DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Google Cloud Datastore vs. Microsoft Azure SQL Database vs. UniData,UniVerse

Vergleich der Systemeigenschaften Google Cloud Datastore vs. Microsoft Azure SQL Database vs. UniData,UniVerse

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameGoogle Cloud Datastore  Xaus Vergleich ausschliessenMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL Azure  Xaus Vergleich ausschliessenUniData,UniVerse  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungSelbst skalierendes NoSQL Datenbankservice in der Google Cloud PlattformRelationaler Datenbankdienst aus der Cloud mit großer Kompatibilität zum Microsoft SQL ServerMultiValue DBMS und Application Server mit SQL Mapping Layer
Primäres DatenbankmodellDocument StoreRelational DBMSMultivalue DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
Graph DBMS
Spatial DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte5,75
Rang#71  Overall
#12  Document Stores
Punkte84,89
Rang#15  Overall
#10  Relational DBMS
Punkte4,39
Rang#85  Overall
#2  Multivalue DBMS
Websitecloud.google.com/­datastoreazure.microsoft.com/­en-us/­services/­sql-databasewww.rocketsoftware.com/­products/­rocket-u2
Technische Dokumentationcloud.google.com/­datastore/­docsdocs.microsoft.com/­en-us/­azure/­azure-sqlwww.rocketsoftware.com/­products/­rocket-u2/­documentation
EntwicklerGoogleMicrosoftRocket Software
Erscheinungsjahr200820101985
Aktuelle VersionV12
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziellkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjajanein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++C
Server BetriebssystemegehostetgehostetAIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
Datenschemaschemafreijaschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateja, Details hierjaoptional
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLSQL-like query language (GQL)jaja
APIs und andere ZugriffskonzeptegRPC (using protocol buffers) API
RESTful HTTP/JSON API
ADO.NET
JDBC
ODBC
Java API infoJPA
JDBC
ODBC
OLE DB
Propriätäres Protokoll
RESTful HTTP API
SOAP-basiertes API
Unterstützte Programmiersprachen.Net
Go
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
.Net
C#
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
.Net
Basic infoU2 Basic
C
Java
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresmit Google App EngineTransact SQLja
TriggersCallbacks mit Google Apps Enginejaja infoU2 Basic
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMulti-source replication using Paxosja, immer mindestens 3 Replikas vorhandenSource-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenja infomittels Google Cloud Dataflowneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency or Eventual Consistency depending on type of query and configuration infoStrong Consistency is default for entity lookups and queries within an Entity Group (but can instead be made eventually consistent). Other queries are always eventual consistent.Immediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätja infovia ReferenceProperties or Ancestor pathsjanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACID infoSerializable Isolation within Transactions, Read Committed outside of TransactionsACIDACID infokonfigurierbar
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltennein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleAccess rights for users, groups and roles based on Google Cloud Identity and Access Management (IAM)Benutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardBenutzer mit Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard und betriebssystem-basiert

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Google Cloud DatastoreMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL AzureUniData,UniVerse
DB-Engines Blog Posts