschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajateilweise infoSupported data types are Lists, Queues, Hashsets, Dictionary and Counter
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjanein
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLSQL-like DML and DDL statementsjaSQL-like query syntax and LINQ for searching the cache. Cache Synchronization with SQL Server using SQL dependency.
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
ODBC
Thrift
ADO.NET
JDBC
ODBC
IDistributedCache
JCache
LINQ
Proprietäres native API
Unterstützte ProgrammiersprachenC++
Java
PHP
Python
.Net
C#
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
.Net
.Net Core
C#
Java
JavaScript (Node.js)
Python
Scala
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresja infoBenutzerdefinierte Funktion und Map-Reduce IntegrationTransact SQLnein infoUnterstützung für stored procedures mit SQL-Server CLR
Triggersneinjaja infoNotifications
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingja
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenfrei wählbarer Replikationsfaktorja, immer mindestens 3 Replikas vorhandenja, mit wählbarer Konsistenz
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenja infoAbfragen werden als MapReduce Jobs behandeltneinja
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual ConsistencyImmediate ConsistencyEventual Consistency
Immediate Consistency
Strong Eventual Consistency over WAN with Conflict Resolution using Bridge Topology
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACIDoptimistic Locking und pessimistic Locking
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer, Gruppen und RollenBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardAuthentifizierung für Zugriff auf Cache mittels Active Directory/LDAP (Rollen: user, administrator)
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
HiveMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL AzureNCache
Specific characteristicsNCache has been the market leader in .NET Distributed Caching since 2005 . NCache...
» mehr
Competitive advantagesNCache is 100% .NET/ .NET Core based which fully supports ASP.NET Core Sessions ,...
» mehr
Typical application scenariosNCache enables industries like retail, finance, banking IoT, travel, ecommerce, healthcare...
» mehr
Key customersBank of America, Citi, Natures Way, Charter Spectrum, Barclays, Henry Schein, GBM,...
» mehr
Market metricsMarket Leader in .NET Distributed Caching since 2005.
» mehr
Licensing and pricing modelsNCache Open Source is free on an as-is basis without any support. NCache Enterprise...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
HiveMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL AzureNCache
DB-Engines Blog Posts

Why is Hadoop not listed in the DB-Engines Ranking?
13. Mai 2013, Paul Andlinger

alle anzeigen

PostgreSQL is the DBMS of the Year 2020
4. Januar 2021, Paul Andlinger, Matthias Gelbmann

Cloud-based DBMS's popularity grows at high rates
12. Dezember 2019, Paul Andlinger

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Apache Software Foundation Announces Apache Hive 4.0
30. April 2024, Datanami

Apache Hive 4.0 Launches, Revolutionizing Data Management and Analysis
30. Juni 2024, MSN

Run Apache Hive workloads using Spark SQL with Amazon EMR on EKS
18. Oktober 2023, AWS Blog

ASF Unveils the Next Evolution of Big Data Processing With the Launch of Hive 4.0
2. Mai 2024, Datanami

What Is Apache Iceberg?
26. Februar 2024, IBM

bereitgestellt von Google News

Public Preview: New Azure SQL Database skills introduced to Microsoft Copilot in Azure
21. Mai 2024, Microsoft

Copilot in Azure SQL Database in Private Preview
27. März 2024, InfoQ.com

Getting started with delivering generative AI capabilities in SQL Server and Azure SQL
26. Juni 2024, Microsoft

Announcing the retirement of SQL Server Stretch Database
3. Juli 2024, Microsoft

Microsoft unveils Copilot for Azure SQL Database
27. März 2024, InfoWorld

bereitgestellt von Google News

How to use NCache in ASP.Net Core
25. Februar 2019, InfoWorld

Custom Response Caching Using NCache in ASP.NET Core
22. April 2020, InfoQ.com

bereitgestellt von Google News



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Milvus logo

Vector database designed for GenAI, fully equipped for enterprise implementation.
Try Managed Milvus for Free

Datastax Astra logo

Bring all your data to Generative AI applications with vector search enabled by the most scalable
vector database available.
Try for Free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt