DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > H2 vs. MonetDB vs. RDF4J

Vergleich der Systemeigenschaften H2 vs. MonetDB vs. RDF4J

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameH2  Xaus Vergleich ausschliessenMonetDB  Xaus Vergleich ausschliessenRDF4J infoformerly known as Sesame  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungFull-featured RDBMS with a small footprint, either embedded into a Java application or used as a database server.Ein relationales Datenbankmanagementsystem mit spaltenweiser Abspeicherung der DatenRDF4J ist ein Java Framework zur Verarbeitung von RDF Daten, sowohl Hauptspeicher- als auch Disk-basiert.
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSRelational DBMSRDF Store
Sekundäre DatenbankmodelleSpatial DBMSDocument Store
Spatial DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte8,72
Rang#51  Overall
#32  Relational DBMS
Punkte2,36
Rang#129  Overall
#63  Relational DBMS
Punkte1,15
Rang#203  Overall
#8  RDF Stores
Websitewww.h2database.comwww.monetdb.orgrdf4j.org
Technische Dokumentationwww.h2database.com/­html/­main.htmlwww.monetdb.org/­Documentationrdf4j.org/­documentation
EntwicklerThomas MuellerMonetDB BVSince 2016 officially forked into an Eclipse project, former developer was Aduna Software.
Erscheinungsjahr200520042004
Aktuelle Version2.1.210, Jaenner 2022Jul2021-SP2, Juli 2021
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infodual-licence (Mozilla public license, Eclipse public license)Open Source infoMozilla Public License 2.0Open Source infoEclipse Distribution License (EDL), v1.0.
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaCJava
Server BetriebssystemeAlle Betriebssysteme mit einer Java VMFreeBSD
Linux
OS X
Solaris
Windows
Linux
OS X
Unix
Windows
Datenschemajajaja infoRDF Schemas
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLjaja infoSQL 2003 mit einigen Erweiterungennein
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
ODBC
JDBC
native C library infoMAPI library (MonetDB application programming interface)
ODBC
Java API
RIO infoRDF Input/Output
Sail API
SeRQL infoSesame RDF Query Language
Sesame REST HTTP Protocol
SPARQL
Unterstützte ProgrammiersprachenJavaC
C++
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
R
Ruby
Java
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresJava Stored Procedures and User-Defined Functionsyes, in SQL, C, Rja
Triggersjajaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeineSharding via remote tableskeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenWith clustering: 2 database servers on different computers operate on identical copies of a databasekeine infoSource-replica replication available in experimental statuskeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDACID infoIsolation abhängig vom verwendeten API
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenyes, multi-version concurrency control (MVCC)jaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja infoIn-memory Storage wird ebenfalls unterstützt
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standardnein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
H2MonetDBRDF4J infoformerly known as Sesame
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

News In Memoriam Martin Kersten
12. Juli 2022, Centrum Wiskunde & Informatica (CWI)

News MonetDB Solutions secures investment from ServiceNow
30. September 2019, Centrum Wiskunde & Informatica (CWI)

Q&A: The Revival of the Column-Oriented Database | Transforming ...
19. August 2022, TDWI

Tracing Stars with MonetDB in the Cloud
10. August 2015, Centrum Wiskunde & Informatica (CWI)

MindsDB is now the leading and fastest growing applied ML ...
3. November 2022, PR Newswire

bereitgestellt von Google News

Ontotext's GraphDB 10 Brings Modern Data Architectures to the ...
5. Juli 2022, PR Newswire

Ontotext's GraphDB 9.0 Open-sources its Front-end and Engine ...
3. Oktober 2019, PR Newswire

Janes Intara - Frequently Asked Questions
16. November 2022, Jane's

GraphDB 9.8 Brings Text Mining and Kafka Connectivity
2. Juni 2021, PR Newswire

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Software Developer (Hybrid)
Collins Aerospace, Tulsa, OK

2023 PhD Graduate - Ontologist - QAI
Johns Hopkins Applied Physics Laboratory (APL), Laurel, MD

Ontologist
Johns Hopkins Applied Physics Laboratory (APL), Laurel, MD

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Cassandra Forward online event

Want to level up your Cassandra game?
If you missed the event or would like to re-watch a session, replays are available now. Watch now!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt