DB-EnginesDo you need a hard real time database?English
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > GeoMesa vs. Quasardb vs. RDF4J

Vergleich der Systemeigenschaften GeoMesa vs. Quasardb vs. RDF4J

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameGeoMesa  Xaus Vergleich ausschliessenQuasardb  Xaus Vergleich ausschliessenRDF4J infoformerly known as Sesame  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungGeoMesa ist ein verteiltes spatio-temporal DBMS basierend auf verschiedenen Systemen als Storage Layer.Distributed, high-performance timeseries databaseRDF4J ist ein Java Framework zur Verarbeitung von RDF Daten, sowohl Hauptspeicher- als auch Disk-basiert.
Primäres DatenbankmodellSpatial DBMSTime Series DBMSRDF Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,75
Rang#203  Overall
#3  Spatial DBMS
Punkte0,09
Rang#321  Overall
#28  Time Series DBMS
Punkte0,74
Rang#206  Overall
#9  RDF Stores
Websitewww.geomesa.orgquasardb.netrdf4j.org
Technische Dokumentationwww.geomesa.org/­documentation/­stable/­user/­index.htmldoc.quasar.ai/­masterrdf4j.org/­documentation
EntwicklerCCRi und AnderequasardbSince 2016 officially forked into an Eclipse project, former developer was Aduna Software.
Erscheinungsjahr201420092004
Aktuelle Version3.2.0, April 20213.13.3, April 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache License 2.0kommerziell infoFree community edition, Non-profit organizations and non-commercial usage are eligible for free licensesOpen Source infoEclipse Distribution License (EDL), v1.0.
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheScalaC++Java
Server BetriebssystemeBSD
Linux
OS X
Windows
Linux
OS X
Unix
Windows
Datenschemajaschemafreija infoRDF Schemas
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaja infointeger and binaryja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizesjaja infomittels Tagsja
SQL infoSupport of SQLneinSQL-like query languagenein
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP APIJava API
RIO infoRDF Input/Output
Sail API
SeRQL infoSesame RDF Query Language
Sesame REST HTTP Protocol
SPARQL
Unterstützte Programmiersprachen.Net
C
C#
C++
Go
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
R
Java
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinneinja
Triggersneinneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenabhängig von Storage layerSharding infoconsistent hashingkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenabhängig von Storage layerSource-Replica Replikation mit wählbarem Replikationsfaktorkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenjawith Hadoop integrationnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten Systemabhängig von Storage layerImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACIDACID infoIsolation abhängig vom verwendeten API
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infomittels LevelDBja infoIn-memory Storage wird ebenfalls unterstützt
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenabhängig von Storage layerja infoTransient mode
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleja infoanhängig von dem zur Speicherung verwendeten DBMSCryptographically strong user authentication and audit trailnein
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
GeoMesaQuasardbRDF4J infoformerly known as Sesame
Specific characteristicsHigh-performance , high-speed, fully integrated timeseries database Seamlessly combines...
» mehr
Competitive advantagesHigh performance in a cost-effective small package Real-time results for even large...
» mehr
Typical application scenariosTick database Predictive maintenance Pre-deal checks Large scale monitoring
» mehr
Key customersLarge EU investment banks US based hedge funds Orolia Tellmeplus
» mehr
Market metricsHas been running in very demanding production environments since 2013 Rapid adoption...
» mehr
Licensing and pricing modelsCommunity edition limited to 2 nodes and 16 GiB of storage per node available for...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
GeoMesaQuasardbRDF4J infoformerly known as Sesame
DB-Engines Blog Posts

Spatial database management systems
6. April 2021, Matthias Gelbmann

alle anzeigen