DB-EnginesDo you need a hard real time database?English
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Derby vs. Neo4j vs. SQLite

Vergleich der Systemeigenschaften Derby vs. Neo4j vs. SQLite

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameDerby infooft Apache Derby genannt, ursprünglich IBM Cloudscape; unter dem Namen JavaDB im Java SDK enthalten  Xaus Vergleich ausschliessenNeo4j  Xaus Vergleich ausschliessenSQLite  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungFull-featured RDBMS with a small footprint, either embedded into a Java application or used as a database server.Scalable, ACID-compliant graph database designed with a high-performance distributed cluster architecture, available in self-hosted and cloud offeringsWeit verbreitetes In-Process RDBMS
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSGraph DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,97
Rang#78  Overall
#42  Relational DBMS
Punkte59,53
Rang#19  Overall
#1  Graph DBMS
Punkte135,44
Rang#10  Overall
#7  Relational DBMS
Websitedb.apache.org/­derbyneo4j.comwww.sqlite.org
Technische Dokumentationdb.apache.org/­derby/­manuals/­index.htmlneo4j.com/­docswww.sqlite.org/­docs.html
EntwicklerApache Software FoundationNeo4j, Inc.Dwayne Richard Hipp
Erscheinungsjahr199720072000
Aktuelle Version10.15.2.0, Maerz 20204.4.8, Juni 20223.38.5  (6 May 2022), Mai 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2Open Source infoGPL Version3, kommerzielle Lizenzen verfügbar bei BedarfOpen Source infoPublic Domain
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
Neo4j Aura: Neo4j’s fully managed cloud service: The zero-admin, always-on graph database for cloud developers.
ImplementierungsspracheJavaJava, ScalaC
Server BetriebssystemeAlle Betriebssysteme mit einer Java VMLinux infoKann auch Server-los als embedded Java Datenbank verwendet werden.
OS X
Solaris
Windows
serverlos
Datenschemajaschemafrei und schema-optionalja infodynamische Spaltentypen
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja infokeine strenge Typisierung wegen 'dynamic typing'
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjanein
Sekundärindizesjaja infoAustauschbares Index Subsystem, per Default Apache Luceneja
SQL infoSupport of SQLjaneinja infoSQL-92 wird nicht vollständig unterstützt
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBCBolt protocol
Cypher query language
Java API
Neo4j-OGM infoObject Graph Mapper
RESTful HTTP API
Spring Data Neo4j
TinkerPop 3
ADO.NET infoinoffizielle Driver
JDBC infoinoffizielle Driver
ODBC infoinoffizielle Driver
Unterstützte ProgrammiersprachenJava.Net
Clojure
Elixir
Go
Groovy
Haskell
Java
JavaScript
Perl
PHP
Python
Ruby
Scala
Actionscript
Ada
Basic
C
C#
C++
D
Delphi
Forth
Fortran
Haskell
Java
JavaScript
Lisp
Lua
MatLab
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
PL/SQL
Python
R
Ruby
Scala
Scheme
Smalltalk
Tcl
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresJava Stored Proceduresja infoUser defined Procedures and Functionsnein
Triggersjaja infomittels Event Handlerja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeineja, mit Neo4j Fabrickeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenSource-Replica ReplikationCausal Clustering using Raft protocol infoavailable in in Enterprise Version onlykeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyCausal and Eventual Consistency configurable in Causal Cluster setup
Immediate Consistency in stand-alone mode
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjaja infoBeziehungen in Graphenja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja infomittels Filesystem-Locks
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardUsers, roles and permissions. Pluggable authentication with supported standards (LDAP, Active Directory, Kerberos)nein
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
Derby infooft Apache Derby genannt, ursprünglich IBM Cloudscape; unter dem Namen JavaDB im Java SDK enthaltenNeo4jSQLite
Specific characteristicsNeo4j delivers graph technology that has been battle tested for performance and scale...
» mehr
Competitive advantagesNeo4j is the market leader, graph database category creator, and the most widely...
» mehr
Typical application scenariosReal-Time Recommendations Master Data Management Identity and Access Management Network...
» mehr
Key customersOver 800 commercial customers and over 4300 startups use Neo4j. Flagship customers...
» mehr
Market metricsNeo4j boasts the world's largest graph database ecosystem with more than 140 million...
» mehr
Licensing and pricing modelsGPL v3 license that can be used all the places where you might use MySQL. Neo4j Commercial...
» mehr
Neuigkeiten

Developers.Zed: The LinkedIn for Developers in Zambia
27. Juni 2022

This Week in Neo4j: Bloom 2.3, Graph Data Science, Java, AWS, Python, Ontology, Microservices, and More
25. Juni 2022

Can’t Stop, Won’t Stop: Graph Data Science 2.1 Is Better Than Ever
23. Juni 2022

Announcing Neo4j Bloom 2.3: Supercharged With Graph Data Science
21. Juni 2022

Pride at Neo4j: Thirty Years of Hope
20. Juni 2022

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterGraphable delivers expert services for Neo4j and other Graph DBMS.
» mehr
Navicat for SQLite is a powerful and comprehensive SQLite GUI that provides a complete set of functions for database management and development.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Derby infooft Apache Derby genannt, ursprünglich IBM Cloudscape; unter dem Namen JavaDB im Java SDK enthaltenNeo4jSQLite
DB-Engines Blog Posts