DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > GeoMesa vs. IBM Db2 vs. jBASE

Vergleich der Systemeigenschaften GeoMesa vs. IBM Db2 vs. jBASE

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameGeoMesa  Xaus Vergleich ausschliessenIBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2  Xaus Vergleich ausschliessenjBASE  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungGeoMesa ist ein verteiltes spatio-temporal DBMS basierend auf verschiedenen Systemen als Storage Layer.Weit verbreitetes RDBMS im Großrechnerumfeld (z/OS), zwei unterschiedliche Versionen für Großrechner und Windows/LinuxA robust multi-value DBMS comprising development tools and middleware
Primäres DatenbankmodellSpatial DBMSRelational DBMS infoSeit Version 10.5 Unterstützung für JSON/BSON Dokumente mit Kompatibilität zu MongoDBMultivalue DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
RDF Store infoin Db2 LUW (Linux, Unix, Windows)
Spatial DBMS infowith Db2 Spatial Extender
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,66
Rang#213  Overall
#3  Spatial DBMS
Punkte167,03
Rang#6  Overall
#5  Relational DBMS
Punkte1,83
Rang#126  Overall
#3  Multivalue DBMS
Websitewww.geomesa.orgwww.ibm.com/­analytics/­db2www.jbase.com
Technische Dokumentationwww.geomesa.org/­documentation/­stable/­user/­index.htmlwww.ibm.com/­support/­knowledgecenter/­SSEPGGdocs.zumasys.com/­jbase
EntwicklerCCRi und AndereIBMZumasys
Erscheinungsjahr20141983 infoVersion für Großrechner1991
Aktuelle Version3.1.1, Jaenner 202112.1, Oktober 20165.7
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache License 2.0kommerziell infokostenlose Version verfügbarkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheScalaC und C++
Server BetriebssystemeAIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
z/OS
AIX
Linux
Windows
Datenschemajajaschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaoptional
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesjaja
SQL infoSupport of SQLneinjaEmbedded SQL for jBASE in BASIC
APIs und andere ZugriffskonzepteADO.NET
JDBC
JSON style queries infoKompatibel zu MongoDB
ODBC
XQuery
JDBC
ODBC
Propriätäres Protokoll
RESTful HTTP API
SOAP-basiertes API
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C#
C++
Cobol
Delphi
Fortran
Java
Perl
PHP
Python
Ruby
Visual Basic
.Net
Basic
Jabbascript
Java
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinjaja
Triggersneinjaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenabhängig von Storage layerSharding infonur in Windows/Unix/Linux VersionSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenabhängig von Storage layerja infomit Zusatztools (MQ, InfoSphere)ja
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenjaneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten Systemabhängig von Storage layer
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenabhängig von Storage layerja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleja infoanhängig von dem zur Speicherung verwendeten DBMSBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardAccess rights can be defined down to the item level

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
GeoMesaIBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2jBASE
DB-Engines Blog Posts

Spatial database management systems
6. April 2021, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Guru: Understanding Database Performance Using The Performance Data Investigator, Part 1
21. Juni 2021, IT Jungle

Learn why Microsoft SQL Server is the market-leading database technology with this bundle
22. Juni 2021, Illinoisnewstoday.com

Malicious code attacks: Error in the update check of the IBM Db2 database system
27. Mai 2021, Market Research Telecast

Best Database Management Software 2021
3. Juni 2021, IT Business Edge

Watch live: Enterprise transformation builds momentum for Postgres Vision 2021
21. Juni 2021, SiliconANGLE News

bereitgestellt von Google News

Zumasys Acquires jBASE Database
5. Januar 2015, Business Wire

Zumasys, Inc Logo
5. März 2019, International Spectrum Magazine

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Db2 Database Administrator
IBM, Columbia, MO

Mainframe DB2 Database Administrator
DMI, Washington, DC

Db2 Database Engineer
Memorial Sloan-Kettering Cancer Center, New York, NY

DB2 Database Developer
Vision, Milford Mill, MD

DB2 Database Administrator
CompuGroup Technology, Camp Hill, PA

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 5 GB free..

Vertica logo

The fastest unified analytical warehouse at extreme scale with in-database Machine Learning. Try Vertica for free with no time limit.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt