DB-EngineseXtremeDB Telecom and Networking featuresEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > GeoSpock vs. Microsoft Access vs. Postgres-XL

Vergleich der Systemeigenschaften GeoSpock vs. Microsoft Access vs. Postgres-XL

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameGeoSpock  Xaus Vergleich ausschliessenMicrosoft Access  Xaus Vergleich ausschliessenPostgres-XL  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungSpatial and temporal data processing engine for extreme data scaleMicrosoft Access kombiniert ein Backend (JET bzw. ACE Engine) mit einem grafischen Frontend zur Datenabfrage bzw. Datenmanipulation. infoDas Access-Frontend wird häufig auch für Zugriff auf andere Datenquellen (DBMS, Excel, etc) verwendet.Basiert auf PostgreSQL und ist um Clusterfähigkeiten (scale out) erweitert.
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSRelational DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleTime Series DBMSDocument Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,29
Rang#262  Overall
#118  Relational DBMS
Punkte116,74
Rang#11  Overall
#7  Relational DBMS
Punkte0,55
Rang#225  Overall
#108  Relational DBMS
Websitegeospock.comwww.microsoft.com/­en-us/­microsoft-365/­accesswww.postgres-xl.org
Technische Dokumentationdocs.geospock.com/­Content/­Home.htmdeveloper.microsoft.com/­en-us/­accesswww.postgres-xl.org/­documentation
EntwicklerGeoSpockMicrosoft
Erscheinungsjahr19922014 infoseit 2012, ursprünglich genannt StormDB
Aktuelle Version2.0, September 20191902 (16.0.11328.20222), Maerz 201910 R1, Oktober 2018
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infoGebündelt mit Microsoft Office LizenzenOpen Source infoMozilla public license
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJava, JavascriptC++C
Server BetriebssystemegehostetWindows infoKein eigentlicher Datenbank-Server, sondern Ausführung von DLL's.Linux
macOS
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja infoXML type, but no XML query functionality
Sekundärindizestemporal, categoricaljaja
SQL infoSupport of SQLANSI SQL for query only (using Presto)ja infoaber nicht SQL Standard konformja infodistributed, parallel query execution
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBCADO.NET
DAO
ODBC
OLE DB
ADO.NET
JDBC
native C library
ODBC
streaming API for large objects
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C#
C++
Delphi
Java (JDBC-ODBC)
VBA
Visual Basic.NET
.Net
C
C++
Delphi
Erlang
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Tcl
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinja infoab Access 2010 mit ACE-Enginebenutzerdefinierte Funktionen
Triggersneinja infoab Access 2010 mit ACE-Engineja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenAutomatic shardingkeinehorizontale Partitionierung
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACID infoaber keine Files für Transaktions-LoggingACID infoMVCC
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infoaber keine Files für Transaktions-Loggingja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleAccess rights for users can be defined per tablenein infoeinfache Benutzerverwaltung war vorhanden bis zur Version Access 2003Benutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
GeoSpockMicrosoft AccessPostgres-XL
DB-Engines Blog Posts

MS Access drops in DB-Engines Ranking
2. Mai 2013, Paul Andlinger

Microsoft SQL Server regained rank 2 in the DB-Engines popularity ranking
3. Dezember 2012, Matthias Gelbmann

New DB-Engines Ranking shows the popularity of database management systems
3. Oktober 2012, Matthias Gelbmann, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Richard Baker: How BSV will power the machine to machine economy
12. November 2020, CoinGeek

Cambridge-based data analytics startup GeoSpock lands €4.6 million
2. Oktober 2020, EU-Startups

GeoSpock looks to unlock blockchain benefits for cities following $5.4 million investment
7. Oktober 2020, Cities Today

GeoSpock joins Tomorrow Street to accelerate next-generation database technology adoption
28. Oktober 2020, RealWire

UK-based database GeoSpock bags $5.4m, to expand further into Asia
6. Oktober 2020, Tech in Asia

bereitgestellt von Google News

Red Hat : Emerging Trends of Using Open Source Software in Education
30. November 2020, marketscreener.com

Financial Planning and Analysis, Sr. Analyst - TransUnion
30. November 2020, Built In Chicago

Evaluation of the European Union's humanitarian assistance in Ukraine, 2014-2018 Final Report - Ukraine
12. November 2020, ReliefWeb

Data for Decision Making Team Leader
27. November 2020, ReliefWeb

Financial Analyst — Bright Health
24. November 2020, Built In Austin

bereitgestellt von Google News

Building a scalable PostgreSQL solution
14. April 2019, Packt Hub

The States Can't Blockchain
1. März 2020, Coindesk

When PostgreSQL Doesn't Scale Well Enough
18. April 2016, DZone News

PostgreSQL vs. Hadoop
20. August 2016, DZone News

PostgreSQL 9.4's secret weapon? YES, IT'S A NEW FILE FORMAT!
16. Mai 2014, Register

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

A-6
UNITED PARCEL SERVICE, Reno, NV

MS Access Programer
Rattan Consulting, Oklahoma City, OK

Microsoft Access Database Programmer
UNEW, Inc., Stuart, FL

MS-Access/SQL-Server Developer
ALPAC, Inc, Ann Arbor, MI

ICQA Data Analyst
Amazon.com Services LLC, West Columbia, SC

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Vertica logo

The fastest unified analytical warehouse at extreme scale with in-database Machine Learning. Try Vertica for free with no time limit.

Datastax Astra logo

Cassandra made easy in the cloud. Build cloud-native applications faster with CQL, REST and GraphQL APIs.
Try for Free.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt