DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > IBM Db2 vs. Ingres

Vergleich der Systemeigenschaften IBM Db2 vs. Ingres

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Unsere Besucher vergleichen IBM Db2 und Ingres oft mit PostgreSQL, Oracle und MySQL.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameIBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2  Xaus Vergleich ausschliessenIngres  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungWeit verbreitetes RDBMS im Großrechnerumfeld (z/OS), zwei unterschiedliche Versionen für Großrechner und Windows/LinuxBewährtes RDBMS
Primäres DatenbankmodellRelational DBMS infoSeit Version 10.5 Unterstützung für JSON/BSON Dokumente mit Kompatibilität zu MongoDBRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
RDF Store infoin Db2 LUW (Linux, Unix, Windows)
Spatial DBMS infowith Db2 Spatial Extender
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte159,19
Rang#7  Overall
#5  Relational DBMS
Punkte5,84
Rang#72  Overall
#39  Relational DBMS
Websitewww.ibm.com/­analytics/­db2www.actian.com/­data-management/­ingres-sql-rdbms
Technische Dokumentationwww.ibm.com/­support/­knowledgecenter/­SSEPGGdocs.actian.com/­ingres
EntwicklerIBMActian Corporation
Erscheinungsjahr1983 infoVersion für Großrechner1974 infoUrsprünglich bereits in den 1970 Jahren
Aktuelle Version12.1, Oktober 201611.0, April 2017
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziell infokostenlose Version verfügbarkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC und C++C
Server BetriebssystemeAIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
z/OS
AIX
HP Open VMS
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
Datenschemajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein infoaber Import/Export aus/von XML-files möglich
Sekundärindizesjaja
SQL infoSupport of SQLjaja
APIs und andere ZugriffskonzepteADO.NET
JDBC
JSON style queries infoKompatibel zu MongoDB
ODBC
XQuery
.NET Client API
JDBC
ODBC
Proprietäres Protokoll (OpenAPI)
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C#
C++
Cobol
Delphi
Fortran
Java
Perl
PHP
Python
Ruby
Visual Basic
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresjaja
Triggersjaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenSharding infonur in Windows/Unix/Linux Versionhorizontale Partitionierung infoIngres Star zum gleichzeitigen Zugriff auf mehrere Datenbanken
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja infomit Zusatztools (MQ, InfoSphere)Ingres Replicator
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja infoMVCC
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltennein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
IBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2Ingres
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

GraphQL and NoSQL Databases: The Type Mismatch
27. Mai 2022, thenewstack.io

Transition from Legacy Databases to a Modern Data Architecture
14. Juni 2022, DevPro Journal

Db2, where are you? Big Blue is oddly reluctant to discuss recent enhancements to its flagship database
23. Dezember 2021, The Register

Extending IBM i applications with cloud-based data analytics
7. Juni 2022, DatacenterDynamics

Profound Logic Shows Off No-Code API for Salesforce
15. Juni 2022, IT Jungle

bereitgestellt von Google News

Actian’s plan for the AI era
27. Mai 2022, Protocol

Database from the 1980s needs time travel says author
14. Juni 2022, The Register

Actian Launches Ingres as a Fully-Managed Cloud Service
24. September 2021, Integration Developers

Two Sizes Fit Most: PostgreSQL and ClickHouse – The New Stack
13. April 2022, thenewstack.io

DataStax Astra DB gets Change Data Capture
25. April 2022, iProgrammer

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

DB2 Database Programmer (REMOTE)
Kyndryl, Inc., Austin, TX

Mainframe DB2 Logical Database Administrator
Ensono, Remote

Mainframe DB2 Database Management
JPMorgan Chase Bank, N.A., Jersey City, NJ

Database Administrator
ActioNet, Remote

Mainframe DB2 Database Administrator
DMI, Washington, DC

Systems Engineer (Junior)
Cognosante, LLC, Virginia

Database Administrator III
Fred Hutchinson Cancer Research Center, Seattle, WA

Systems Analyst
Teradyne Infotech, Farmington Hills, MI

Intelligence Analyst
CACI, Dahlgren, VA

Jr. Systems Engineer (VLS)
Cognosante, LLC, Elizabeth City, NC

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

The definitive guide for Cassandra

Imagine What You Could Do if Scalability Wasn‘t a Problem!
Download the Cassandra e-book for free!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt