DB-EngineseXtremeDB: 5 9's high availability databaseEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > dBASE vs. NuoDB vs. SAP SQL Anywhere

Vergleich der Systemeigenschaften dBASE vs. NuoDB vs. SAP SQL Anywhere

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NamedBASE  Xaus Vergleich ausschliessenNuoDB  Xaus Vergleich ausschliessenSAP SQL Anywhere infofrüher Adaptive Server Anywhere genannt  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungdBase war eine der ersten Datenbanken mit einer eigenen Entwicklungsumgebung auf PC's. Die letzte Version dbase V wird als dBase classic weiter vertrieben und benötigt eine DOS-Emulation. Das aktuelle Produkt ist aber dBase Plus.NuoDB ist eine skalierbare verteilte Datenbank, mit SQL und ACID TransaktionenRDBMS database and synchronization technologies for server, desktop, remote office, and mobile environments
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSRelational DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte14,09
Rang#38  Overall
#23  Relational DBMS
Punkte1,07
Rang#159  Overall
#78  Relational DBMS
Punkte6,46
Rang#56  Overall
#31  Relational DBMS
Websitewww.dbase.comwww.nuodb.comwww.sap.com/­products/­sql-anywhere.html
Technische Dokumentationwww.dbase.com/­support/­knowledgebasedoc.nuodb.comhelp.sap.com/­sql-anywhere
EntwicklerAsthon TateNuoDB, Inc.SAP infofrüher Sybase
Erscheinungsjahr197920131992
Aktuelle VersiondBASE PLUS 11, Dezember 201617, Juli 2015
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infoLimitierte Edition gratiskommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++
Server BetriebssystemeDOS infodBase Classic
Windows infodBase Pro
gehostet infoAmazon EC2, Windows Azure, SoftLayer
Linux
OS X
Windows
AIX
HP-UX
Linux
OS X
Solaris
Windows
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLneinjaja
APIs und andere Zugriffskonzeptekeine infoMit der Entwicklungsumgebung kann aber auf andere DBMS oder ODBC-Datenquellen zugegriffen werdenADO.NET
JDBC
ODBC
ADO.NET
HTTP API
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachendBase eigene IDE.Net
C
C++
Go
Java
JavaScript
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
C
C#
C++
Delphi
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresnein infoDie IDE kann stored procedures in anderen Datenquellen aufrufen.Java, SQLyes, in C/C++, Java, .Net or Perl
Triggersneinjaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeinedynamische Verteilung der Daten auf die einzelnen Knotenkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenkeineja infoManaged transparently by NuoDBSource-Replica Replikation infoDatabase mirroring
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjajaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationennein infoNicht für dBase interne Daten, wohl aber Unterstützung durch die IDE beim Zugriff auf externe DBMSACID infotunable commit protocolACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja infoMVCCja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja infoTemporary tableja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer und RollenStandard SQL Rollen und RechteBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
dBASENuoDBSAP SQL Anywhere infofrüher Adaptive Server Anywhere genannt
DB-Engines Blog Posts

DB-Engines Ranking coverage expanded to 169 database management systems
3. Juni 2013, Paul Andlinger

alle anzeigen

Meet some database management systems you are likely to hear more about in the future
4. August 2014, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Global Object-Oriented Databases Software Market 2020-2025 Growth Analysis, Key Insights and Future Development By Google, Microsoft, InterSystems, DBase, Cyebiz
3. August 2020, Owned

Microsoft Access 2016 Now Supports dBase Database Format
7. September 2016, Redmondmag.com

dBase, LLC. is excited to announce the NEW version of dBASE® 2019 Optimized Edition
19. Juli 2019, MENAFN.COM

Retro Database dBASE Making a Comeback?
20. März 2013, Visual Studio Magazine

WFP DBase (Logistics Data, Budgets and Systems Execution) Factsheet (November 2019) - World
23. Dezember 2019, ReliefWeb

bereitgestellt von Google News

Digital Banks And The Power Of The Cloud Tracker
24. Juli 2020, pymnts.com

Database Automation Market Size, Trends, Emerging Growth Factors and Forecasts to 2027- BMC Software, Datavail
15. Juli 2020, openPR

SQL SERVER TRANSFORMATION MARKET RESEARCH REPORT 2020-2025 | TOP KEY PLAYERS – ORACLE, ACTIAN CORPORATION, MICROSOFT, IBM, ALPHABET, SAP SE, NUODB, INC, AMAZON WEB SERVICES, INC – Bulletin Line
4. August 2020, Bulletin Line

NuoDB set to improve distributed SQL performance
7. Januar 2020, TechTarget

Cambridge database startup NuoDB lays off nearly one-third of its staff
10. April 2020, American Inno

bereitgestellt von Google News

Best Database Management Software 2020
14. Juli 2020, Datamation

SAP SQL Anywhere
13. Oktober 2016, TechTarget

SAP gives SQL Anywhere a new IoT injection
16. Juli 2015, Computerworld

SAP BAPI (Business Application Programming Interface)
2. April 2018, TechTarget

SAP IoT products: How do they work with ERP and big data?
28. Dezember 2015, TechTarget

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

CUSTOMER SERVICE LIAISON - CALL CENTER - GREENSBURG
Excela Health Corporate Services, Greensburg, PA

Geographic Information System Specialist
US Department of the Interior, Palm Springs, CA

Finance Business Analyst (00005420)
Guilford County Government, Greensboro, NC

Research Assistant/Researh Associate
Wayne State University, Detroit, MI

Staff Auditor
PRGX Global, Inc, Nashville, TN

Customer Success Engineer
NuoDB, Cambridge, MA

Database Administrator
ECR Software Corporation, Boone, NC

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Datastax Astra logo

Cassandra made easy in the cloud. Build cloud-native applications faster with CQL, REST and GraphQL APIs.
Try for Free.

Vertica logo

The fastest unified analytical warehouse at extreme scale with in-database Machine Learning. Try Vertica for free with no time limit.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt