DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Impala vs. OrigoDB vs. Spark SQL

Vergleich der Systemeigenschaften Impala vs. OrigoDB vs. Spark SQL

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameImpala  Xaus Vergleich ausschliessenOrigoDB  Xaus Vergleich ausschliessenSpark SQL  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungAnalytic DBMS für HadoopA fully ACID in-memory object graph databaseSpark SQL ist ein Spark-Modul für die Verarbeitung strukturierter Daten
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSDocument Store
Object oriented DBMS
Relational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte17,82
Rang#39  Overall
#24  Relational DBMS
Punkte0,15
Rang#345  Overall
#50  Document Stores
#19  Object oriented DBMS
Punkte20,62
Rang#36  Overall
#22  Relational DBMS
Websitewww.cloudera.com/­products/­open-source/­apache-hadoop/­impala.htmlorigodb.comspark.apache.org/­sql
Technische Dokumentationdocs.cloudera.com/­documentation/­enterprise/­latest/­topics/­impala.htmlorigodb.com/­docsspark.apache.org/­docs/­latest/­sql-programming-guide.html
EntwicklerClouderaRobert Friberg et alApache Software Foundation
Erscheinungsjahr20132009 infounder the name LiveDB2014
Aktuelle Version4.1.0, Juni 20223.3.0 ( 2.13), Juni 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2Open SourceOpen Source infoApache 2.0
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++C#Scala
Server BetriebssystemeLinuxLinux
Windows
Linux
OS X
Windows
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaUser defined using .NET types and collectionsja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein infocan be achieved using .NETnein
Sekundärindizesjajanein
SQL infoSupport of SQLSQL-like DML and DDL statementsneinSQL-like DML and DDL statements
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
ODBC
.NET Client API
HTTP API
LINQ
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenAll languages supporting JDBC/ODBC.NetJava
Python
R
Scala
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresja infoBenutzer definierte Funktionen und Integration von Map/Reducejanein
Triggersneinja infoDomain Eventsnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardinghorizontale Partitionierung infoclient side managed; servers are not synchronizedyes, utilizing Spark Core
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenfrei wählbarer ReplikationsfaktorSource-Replica Replikationkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenja infoAbfragen werden als Map/Reduce Jobs durchgeführtnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneindepending on modelnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACIDnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infoWrite ahead logja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinjanein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer, Gruppen und Rollen infobasiert auf Apache Sentry und KerberosRole based authorizationnein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
ImpalaOrigoDBSpark SQL
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Cloudera Boosts Hadoop App Development On Impala
10. November 2014, InformationWeek

Cloudera aims to bring real-time queries to Hadoop, big data
24. Oktober 2012, ZDNet

Man Busts Out of Google, Rebuilds Top-Secret Query Machine
24. Oktober 2012, WIRED

Apache Impala 4 Supports Operator Multi-Threading
29. Juli 2021, iProgrammer

Unravel Data Adds Native Support for Impala and Kafka
29. Juni 2017, insideBIGDATA

bereitgestellt von Google News

Mobilize.Net Announces PySpark (Spark Python) to Snowpark Code Conversion Tool
16. November 2022, PR Newswire

Accelerating SQL Queries on a Modern Real-Time Database
3. November 2022, thenewstack.io

Senior Big Data Engineer - Remote - Remote Position with EPAM - Apply Today!
11. November 2022, EPAM

Tellius Announces Latest Version of Its Decision Intelligence Platform
9. November 2022, Datanami

A Complete Guide to PySpark Data Frames
12. Juli 2022, Built In

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Software Engineer Specialist
Humanity, Cincinnati, OH

Sr. ETL Test Lead
Bank of America, Charlotte, NC

Federal - Data Engineer
Accenture, San Antonio, TX

Federal - Data Engineer
Accenture, St. Louis, MO

Federal - Data Engineer
Accenture, Miami, FL

Sr IT Spark Developer (Remote)
Florida Blue, United States

Machine Learning Scientist
PayPal, Austin, TX

Big Data Software Engineer (contract)
Wells Fargo, Charlotte, NC

Bob - Data Engineer
Concentrix Catalyst, Remote

ETL Developer
HealthVerity, Remote

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt