DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Hazelcast vs. Tarantool vs. Warp 10

Vergleich der Systemeigenschaften Hazelcast vs. Tarantool vs. Warp 10

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameHazelcast  Xaus Vergleich ausschliessenTarantool  Xaus Vergleich ausschliessenWarp 10  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungA widely adopted in-memory data gridIn-memory computing platform with a flexible data schema for efficiently building high-performance applicationsTimeSeries DBMS specialized on timestamped geo data based on LevelDB or HBase
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreKey-Value StoreTime Series DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store infoJSON support with IMDG 3.12Document Store
Relational DBMS
Spatial DBMS infowith Tarantool/GIS extension
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte10,15
Rang#48  Overall
#6  Key-Value Stores
Punkte1,36
Rang#146  Overall
#28  Key-Value Stores
Punkte0,18
Rang#295  Overall
#26  Time Series DBMS
Websitehazelcast.comwww.tarantool.iowww.warp10.io
Technische Dokumentationhazelcast.org/­imdg/­docswww.tarantool.io/­en/­docwww.warp10.io/­content/­02_Getting_started
EntwicklerHazelcastVKSenX
Erscheinungsjahr200820082015
Aktuelle Version5.1, Maerz 20222.4.2, Juli 2020
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2; commercial licenses availableOpen Source infoBSDOpen Source infoApache License 2.0
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaC und C++Java
Server BetriebssystemeAlle Betriebssysteme mit einer Java VMBSD
Linux
macOS
Linux
OS X
Windows
Datenschemaschemafreischema-free, schema definition possibleschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejastring, double, decimal, uuid, integer, blob, booleanja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTja infothe object must implement a serialization strategyneinnein
Sekundärindizesjajanein
SQL infoSupport of SQLSQL-like query languageFull-featured ANSI SQL supportnein
APIs und andere ZugriffskonzepteJCache
JPA
Memcached Protokoll
RESTful HTTP API
Open binary protocolHTTP API
Jupyter
WebSocket
Unterstützte Programmiersprachen.Net
C#
C++
Clojure
Go
Java
JavaScript (Node.js)
Python
Scala
C
C#
C++
Erlang
Go
Java
JavaScript
Lua
Perl
PHP
Python
Rust
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresja infoEvent Listeners, Executor ServicesLua, C and SQL stored proceduresja infoWarpScript
Triggersja infoEventsjanein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingHash sharding based on virtual bucketsSharding infobasierend auf HBase
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja infoReplicated MapMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
frei wählbarer Replikationsfaktor infobasierend auf HBase
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenjanein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency or Eventual Consistency selectable by user infoRaft Consensus AlgorithmImmediate ConsistencyImmediate Consistency infobasierend auf HBase
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinyes, with SQLnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationenone or two-phase-commit; repeatable reads; read commitedACID, read commitednein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjayes, regular snapshots on disk, write ahead loggingja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjayes, full featured in-memory storage engine with persistenceja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleRole-based access controlAccess rights for users and rolesMandatory use of cryptographic tokens, containing fine-grained authorizations

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
HazelcastTarantoolWarp 10
DB-Engines Blog Posts