DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > SWC-DB vs. TerarkDB vs. Tibero

Vergleich der Systemeigenschaften SWC-DB vs. TerarkDB vs. Tibero

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameSWC-DB infoSuper Wide Column Database  Xaus Vergleich ausschliessenTerarkDB  Xaus Vergleich ausschliessenTibero  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungA high performance, scalable Wide Column DBMSA key-value store forked from RocksDB with advanced compression algorithms. It can be used standalone or as a storage engine for MySQL and MongoDBA secure RDBMS, designed for easy portability from Oracle
Primäres DatenbankmodellWide Column StoreKey-Value StoreRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleTime Series DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,09
Rang#309  Overall
#13  Wide Column Stores
Punkte0,04
Rang#325  Overall
#50  Key-Value Stores
Punkte2,03
Rang#119  Overall
#58  Relational DBMS
Websitegithub.com/­kashirin-alex/­swc-db
www.swcdb.org
github.com/­Terark/­terarkdbwww.tmaxsoft.com/­products/­tibero
Technische Dokumentationgithub.com/­Terark/­terarkdb/­wikitechnet.tmaxsoft.com/­upload/­download/­online/­tibero/­pver-20150504-000002/­index.html
EntwicklerAlex KashirinTerarkTmaxSoft
Erscheinungsjahr202020162003
Aktuelle Version0.5, April 20216, April 2015
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoGPL V3kommerziell inforestricted open source version availablekommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++C++C and Assembler
Server BetriebssystemeLinuxAIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
Datenschemaschemafreischemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateneinja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinja
Sekundärindizesneinja
SQL infoSupport of SQLSQL-like query languageneinja
APIs und andere ZugriffskonzepteProprietäres Protokoll
Thrift
C++ API
Java API
JDBC
ODBC
ODP.NET
Oracle Call Interface (OCI)
Tibero CLI
Unterstützte ProgrammiersprachenC++C++
Java
C
C#
C++
Cobol
Java
Objective-C
Perl
PHP
Python
Ruby
Visual Basic
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresneinneinPersistent Stored Procedure (PSM)
Triggersneinneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingkeinehorizontale Partitionierung infoby range, hash, list or composite
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenkeineMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinjanein infoplanned for next version
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleneinBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard (SQL 92, SQL 99)

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
SWC-DB infoSuper Wide Column DatabaseTerarkDBTibero
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Understand NVMe 2.0 specification and its related features
4. Januar 2022, TechTarget

ByteDance eyes big data push with Terark acquisition EJINSIGHT - ejinsight.com
30. April 2019, EJ Insight

bereitgestellt von Google News

TmaxSoft is using clear licensing to woo Oracle database users
15. August 2016, PCWorld

Daegu Government Integrated Data Center to Propose Open-Source Database Management Systems for Tenant Companies
14. April 2021, Etnews

Manage Your Database with TIBERO
24. Oktober 2011, Korea IT Times

TmaxData to supply database management software to Hyundai, Kia
12. Juni 2019, Korea Times

Hyundai and Kia Say Good-bye to Oracle and Choose Tmax as DBMS Vendor
13. Juni 2019, BusinessKorea

bereitgestellt von Google News



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

Couchbase logo

The modern database for enterprise applications. Build fast. Scale Big. Save more.
Get started today.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt