DB-EnginesEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von Redgate Software

DBMS > Geode vs. Memcached vs. RDF4J

Vergleich der Systemeigenschaften Geode vs. Memcached vs. RDF4J

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameGeode  Xaus Vergleich ausschliessenMemcached  Xaus Vergleich ausschliessenRDF4J infoformerly known as Sesame  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungGeode is a distributed data container, pooling memory, CPU, network resources, and optionally local disk across multiple processesIn-memory Key-Value Store, ursprünglich entwickelt für CachingRDF4J ist ein Java Framework zur Verarbeitung von RDF Daten, sowohl Hauptspeicher- als auch Disk-basiert.
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreKey-Value StoreRDF Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte1,62
Rang#142  Overall
#24  Key-Value Stores
Punkte17,74
Rang#32  Overall
#4  Key-Value Stores
Punkte0,65
Rang#228  Overall
#9  RDF Stores
Websitegeode.apache.orgwww.memcached.orgrdf4j.org
Technische Dokumentationgeode.apache.org/­docsgithub.com/­memcached/­memcached/­wikirdf4j.org/­documentation
EntwicklerOriginally developed by Gemstone. They outsourced the project to Apache in 2015 but still deliver a commercial version as Gemfire.Danga Interactive infoursprünglich von Brad Fitzpatrick für LiveJournal entwickeltSince 2016 officially forked into an Eclipse project, former developer was Aduna Software.
Erscheinungsjahr200220032004
Aktuelle Version1.1, February 20171.6.27, Mai 2024
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2; commercial licenses available as GemfireOpen Source infoBSD LizenzOpen Source infoEclipse Distribution License (EDL), v1.0.
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaCJava
Server BetriebssystemeAlle Betriebssysteme mit einer Java VM infothe JDK (8 or later) is also requiredFreeBSD
Linux
OS X
Unix
Windows
Linux
OS X
Unix
Windows
Datenschemaschemafreischemafreija infoRDF Schemas
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaneinja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein
Sekundärindizesneinneinja
SQL infoSupport of SQLSQL-like query language (OQL)neinnein
APIs und andere ZugriffskonzepteJava Client API
Memcached Protokoll
RESTful HTTP API
Propriätäres ProtokollJava API
RIO infoRDF Input/Output
Sail API
SeRQL infoSesame RDF Query Language
Sesame REST HTTP Protocol
SPARQL
Unterstützte Programmiersprachen.Net
All JVM based languages
C++
Groovy
Java
Scala
.Net
C
C++
ColdFusion
Erlang
Java
Lisp
Lua
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Java
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresbenutzerdefinierte Funktionenneinja
Triggersja infoCache Event Listenersneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingkeinekeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMulti-Source Replikationkeine infoRepcached, ein Memcached Patch, liefert Replicationkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationenyes, on a single nodeneinACID infoIsolation abhängig vom verwendeten API
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaneinja infoIn-memory Storage wird ebenfalls unterstützt
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleAccess rights per client and object definableja infomittels SASL (Simple Authentication and Security Layer) Protokollnein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
GeodeMemcachedRDF4J infoformerly known as Sesame
DB-Engines Blog Posts

Redis extends the lead in the DB-Engines key-value store ranking
3. Februar 2014, Matthias Gelbmann

New DB-Engines Ranking shows the popularity of database management systems
3. Oktober 2012, Matthias Gelbmann, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

This is how much one of the most expensive gems costs at the Tucson gem show
11. Februar 2024, KGUN 9 Tucson News

Apache Geode Spawns ‘All Sorts of In-Memory Things’
4. Januar 2017, The New Stack

Event-Driven Architectures with Apache Geode and Spring Integration
20. März 2019, InfoQ.com

Chapter 1. Introduction to Pivotal GemFire In-Memory Data Grid and Apache Geode
15. November 2018, oreilly.com

An Open Source Tour de Force at Apache: Big Data 2016
11. Mai 2016, Datanami

bereitgestellt von Google News

Intel Continues To Demonstrate The Importance Of Software Optimizations: Clear Linux + Xeon Max Benchmarks
23. Oktober 2023, Phoronix

Why Redis beats Memcached for caching
14. September 2017, InfoWorld

What are memcached servers, and why are they being used to launch record-setting DDoS attacks?
6. März 2018, GeekWire

Memcached DDoS: The biggest, baddest denial of service attacker yet
1. März 2018, ZDNet

How Pinterest Tuned Memcached for Big Performance Gains
16. Mai 2022, The New Stack

bereitgestellt von Google News



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Datastax Astra logo

Bring all your data to Generative AI applications with vector search enabled by the most scalable
vector database available.
Try for Free

Milvus logo

Vector database designed for GenAI, fully equipped for enterprise implementation.
Try Managed Milvus for Free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt