DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Drizzle vs. Kdb+ vs. searchxml

Vergleich der Systemeigenschaften Drizzle vs. Kdb+ vs. searchxml

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameDrizzle  Xaus Vergleich ausschliessenKdb+  Xaus Vergleich ausschliessensearchxml  Xaus Vergleich ausschliessen
Drizzle has published its last release in September 2012. The open-source project is discontinued and Drizzle is excluded from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungMySQL fork mit erweiterbarem Micro-Kernel und mit Betonung von Leistung vor Kompatibilität.Hoch performantes Time Series DBMSDBMS for structured and unstructured content wrapped with an application server
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSTime Series DBMSNative XML DBMS
Suchmaschine
Sekundäre DatenbankmodelleRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte9,12
Rang#53  Overall
#2  Time Series DBMS
Punkte0,00
Rang#363  Overall
#7  Native XML DBMS
#22  Suchmaschinen
Websitekx.comwww.searchxml.net/­category/­products
Technische Dokumentationcode.kx.comwww.searchxml.net/­support/­handouts
EntwicklerDrizzle Projekt, ursprünglich gestartet von Brian AkerKx Systems, a division of First Derivatives plcinformationpartners gmbh
Erscheinungsjahr20082000 infokdb wurde im Jahr 2000 veröffentlicht, kdb+ 20032015
Aktuelle Version7.2.4, September 20123.6, Mai 20181.0
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoGNU GPLkommerziell infoKostenlose 32-bit Versionkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++qC++
Server BetriebssystemeFreeBSD
Linux
OS X
Linux
OS X
Solaris
Windows
Windows
Datenschemajajaschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjaja
Sekundärindizesjaja infotable attribute 'grouped'ja
SQL infoSupport of SQLja infomit propriätären ErweiterungenSQL-like query language (q)nein
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBCHTTP API
JDBC
Jupyter
Kafka
ODBC
WebSocket
RESTful HTTP API
WebDAV
XQuery
XSLT
Unterstützte ProgrammiersprachenC
C++
Java
PHP
C
C#
C++
Go
J
Java
JavaScript
Lua
MatLab
Perl
PHP
Python
R
Scala
C++ infomost other programming languages supported via APIs
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinbenutzerdefinierte Funktionenja infoon the application server
Triggersnein infoHooks für Callbacks innerhalb der Servers können verwendet werden.ja infomittels Viewsnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardinghorizontale Partitionierungkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
Source-Replica Replikationja infosychronisation to multiple collections
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinnein infoein vergleichbares Paradigma wird intern verwendetnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjajanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDneinMehrere Lese-, ein Schreibprozess
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjanein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollePluggable Authentication Mechanismen infoz.B. LDAP, HTTPRechteverwaltung mit BenutzeraccountsDomain, group and role-based access control at the document level and for application services

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
DrizzleKdb+searchxml
DB-Engines Blog Posts

MySQL won the April ranking; did its forks follow?
1. April 2015, Paul Andlinger

Has MySQL finally lost its mojo?
1. Juli 2013, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Time Series DBMS are the database category with the fastest increase in popularity
4. Juli 2016, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

KX Welcomes New Languages to Speedy Analytics Database
2. November 2021, Datanami

The coding language you can learn in months for top finance jobs
26. Juli 2021, eFinancialCareers

First Derivatives Boosts its KDB+ Software Business with New Acquisition
12. Januar 2016, Finance Magnates

Pure FlashBlade//S and Evergreen//Flex boost as-a-service push
8. Juni 2022, ComputerWeekly.com

STAC benchmarks: DDN outpaces WekaIO/AWS and Dell EMC PowerScale – Blocks and Files
11. November 2021, Blocks and Files

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

KDB+/Q Software Engineer
JPMorgan Chase Bank, N.A., Jersey City, NJ

EQR/GT Core QD | KDB+/Q Developer
CITADEL ENTERPRISE EUROPE LIMITED, Chicago, IL

KDB+/Q Engineer
Citadel Securities, Chicago, IL

C# Developer
Quanteam, Miami, FL

Quark Separator Operator - Grade 5 - D Shift - 6:00PM - 6:30AM, Every Other Weekend Required
Chobani, New Berlin, NY

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt