DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Microsoft Access vs. searchxml vs. SpaceTime

Vergleich der Systemeigenschaften Microsoft Access vs. searchxml vs. SpaceTime

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameMicrosoft Access  Xaus Vergleich ausschliessensearchxml  Xaus Vergleich ausschliessenSpaceTime  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungMicrosoft Access kombiniert ein Backend (JET bzw. ACE Engine) mit einem grafischen Frontend zur Datenabfrage bzw. Datenmanipulation. infoDas Access-Frontend wird häufig auch für Zugriff auf andere Datenquellen (DBMS, Excel, etc) verwendet.DBMS for structured and unstructured content wrapped with an application serverSpaceTime ist ein Spatio-temporal DBMS mit Focus auf Performance.
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSNative XML DBMS
Suchmaschine
Spatial DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte119,24
Rang#11  Overall
#7  Relational DBMS
Punkte0,00
Rang#353  Overall
#7  Native XML DBMS
#19  Suchmaschinen
Punkte0,00
Rang#353  Overall
#5  Spatial DBMS
Websitewww.microsoft.com/­en-us/­microsoft-365/­accesswww.searchxml.net/­category/­productswww.mireo.hr/­spacetime
Technische Dokumentationdeveloper.microsoft.com/­en-us/­accesswww.searchxml.net/­support/­handouts
EntwicklerMicrosoftinformationpartners gmbhMireo
Erscheinungsjahr199220152020
Aktuelle Version1902 (16.0.11328.20222), Maerz 20191.0
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziell infoGebündelt mit Microsoft Office Lizenzenkommerziellkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++C++C++
Server BetriebssystemeWindows infoKein eigentlicher Datenbank-Server, sondern Ausführung von DLL's.WindowsLinux
Datenschemajaschemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjanein
Sekundärindizesjajanein
SQL infoSupport of SQLja infoaber nicht SQL Standard konformneinA subset of ANSI SQL is implemented
APIs und andere ZugriffskonzepteADO.NET
DAO
ODBC
OLE DB
RESTful HTTP API
WebDAV
XQuery
XSLT
RESTful HTTP API
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C#
C++
Delphi
Java (JDBC-ODBC)
VBA
Visual Basic.NET
C++ infomost other programming languages supported via APIsC#
C++
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresja infoab Access 2010 mit ACE-Engineja infoon the application servernein
Triggersja infoab Access 2010 mit ACE-Engineneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeinekeineFixed-grid hypercubes
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenkeineja infosychronisation to multiple collectionsReal-time block device replication (DRBD)
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjaneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACID infoaber keine Files für Transaktions-LoggingMehrere Lese-, ein Schreibprozessnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenja infoaber keine Files für Transaktions-Loggingjaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenein infoeinfache Benutzerverwaltung war vorhanden bis zur Version Access 2003Domain, group and role-based access control at the document level and for application servicesja

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Microsoft AccesssearchxmlSpaceTime
DB-Engines Blog Posts

MS Access drops in DB-Engines Ranking
2. Mai 2013, Paul Andlinger

Microsoft SQL Server regained rank 2 in the DB-Engines popularity ranking
3. Dezember 2012, Matthias Gelbmann

New DB-Engines Ranking shows the popularity of database management systems
3. Oktober 2012, Matthias Gelbmann, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

How to insert images in MS Access
17. November 2021, BollyInside

1Spatial adds support for GeoPackage and other data formats
19. November 2021, DirectionsMag.com

Communication and Change Management Internship- Chicago- Summer 2022 at Willis Towers Watson
19. November 2021, Insurance Journal

How to Export Microsoft Access Data to a Word Document
30. August 2021, MakeUseOf

Business Analyst 1 - Health & Welfare at Willis Towers Watson
29. Oktober 2021, Insurance Journal

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

MS Access/VBA DEveloper
Tetra Tech, Pittsburgh, PA

MS Access Programer
Rattan Consulting, Oklahoma City, OK

MS ACCESS / VBA DEVELOPER
DNTG Software, Cerritos, CA

Auditor 1
Commonwealth of PA, Erie County, PA

Project Coordinator
Government of the District of Columbia, Washington, DC

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Couchbase logo

The modern database for enterprise applications. Build fast. Scale Big. Save more.
Get started today.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt