DB-EnginesextremeDB - solve IoT connectivity disruptionsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von Redgate Software

DBMS > GeoMesa vs. NCache vs. RDF4J

Vergleich der Systemeigenschaften GeoMesa vs. NCache vs. RDF4J

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameGeoMesa  Xaus Vergleich ausschliessenNCache  Xaus Vergleich ausschliessenRDF4J infoformerly known as Sesame  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungGeoMesa ist ein verteiltes spatio-temporal DBMS basierend auf verschiedenen Systemen als Storage Layer.Open-Source and Enterprise in-memory Key-Value StoreRDF4J ist ein Java Framework zur Verarbeitung von RDF Daten, sowohl Hauptspeicher- als auch Disk-basiert.
Primäres DatenbankmodellSpatial DBMSKey-Value StoreRDF Store
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
Suchmaschine infoUsing distributed Lucene
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,80
Rang#208  Overall
#4  Spatial DBMS
Punkte0,91
Rang#193  Overall
#29  Key-Value Stores
Punkte0,65
Rang#228  Overall
#9  RDF Stores
Websitewww.geomesa.orgwww.alachisoft.com/­ncacherdf4j.org
Technische Dokumentationwww.geomesa.org/­documentation/­stable/­user/­index.htmlwww.alachisoft.com/­resources/­docsrdf4j.org/­documentation
EntwicklerCCRi und AndereAlachisoftSince 2016 officially forked into an Eclipse project, former developer was Aduna Software.
Erscheinungsjahr201420052004
Aktuelle Version5.0.0, Mai 20245.3.3, April 2024
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache License 2.0Open Source infoEnterprise Edition availableOpen Source infoEclipse Distribution License (EDL), v1.0.
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheScalaC#, .NET, .NET Core, JavaJava
Server BetriebssystemeLinux
Windows
Linux
OS X
Unix
Windows
Datenschemajaschemafreija infoRDF Schemas
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejateilweise infoSupported data types are Lists, Queues, Hashsets, Dictionary and Counterja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLneinSQL-like query syntax and LINQ for searching the cache. Cache Synchronization with SQL Server using SQL dependency.nein
APIs und andere ZugriffskonzepteIDistributedCache
JCache
LINQ
Proprietäres native API
Java API
RIO infoRDF Input/Output
Sail API
SeRQL infoSesame RDF Query Language
Sesame REST HTTP Protocol
SPARQL
Unterstützte Programmiersprachen.Net
.Net Core
C#
Java
JavaScript (Node.js)
Python
Scala
Java
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinnein infoUnterstützung für stored procedures mit SQL-Server CLRja
Triggersneinja infoNotificationsja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenabhängig von Storage layerjakeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenabhängig von Storage layerja, mit wählbarer Konsistenzkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenjajanein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten Systemabhängig von Storage layerEventual Consistency
Immediate Consistency
Strong Eventual Consistency over WAN with Conflict Resolution using Bridge Topology
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationenneinoptimistic Locking und pessimistic LockingACID infoIsolation abhängig vom verwendeten API
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja infoIn-memory Storage wird ebenfalls unterstützt
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenabhängig von Storage layerja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleja infoanhängig von dem zur Speicherung verwendeten DBMSAuthentifizierung für Zugriff auf Cache mittels Active Directory/LDAP (Rollen: user, administrator)nein
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
GeoMesaNCacheRDF4J infoformerly known as Sesame
Specific characteristicsNCache has been the market leader in .NET Distributed Caching since 2005 . NCache...
» mehr
Competitive advantagesNCache is 100% .NET/ .NET Core based which fully supports ASP.NET Core Sessions ,...
» mehr
Typical application scenariosNCache enables industries like retail, finance, banking IoT, travel, ecommerce, healthcare...
» mehr
Key customersBank of America, Citi, Natures Way, Charter Spectrum, Barclays, Henry Schein, GBM,...
» mehr
Market metricsMarket Leader in .NET Distributed Caching since 2005.
» mehr
Licensing and pricing modelsNCache Open Source is free on an as-is basis without any support. NCache Enterprise...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
GeoMesaNCacheRDF4J infoformerly known as Sesame
DB-Engines Blog Posts

Spatial database management systems
6. April 2021, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Custom Response Caching Using NCache in ASP.NET Core
22. April 2020, InfoQ.com

How to use NCache in ASP.Net Core
25. Februar 2019, InfoWorld

bereitgestellt von Google News



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Milvus logo

Vector database designed for GenAI, fully equipped for enterprise implementation.
Try Managed Milvus for Free

SingleStore logo

The database to transact, analyze and contextualize your data in real time.
Try it today.

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

RaimaDB logo

RaimaDB, embedded database for mission-critical applications. When performance, footprint and reliability matters.
Try RaimaDB for free.

Datastax Astra logo

Bring all your data to Generative AI applications with vector search enabled by the most scalable
vector database available.
Try for Free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt