DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Blueflood vs. LevelDB vs. MariaDB vs. VoltDB

Vergleich der Systemeigenschaften Blueflood vs. LevelDB vs. MariaDB vs. VoltDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameBlueflood  Xaus Vergleich ausschliessenLevelDB  Xaus Vergleich ausschliessenMariaDB  Xaus Vergleich ausschliessenVoltDB  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungSkalierbare Timeseries DBMS basierend auf CassandraEmbeddable fast key-value storage library that provides an ordered mapping from string keys to string valuesOpen source RDBMS, das zu MySQL anwendungskompatibel ist und zusätzliche Features wie Hochverfügbarkeit, Security, Interoperabilität und Performanceverbesserungen aufweist. Mit MariaDB ColumnStore bietet es auch eine spaltenorientierte storage engineVerteilte In-Memory NewSQL RDBMS infoVerwendet für OLTP Applikationen mit einer hohen Frequenz an relativ einfachen Transaktionen, die alle Daten im Hauptspeicher halten können
Primäres DatenbankmodellTime Series DBMSKey-Value StoreRelational DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
Graph DBMS infowith OQGraph storage engine
Spatial DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,00
Rang#361  Overall
#33  Time Series DBMS
Punkte2,97
Rang#102  Overall
#19  Key-Value Stores
Punkte111,58
Rang#12  Overall
#8  Relational DBMS
Punkte1,57
Rang#141  Overall
#69  Relational DBMS
Websiteblueflood.iogithub.com/­google/­leveldbmariadb.com infoSite of MariaDB Corporation
mariadb.org infoSite of MariaDB Foundation
www.voltdb.com
Technische Dokumentationgithub.com/­rackerlabs/­blueflood/­wikigithub.com/­google/­leveldb/­blob/­master/­doc/­index.mdmariadb.com/­kb/­en/­librarydocs.voltdb.com
EntwicklerRackspaceGoogleMariaDB Corporation Ab (MariaDB Enterprise),
MariaDB Foundation (community MariaDB Server) infoDer Lead Developer Monty Widenius ist der ursprüngliche Autor von MySQL
VoltDB Inc.
Erscheinungsjahr201320112009 infoFork of MySQL, which was first released in 19952010
Aktuelle Version1.23, Februar 202110.8.3, Mai 202211.3, April 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache 2.0Open Source infoBSDOpen Source infoGPL Version 2, kommerzielle Enterpriselizenz verfügbarOpen Source infoAGPL für Community Edition, kommerzielle Lizenz für Enterprise, AWS und Pro Editionen
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
SkySQL (The Ultimate MariaDB Cloud): The first and only DBaaS to bring the full power of MariaDB Platform to the cloud, combining powerful enterprise features and world-class support with unrivaled ease of use and groundbreaking innovation.
ImplementierungsspracheJavaC++C und C++Java, C++
Server BetriebssystemeLinux
OS X
Illumos
Linux
OS X
Windows
FreeBSD
Linux
Solaris
Windows infoColumnStore storage engine not available on Windows
Linux
OS X infofor development
Datenschemavordefiniertes Schemaschemafreija infoDynamic Columns werden unterstütztja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaneinjaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinja
Sekundärindizesneinneinjaja
SQL infoSupport of SQLneinneinja infomit proprietären Erweiterungenja infonur einen Teil von SQL 99
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP RESTADO.NET
JDBC
ODBC
Proprietäres native API
Java API
JDBC
RESTful HTTP/JSON API
Unterstützte ProgrammiersprachenC++
Go
Java info3rd party binding
JavaScript (Node.js) info3rd party binding
Python info3rd party binding
Ada
C
C#
C++
D
Eiffel
Erlang
Go
Haskell
Java
JavaScript (Node.js)
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Scheme
Tcl
C#
C++
Erlang infonicht offiziell unterstützt
Go
Java
JavaScript infoNode.js
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinneinja infoseit Version 10.3 auch PL/SQL kompatibelJava
Triggersneinneinjanein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenSharding infobasierend auf CassandrakeineHorizontale Partitionierung, ShardingSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenfrei wählbarer Replikationsfaktor infobasierend auf CassandrakeineMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
Multi-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency infobasierend auf Cassandra
Immediate Consistency infobasierend auf Cassandra
Immediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinja infonicht für MyISAM Storage Enginenein infoFOREIGN KEY constraints werden nicht unterstützt
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinneinACID infonicht für MyISAM Storage EngineACID infoTransaktionen werden single-threaded innerhalb von Stored Procedures ausgeführt
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajaja infoDatenzugriffe werden vom Server serialisiert
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infowith automatic compression on writesja infonicht für In-Memory Storage Engineja infoSnapshots und Command Logging
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja infowith MEMORY storage engine
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleneinneinBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardBenutzer und Rollen mit Berechtigungen auf Stored Procedures
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
BluefloodLevelDBMariaDBVoltDB
Specific characteristicsMariaDB is the most powerful open source relational database – modern SQL and JSON...
» mehr
Competitive advantagesMariaDB has many features unavailable in other open source relational databases....
» mehr
Typical application scenariosWeb, SaaS and Cloud operational/transactional applications that require high availability,...
» mehr
Key customersDeutsche Bank, DBS Bank, Nasdaq, Red Hat, ServiceNow, Verizon and Walgreens Featured...
» mehr
Market metricsMariaDB is the default database in the LAMP stack supplied by Red Hat and SUSE Linux,...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterNavicat for MariaDB provides a native environment for MariaDB database management and development.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
BluefloodLevelDBMariaDBVoltDB
DB-Engines Blog Posts