DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > BaseX vs. GeoSpock vs. Percona Server for MySQL vs. SpatiaLite

Vergleich der Systemeigenschaften BaseX vs. GeoSpock vs. Percona Server for MySQL vs. SpatiaLite

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameBaseX  Xaus Vergleich ausschliessenGeoSpock  Xaus Vergleich ausschliessenPercona Server for MySQL  Xaus Vergleich ausschliessenSpatiaLite  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungLeichtgewichtiges Native XML DBMS mit Unterstützung für XQuery 3.0 und mit interactiver GUI.Spatial and temporal data processing engine for extreme data scaleVerbesserte, binärkompatible Alternative zu MySQL mit Performanceverbesserungen und erweiterten Diagnose- und Managementfeatures basierend auf XtraDB oder TokuDB Storage Engines.Spatial extension of SQLite
Primäres DatenbankmodellNative XML DBMSRelational DBMSRelational DBMSSpatial DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleTime Series DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte1,69
Rang#147  Overall
#4  Native XML DBMS
Punkte0,26
Rang#302  Overall
#137  Relational DBMS
Punkte3,03
Rang#108  Overall
#55  Relational DBMS
Punkte2,32
Rang#126  Overall
#3  Spatial DBMS
Websitebasex.orggeospock.comwww.percona.com/­software/­mysql-database/­percona-serverwww.gaia-gis.it/­fossil/­libspatialite/­index
Technische Dokumentationdocs.basex.orgdocs.geospock.com/­Content/­Home.htmwww.percona.com/­downloads/­Percona-Server-LATESTwww.gaia-gis.it/­gaia-sins/­spatialite_topics.html
EntwicklerBaseX GmbHGeoSpockPerconaAlessandro Furieri
Erscheinungsjahr200720082008
Aktuelle Version10.2, September 20222.0, September 20198.0.28-20, 20225.0.0, August 2020
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoBSD LizenzkommerziellOpen Source infoGPL Version 2Open Source infoMPL 1.1, GPL v2.0 or LGPL v2.1
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinjaneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaJava, JavascriptC und C++C++
Server BetriebssystemeLinux
OS X
Windows
gehostetLinuxserverlos
Datenschemaschemafreijajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datenein infoXQuery unterstützt Typenjajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinjanein
Sekundärindizesjatemporal, categoricaljaja
SQL infoSupport of SQLneinANSI SQL for query only (using Presto)jaja
APIs und andere ZugriffskonzepteJava API
RESTful HTTP API
RESTXQ
WebDAV
XML:DB
XQJ
JDBCADO.NET
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenActionscript
C
C#
Haskell
Java
JavaScript infoNode.js
Lisp
Perl
PHP
Python
Qt
Rebol
Ruby
Scala
Visual Basic
Ada
C
C#
C++
D
Eiffel
Erlang
Haskell
Java
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Scheme
Tcl
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresjaneinjanein
Triggersja infomittels Eventsneinjaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeineAutomatic shardingkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenkeineMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
XtraDB Cluster
keine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenMehrere Lese-, ein SchreibprozessneinACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem, 4-stufigem BerechtigungskonzeptAccess rights for users can be defined per tableBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept infokeine Benutzergruppen oder Rollennein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
BaseXGeoSpockPercona Server for MySQLSpatiaLite
DB-Engines Blog Posts

Spatial database management systems
6. April 2021, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

XML Injection Attacks: What to Know About XPath, XQuery, XXE & More
18. Mai 2022, Hashed Out by The SSL Store™

BaseX: Free, open source XML wrangling
3. März 2015, Network World

bereitgestellt von Google News

How GeoSpock is supercharging geospatial analytics
23. Februar 2021, ComputerWeekly.com

GeoSpock joins Tomorrow Street to accelerate next-generation database technology adoption
28. Oktober 2020, RealWire

Cambridge-based data analytics startup GeoSpock lands €4.6 million
2. Oktober 2020, EU-Startups

UK-based database GeoSpock bags $5.4m, to expand into
6. Oktober 2020, Tech in Asia

GeoSpock showcases rapid expansion with data insights
16. Juli 2018, Cambridge Independent

bereitgestellt von Google News

Percona Platform aims to boost open source database support
17. Mai 2022, TechTarget

PostgreSQL 15 promises to ease Oracle and SQL Server migrations
3. Oktober 2022, The Register

Oracle Announces General Availability of MySQL Heatwave on AWS
17. September 2022, InfoQ.com

Western Digital partners with Percona to optimize drives for MySQL
26. Mai 2021, ZDNet

Why Percona wants your database to be open source, and not everyone is happy about it
14. September 2020, TechRepublic

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

MySQL Database Administrator
LCS - London Computer Systems, Cincinnati, OH

MySQL DBA
Tek Ninjas, Charlotte, NC

MySQL Staff Database Reliability Engineer
Okta, San Francisco, CA

MySQL DBA
Sporty Group, Remote

MySQL DBA I
Percona, Remote

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

The definitive guide for Cassandra

Imagine What You Could Do if Scalability Wasn‘t a Problem!
Download the Cassandra e-book for free!

Neo4j logo

Neo4j NODES 2022
Free online conference for developers and data scientists.
November 16/17 2022.
Register now for free!

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt