DB-EnginesCrateDB bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon Redshift

Amazon Redshift Systemeigenschaften

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es mit Amazon Redshift zu vergleichen.

Unsere Besucher vergleichen Amazon Redshift oft mit Amazon DynamoDB, Snowflake und Google BigQuery.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon Redshift
KurzbeschreibungLarge scale data warehouse service for use with business intelligence tools
Primäres DatenbankmodellRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte20,89
Rang#29  Overall
#17  Relational DBMS
Websiteaws.amazon.com/­redshift
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­redshift
EntwicklerAmazon (based on PostgreSQL)
Erscheinungsjahr2012
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarja
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC
Server Betriebssystemegehostet
Datenschemaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein
Sekundärindizeseingeschränkt
SQL infoSupport of SQLja infokeine vollständige Unterstützung eines SQL-Standards
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenAll languages supporting JDBC/ODBC
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresbenutzerdefinierte Funktionen infoin Python
Triggersnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationennein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätja infowerden aber nicht 'enforced'
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DBHawk: a web-based Amazon Redshift Workbench and Cloud database tool.
Dremio is like magic for Redshift accelerating your analytical queries up to 1,000x.
CData: Connect to Big Data & NoSQL through standard Drivers.

Connect Apps, BI, & ETL Tools
to Redshift

Easily connect BI, Analytics, Reporting, and Custom Apps
with Big Data & NoSQL databases.

Connect to Big Data & NoSQL databases without writing code! Our state-of-the-art Drivers let you read, write, and update big data sources through a standard database interface - just like using SQL Server. Trial downloads are available at www.cdata.com/drivers.

Big Data & NoSQL Drivers:
MongoDB, Google BigQuery, Cassandra,
and Other Big Data & Cloud sources ...
ODBC | JDBC | ADO.NET | SQL SSIS | BIZTALK | CLOUD | SYNC The Leading Provider of Big Data & NoSQL Drivers

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon Redshift
DB-Engines Blog Posts

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Increased popularity for consuming DBMS services out of the cloud
2. Oktober 2015, Paul Andlinger

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Sisense Accelerates Cloud Analytics with Amazon Web Services
19. März 2019, MarTech Series

Google acquires cloud migration platform Alooma
19. Februar 2019, TechCrunch

Aviation connectivity firm Gogo takes to the cloud with AWS infrastructure shift
14. März 2019, Cloud Pro

Lyft Goes All-In on AWS
26. Februar 2019, Associated Press

Gogo adopts Amazon Web Services (AWS) for cloud
15. März 2019, Get Connected

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Data Warehouse Engineer I
MINDBODY, Inc, Irvine, CA

Data Warehouse Engineer I
MINDBODY, Inc, San Luis Obispo, CA

Data Scientist
Bodybuilding.com, Boise, ID

Business Intelligence Engineer
Amazon Web Services, Inc., Seattle, WA

Data Warehouse Developer
PrimeRevenue, Atlanta, GA

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Redis logo

Start now with Redis Cloud
Secure, highly available Redis as a serverless, hosted, fully managed cloud service.
Sign up here.

Neo4j logo

New to the world of graph databases? Become an expert today with your copy of the Graph Databases for Beginners ebook.

RavenDB logo

Runs on Windows, Linux, Raspberry Pi. Easy to Operate, Fast Performance.
APIs for JS, .NET, Python.
Take a Free Download

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt