DB-EngineseXtremeDB: 5 9's high availability databaseEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > BoltDB vs. Cloudant

Vergleich der Systemeigenschaften BoltDB vs. Cloudant

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Unsere Besucher vergleichen BoltDB und Cloudant oft mit MongoDB, Redis und PostgreSQL.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameBoltDB  Xaus Vergleich ausschliessenCloudant  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungAn embedded key-value store for Go.Auf Apache CouchDB basierendes Database as a Service Angebot
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreDocument Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,58
Rang#210  Overall
#36  Key-Value Stores
Punkte3,76
Rang#83  Overall
#15  Document Stores
Websitegithub.com/­boltdb/­boltcloudant.com
Technische Dokumentationdocs.cloudant.com
EntwicklerIBM, Apache Software Foundation infoIBM hat im Februar 2014 Cloudant gekauft
Erscheinungsjahr20132010
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoMIT Licensekommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinja
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheGoErlang
Server BetriebssystemeBSD
Linux
OS X
Solaris
Windows
gehostet
Datenschemaschemafreischemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateneinnein
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizesneinja
SQL infoSupport of SQLneinnein
APIs und andere ZugriffskonzepteRESTful HTTP/JSON API
Unterstützte ProgrammiersprachenGoC#
Java
JavaScript
Objective-C
PHP
Ruby
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresneinView Functions (Map-Reduce) in JavaScript
Triggersneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeineSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenkeineMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinja
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemkeineEventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationenjanein infoAtomare Operationen innerhalb eines Dokumentes möglich
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja infoOptimistic locking
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleneinZugriffsrechte für Benutzer pro Datenbank definierbar

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
BoltDBCloudant
DB-Engines Blog Posts

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Increased popularity for consuming DBMS services out of the cloud
2. Oktober 2015, Paul Andlinger

Meet some database management systems you are likely to hear more about in the future
4. August 2014, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Global Key Value Database Market 2020 Industry Share, Size, Growth, Demand, Revenue, Segments, and Regional Analysis 2025 By Top Companies- Microsoft Couchbase Redis Labs BoltDB
13. August 2020, Bulletin Line

Key Value Database Market 2020 Industry Demand, Technology, Latest Trends, Business Growth, Segmentation and T
13. August 2020, openPR

Key Value Database Market Challenges and Growth Factor By 2026| The Apache Software Foundation, Redis Labs, Aerospike
4. August 2020, Weekly Wall

Global Key Value Database Market 2020-2025 Key insights, Business Overview, Industry Trends,(Covid-19 Outbreak) Challenges By Top Players- The Apache Software Foundation, Microsoft, Couchbase
6. August 2020, Owned

Global Key Value Database Market Expected to Witness a Sustainable Growth over 2025
6. August 2020, openPR

bereitgestellt von Google News

Automate capsule delivery in Kubernetes
22. Juli 2020, Somag News

Introducing IBM Cloudant on Transaction Engine: Cloud Native by Design
23. Juni 2020, DevOps.com

IBM Expands Cloud Database Services with Kubernetes
26. September 2019, EnterpriseAI

How to Trigger OpenWhisk Actions on Cloudant Databases Changes
27. Juli 2016, DZone News

IBM’s new CEO lays out his roadmap
5. Mai 2020, InfoWorld

bereitgestellt von Google News




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Vertica logo

The fastest unified analytical warehouse at extreme scale with in-database Machine Learning. Try Vertica for free with no time limit.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Datastax Astra logo

Cassandra made easy in the cloud. Build cloud-native applications faster with CQL, REST and GraphQL APIs.
Try for Free.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt