DB-EnginesDo you need a hard real time database?English
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > EJDB vs. Hypertable vs. InfluxDB vs. MariaDB

Vergleich der Systemeigenschaften EJDB vs. Hypertable vs. InfluxDB vs. MariaDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameEJDB  Xaus Vergleich ausschliessenHypertable  Xaus Vergleich ausschliessenInfluxDB  Xaus Vergleich ausschliessenMariaDB  Xaus Vergleich ausschliessen
Hypertable has stopped its further development with March 2016 and is removed from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungEingebettete Library mit JSON-Notation für Queries (Syntax ähnlich zu MongoDB)Eine Open Source BigTable Implementation basierend auf Distributed File Systems wie HadoopDBMS for storing time series, events and metricsOpen source RDBMS, das zu MySQL anwendungskompatibel ist und zusätzliche Features wie Hochverfügbarkeit, Security, Interoperabilität und Performanceverbesserungen aufweist. Mit MariaDB ColumnStore bietet es auch eine spaltenorientierte storage engine
Primäres DatenbankmodellDocument StoreWide Column StoreTime Series DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleSpatial DBMS infowith GEO packageDocument Store
Graph DBMS infowith OQGraph storage engine
Spatial DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,09
Rang#319  Overall
#42  Document Stores
Punkte29,22
Rang#29  Overall
#1  Time Series DBMS
Punkte112,52
Rang#12  Overall
#8  Relational DBMS
Websiteejdb.orgwww.influxdata.com/­products/­influxdb-overviewmariadb.com infoSite of MariaDB Corporation
mariadb.org infoSite of MariaDB Foundation
Technische Dokumentationgithub.com/­Softmotions/­ejdb/­blob/­master/­README.mddocs.influxdata.com/­influxdbmariadb.com/­kb/­en/­library
EntwicklerSoftmotionsHypertable Inc.MariaDB Corporation Ab (MariaDB Enterprise),
MariaDB Foundation (community MariaDB Server) infoDer Lead Developer Monty Widenius ist der ursprüngliche Autor von MySQL
Erscheinungsjahr2012200920132009 infoFork of MySQL, which was first released in 1995
Aktuelle Version0.9.8.11, Maerz 20162.0.8, August 202110.8.3, Mai 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoGPLv2Open Source infoGNU Version 3. Kommerzielle Lizenzen verfügbarOpen Source infoMIT-License; commercial enterprise version availableOpen Source infoGPL Version 2, kommerzielle Enterpriselizenz verfügbar
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
SkySQL (The Ultimate MariaDB Cloud): The first and only DBaaS to bring the full power of MariaDB Platform to the cloud, combining powerful enterprise features and world-class support with unrivaled ease of use and groundbreaking innovation.
ImplementierungsspracheCC++GoC und C++
Server BetriebssystemeserverlosLinux
OS X
Windows infoein inoffizieller Windows-Port ist verfügbar
Linux
OS X infothrough Homebrew
FreeBSD
Linux
Solaris
Windows infoColumnStore storage engine not available on Windows
Datenschemaschemafreischemafreischemafreija infoDynamic Columns werden unterstützt
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateja infostring, integer, double, bool, date, object_idneinNumeric data and Stringsja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesneineingeschränkt infoNur Gleichheits- und Präfixabfragenneinja
SQL infoSupport of SQLneinneinSQL-like query languageja infomit proprietären Erweiterungen
APIs und andere ZugriffskonzepteIn-process LibraryC++ API
Thrift
HTTP API
JSON over UDP
ADO.NET
JDBC
ODBC
Proprietäres native API
Unterstützte ProgrammiersprachenActionscript
C
C#
C++
Go
Java
JavaScript (Node.js)
Lua
Objective-C
Pike
Python
Ruby
C++
Java
Perl
PHP
Python
Ruby
.Net
Clojure
Erlang
Go
Haskell
Java
JavaScript
JavaScript (Node.js)
Lisp
Perl
PHP
Python
R
Ruby
Rust
Scala
Ada
C
C#
C++
D
Eiffel
Erlang
Go
Haskell
Java
JavaScript (Node.js)
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Scheme
Tcl
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinneinneinja infoseit Version 10.3 auch PL/SQL kompatibel
Triggersneinneinneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeineShardingSharding infoin enterprise version onlyHorizontale Partitionierung, Sharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenkeinewählbarer Replikationsfaktor auf Filesystemebenefrei wählbarer Replikationsfaktor infoin enterprise version onlyMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinjaneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätnein infoNormalerweise nicht gebraucht, ähnliche Funktionalität mit collection joinsneinneinja infonicht für MyISAM Storage Engine
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinneinneinACID infonicht für MyISAM Storage Engine
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenja infoRead/Write Lockingjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajaja infonicht für In-Memory Storage Engine
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja infoDepending on used storage engineja infowith MEMORY storage engine
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleneinneinEinfache Rechteverwaltung mit BenutzeraccountsBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
EJDBHypertableInfluxDBMariaDB
Specific characteristicsInfluxData is the creator of InfluxDB , the open source time series database. It...
» mehr
MariaDB is the most powerful open source relational database – modern SQL and JSON...
» mehr
Competitive advantagesTime to Value InfluxDB is available in all the popular languages and frameworks,...
» mehr
MariaDB has many features unavailable in other open source relational databases....
» mehr
Typical application scenariosIoT & Sensor Monitoring Developers are witnessing the instrumentation of every available...
» mehr
Web, SaaS and Cloud operational/transactional applications that require high availability,...
» mehr
Key customersInfluxData has more than 1,300 paying customers, including customers include MuleSoft,...
» mehr
Deutsche Bank, DBS Bank, Nasdaq, Red Hat, ServiceNow, Verizon and Walgreens Featured...
» mehr
Market metricsFastest growing database to drive 23,500 GitHub stars Over 600,000 daily active instances
» mehr
MariaDB is the default database in the LAMP stack supplied by Red Hat and SUSE Linux,...
» mehr
Licensing and pricing modelsOpen source core with closed source clustering available either on-premise or on...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterNavicat for MariaDB provides a native environment for MariaDB database management and development.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
EJDBHypertableInfluxDBMariaDB
DB-Engines Blog Posts