DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > HEAVY.AI vs. LokiJS vs. MarkLogic

Vergleich der Systemeigenschaften HEAVY.AI vs. LokiJS vs. MarkLogic

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameHEAVY.AI infoFormerly named 'OmniSci', rebranded to 'HEAVY.AI' in March 2022  Xaus Vergleich ausschliessenLokiJS  Xaus Vergleich ausschliessenMarkLogic  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungA high performance, column-oriented RDBMS, specifically developed to harness the massive parallelism of modern CPU and GPU hardwareIn-memory JavaScript DBMSOperational and transactional Enterprise NoSQL database
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSDocument StoreDocument Store
Native XML DBMS
RDF Store infoab Version 7
Suchmaschine
Sekundäre DatenbankmodelleSpatial DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte1,33
Rang#150  Overall
#72  Relational DBMS
Punkte0,57
Rang#226  Overall
#34  Document Stores
Punkte10,00
Rang#50  Overall
#9  Document Stores
#1  Native XML DBMS
#1  RDF Stores
#4  Suchmaschinen
Websitegithub.com/­heavyai/­heavydb
www.heavy.ai
github.com/­techfort/­LokiJSwww.marklogic.com
Technische Dokumentationdocs.heavy.aitechfort.github.io/­LokiJSdocs.marklogic.com
EntwicklerHEAVY.AI, Inc.MarkLogic Corp.
Erscheinungsjahr201620142001
Aktuelle Version5.10, Jänner 20229.0, 2017
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2; enterprise edition availableOpen Sourcekommerziell infoeingeschränkte kostenlose Version verfügbar
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++ and CUDAJavaScriptC++
Server BetriebssystemeLinuxServerlos, benötigt eine JavaScript Umgebung (Browser, Node.js)Linux
OS X
Windows
Datenschemajaschemafreischemafrei infoSchema kann erzwungen werden
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaneinja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinja
Sekundärindizesneinja infoüber Viewsja
SQL infoSupport of SQLjaneinja infoSQL92
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
ODBC
Thrift
Vega
JavaScript APIJava API
Node.js Client API
ODBC
proprietary Optic API infoProprietary Query API, introduced with version 9
RESTful HTTP API
SPARQL
WebDAV
XDBC
XQuery
XSLT
Unterstützte ProgrammiersprachenAll languages supporting JDBC/ODBC/Thrift
Python
JavaScriptC
C#
C++
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresneinView Functions in JavaScriptja infovia XQuery or JavaScript
Triggersneinjaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenSharding infoRound robinkeineSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMulti-Source Replikationkeineja
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinjaja infoÃœber Hadoop Connector, HDFS Direct Access und in-database MapReduce Jobs
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencykeineImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationenneinnein infoAtomare Operationen innerhalb einer Collection möglichACID infocan act as a resource manager in an XA/JTA transaction
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infoSerialisierung einer DB in Node.JS, Cordova/PhoneGap möglich; im Browser mittels IndexedDB-APIja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjajayes, with Range Indexes
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardneinRollen-basierte Zugriffskontrolle auf Dokumenten- und Subdokumentenebene
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
HEAVY.AI infoFormerly named 'OmniSci', rebranded to 'HEAVY.AI' in March 2022LokiJSMarkLogic
Specific characteristicsOptimizes memory and compute layers to deliver unprecedented performance. Natively...
» mehr
Competitive advantagesOnly HEAVY.AI allows users to visually and interactively discover high-value patterns,...
» mehr
Typical application scenariosAdvanced analytics, geospatial and time-series analytics, accelerated data science,...
» mehr
Licensing and pricing modelsHEAVY.AI Free (Free Forever), Foundations ($2k/month), and Enterprise Licensure (Inquire...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
HEAVY.AI infoFormerly named 'OmniSci', rebranded to 'HEAVY.AI' in March 2022LokiJSMarkLogic
DB-Engines Blog Posts