DB-EnginesInfluxDB download bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Drizzle vs. Memgraph vs. SwayDB

Vergleich der Systemeigenschaften Drizzle vs. Memgraph vs. SwayDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameDrizzle  Xaus Vergleich ausschliessenMemgraph  Xaus Vergleich ausschliessenSwayDB  Xaus Vergleich ausschliessen
Drizzle has published its last release in September 2012. The open-source project is discontinued and Drizzle is excluded from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungMySQL fork mit erweiterbarem Micro-Kernel und mit Betonung von Leistung vor Kompatibilität.A hybrid, in-memory first, distributed graph DBMS delivering high-performance on analytical and transactional workloads at enterprise scaleAn embeddable, non-blocking, type-safe key-value store for single or multiple disks and in-memory storage
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSGraph DBMSKey-Value Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,05
Rang#318  Overall
#31  Graph DBMS
Punkte0,09
Rang#295  Overall
#50  Key-Value Stores
Websitememgraph.comwww.swaydb.io
Technische Dokumentationmemgraph.com/­docs
EntwicklerDrizzle Projekt, ursprünglich gestartet von Brian AkerMemgraph LtdSimer Plaha
Erscheinungsjahr200820172018
Aktuelle Version7.2.4, September 2012
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoGNU GPLkommerziell infoFree license availableOpen Source infoGNU Affero GPL V3.0
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++C und C++Scala
Server BetriebssystemeFreeBSD
Linux
OS X
Linux
Datenschemajaschemafrei und schema-optionalschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajanein
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizesjanein
SQL infoSupport of SQLja infomit propriätären Erweiterungenneinnein
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBCBolt protocol
Cypher query language
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C++
Java
PHP
.Net
C
C++
Elixir
Go
Haskell
Java
JavaScript
PHP
Python
Ruby
Scala
Java
Kotlin
Scala
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinnein
Triggersnein infoHooks für Callbacks innerhalb der Servers können verwendet werden.nein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingSharding infodynamic graph partitioningkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMaster-Master Replikation
Master-Slave Replikation
Multi-Master replication using RAFTkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjaja inforelationships in graphsnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACID infowith snapshot isolationAtomic execution of operations
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjayes, multi-version concurrency control (MVCC)ja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infowith periodic snapshot and write-ahead logging (WAL) of changesja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollePluggable Authentication Mechanismen infoz.B. LDAP, HTTPUsers, roles and permissionsnein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
DrizzleMemgraphSwayDB
DB-Engines Blog Posts

MySQL won the April ranking; did its forks follow?
1. April 2015, Paul Andlinger

Has MySQL finally lost its mojo?
1. Juli 2013, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

FactGem and Memgraph Partner to Give Clients Access to Real-Time, Transaction Based Analytics
1. Februar 2019, PRNewswire

Graph Database Market 2019 Growth Rate, Gross Margin, Competitive Situation and Trends, Forecast To 2025
15. Oktober 2019, Galus Australis

Graph Database Market Report Examines Latest Trends and Key Drivers Supporting Growth
9. Oktober 2019, 5Gigs News

Graph Database Market 2019 Precise Outlook – IBM, Microsoft, Oracle, AWS, Datastax
16. September 2019, Industry Segment

Global Graph Database Market Insights, Forecast to 2025 with Major Companies- Microsoft, Oracle, IBM
2. Oktober 2019, The Ukiah Post

bereitgestellt von Google News

Partial DB transfers can work - I did one, says Standard Life boss
2. November 2017, Citywire.co.uk

bereitgestellt von Google News




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

RavenDB logo

Setup a fully managed RavenDB Cloud Database in minutes. Enjoy hosting, management, backups all in one place.
Grab a Free Instance

Redis logo

Hosted, serverless DBaaS
in 3 steps.

30MB Free!
Start now.

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt