DB-EnginesExtremeDB: the first and only COTS deterministic embedded database management system for mission- and safety-critical hard real-time applicationsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > EJDB vs. IBM Db2 vs. Newts vs. SiteWhere vs. TimesTen

Vergleich der Systemeigenschaften EJDB vs. IBM Db2 vs. Newts vs. SiteWhere vs. TimesTen

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameEJDB  Xaus Vergleich ausschliessenIBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2  Xaus Vergleich ausschliessenNewts  Xaus Vergleich ausschliessenSiteWhere  Xaus Vergleich ausschliessenTimesTen  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungEingebettete Library mit JSON-Notation für Queries (Syntax ähnlich zu MongoDB)Weit verbreitetes RDBMS im Großrechnerumfeld (z/OS), zwei unterschiedliche Versionen für Großrechner und Windows/LinuxTime Series DBMS basierend auf CassandraM2M Integrationsplatform zur Speicherung und Abfrage von ZeitserienIn-Memory RDBMS compatible to Oracle
Primäres DatenbankmodellDocument StoreRelational DBMS infoSeit Version 10.5 Unterstützung für JSON/BSON Dokumente mit Kompatibilität zu MongoDBTime Series DBMSTime Series DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
RDF Store infoin Db2 LUW (Linux, Unix, Windows)
Spatial DBMS infowith Db2 Spatial Extender
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,24
Rang#277  Overall
#39  Document Stores
Punkte167,18
Rang#7  Overall
#5  Relational DBMS
Punkte0,00
Rang#358  Overall
#36  Time Series DBMS
Punkte0,02
Rang#336  Overall
#32  Time Series DBMS
Punkte1,81
Rang#129  Overall
#64  Relational DBMS
Websiteejdb.orgwww.ibm.com/­analytics/­db2opennms.github.io/­newtssitewhere.iowww.oracle.com/­database/­technologies/­related/­timesten.html
Technische Dokumentationgithub.com/­Softmotions/­ejdb/­blob/­master/­README.mdwww.ibm.com/­support/­knowledgecenter/­SSEPGGgithub.com/­OpenNMS/­newts/­wikisitewhere.io/­docs/­2.1.0docs.oracle.com/­database/­timesten-18.1
EntwicklerSoftmotionsIBMOpenNMS GroupSiteWhereOracle, TimesTen Performance Software, HP infooriginally founded in HP Labs it was acquired by Oracle in 2005
Erscheinungsjahr20121983 infoVersion für Großrechner201420101998
Aktuelle Version12.1, Oktober 201611 Release 2 (11.2.2.8.0)
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoGPLv2kommerziell infokostenlose Version verfügbarOpen Source infoApache 2.0Open Source infoCommon Public Attribution License Version 1.0kommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheCC und C++JavaJava
Server BetriebssystemeserverlosAIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
z/OS
Linux
OS X
Windows
Linux
OS X
Windows
AIX
HP-UX
Linux
OS X
Solaris SPARC/x86
Windows
Datenschemaschemafreijaschemafreivordefiniertes Schemaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateja infostring, integer, double, bool, date, object_idjajajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinnein
Sekundärindizesneinjaneinneinja
SQL infoSupport of SQLneinjaneinneinja
APIs und andere ZugriffskonzepteIn-process LibraryADO.NET
JDBC
JSON style queries infoKompatibel zu MongoDB
ODBC
XQuery
HTTP REST
Java API
HTTP RESTJDBC
ODBC
ODP.NET
Oracle Call Interface (OCI)
Unterstützte ProgrammiersprachenActionscript
C
C#
C++
Go
Java
JavaScript (Node.js)
Lua
Objective-C
Pike
Python
Ruby
C
C#
C++
Cobol
Delphi
Fortran
Java
Perl
PHP
Python
Ruby
Visual Basic
JavaC
C++
Java
PL/SQL
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresneinjaneinPL/SQL
Triggersneinjaneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeineSharding infonur in Windows/Unix/Linux VersionSharding infobasierend auf CassandraSharding infobasierend auf HBasekeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenkeineja infomit Zusatztools (MQ, InfoSphere)frei wählbarer Replikationsfaktor infobasierend auf Cassandrafrei wählbarer Replikationsfaktor infobasierend auf HBaseMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency infobasierend auf Cassandra
Immediate Consistency infobasierend auf Cassandra
Immediate ConsistencyImmediate Consistency or Eventual Consistency depending on configuration
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätnein infoNormalerweise nicht gebraucht, ähnliche Funktionalität mit collection joinsjaneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACIDneinneinACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenja infoRead/Write Lockingjajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajajaja infoby means of logfiles and checkpoints
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinneinja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleneinBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardneinBenutzer mit feingranularem BerechtigungskonzeptBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
EJDBIBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2NewtsSiteWhereTimesTen
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

What is Db2? - Definition from Techopedia
31. August 2021, Techopedia

Why the success of your Microservice architecture migration is determined by the data layer challenge
29. November 2021, ITProPortal

Astadia Migration Factory to Reduce the Duration of Mainframe to AWS Migrations by up to 90%
30. November 2021, StreetInsider.com

Hyperscalers: Will They Upend the Mainframe Market? | ITBE
22. November 2021, IT Business Edge

IBM i PTF Guide, Volume 23, Number 46
17. November 2021, IT Jungle

bereitgestellt von Google News

Rapid phenotypic change in a polymorphic salamander over 43 years | Scientific Reports
22. November 2021, Nature.com

bereitgestellt von Google News

9 Best & Top Open source IoT Platforms To Develop the IOT Projects
13. April 2019, H2S Media

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

DB2 DBA
Gate Insight Inc, Remote

Database Developer (DB2)
Zenaide Technologies, Remote

Database Administrator- DB2
Boscov's Department Store, Reading, PA

DB2 Admin
Intone Networks, Remote

Remote Database Administrator (Db2)
TTI, INC., Fort Worth, TX

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

AllegroGraph logo

Graph Database Leader for AI Knowledge Graph Applications - The Most Secure Graph Database Available.
Free Download

Couchbase logo

The modern database for enterprise applications. Build fast. Scale Big. Save more.
Get started today.

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt