DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > JanusGraph vs. RocksDB vs. Weaviate

Vergleich der Systemeigenschaften JanusGraph vs. RocksDB vs. Weaviate

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameJanusGraph infosuccessor of Titan  Xaus Vergleich ausschliessenRocksDB  Xaus Vergleich ausschliessenWeaviate  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungA Graph DBMS optimized for distributed clusters infoIt was forked from the latest code base of Titan in January 2017Embeddable persistent key-value store optimized for fast storage (flash and RAM)A cloud-native, realtime vector search engine integrating scalable machine learning models
Primäres DatenbankmodellGraph DBMSKey-Value StoreSuchmaschine
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte2,40
Rang#117  Overall
#8  Graph DBMS
Punkte3,94
Rang#88  Overall
#15  Key-Value Stores
Punkte0,16
Rang#299  Overall
#19  Suchmaschinen
Websitejanusgraph.orgrocksdb.orggithub.com/­semi-technologies/­weaviate
weaviate.io
Technische Dokumentationdocs.janusgraph.orggithub.com/­facebook/­rocksdb/­wikiweaviate.io/­developers/­weaviate/­current
EntwicklerLinux Foundation; originally developed as Titan by AureliusFacebook, Inc.SeMI Technologies B.V.
Erscheinungsjahr201720132017
Aktuelle Version0.6.1, Jaenner 20227.3.1, Juni 20221.0.3, Jänner 2021
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache 2.0Open Source infoBSDOpen Source infocommercial license available with Weaviate Enterprise
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaC++Go
Server BetriebssystemeLinux
OS X
Unix
Windows
Datenschemajaschemafreiyes, maps to GraphQL interface
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaneinja infostring, int, float, geo point, date, cross reference, fuzzy references
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinnein
Sekundärindizesjaneinja infoall data objects are indexed in a semantic vector space (the Contextionary), all primitive fields are indexed
SQL infoSupport of SQLneinneinGraphQL is used as query language
APIs und andere ZugriffskonzepteJava API
TinkerPop Blueprints
TinkerPop Frames
TinkerPop Gremlin
TinkerPop Rexster
C++ API
Java API
GraphQL query language
RESTful HTTP/JSON API
Unterstützte ProgrammiersprachenClojure
Java
Python
C++
Java
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresjaneinnein
Triggersjaneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja infodepending on the used storage backend (e.g. Cassandra, HBase, BerkeleyDB)keineSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenjakeineja
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenja infovia Faunus, a graph analytics engineneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Immediate Consistency
Eventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätja infoRelationships in graphsneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDjanein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenja infoUnterstützt verschiedene Storage Backends: Cassandra, HBase, Berkeley DB, Akiban, Hazelcastjaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjanein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer Authentification und Sicherheit via Rexster Graph ServerneinOpenID Connect Discovery
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
JanusGraph infosuccessor of TitanRocksDBWeaviate
Typical application scenariosAs a stand-alone vector search engine, or use one of the many modules (transformers,...
» mehr
Key customersA ll companies that have data. ​
» mehr
Licensing and pricing modelsWeaviate is open-source, and free to use. We also offer Fully managed Weaviate on...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
JanusGraph infosuccessor of TitanRocksDBWeaviate
DB-Engines Blog Posts