DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Badger vs. DataFS vs. MaxDB

Vergleich der Systemeigenschaften Badger vs. DataFS vs. MaxDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameBadger  Xaus Vergleich ausschliessenDataFS  Xaus Vergleich ausschliessenMaxDB infoformerly named Adabas-D  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungAn embeddable, persistent, simple and fast Key-Value Store, written purely in Go.All data is stored inside objects which are linked by so-called link attributes. Objects consist of classes which can be extended and de-extended at runtime. Graphs can be defined with a struct.A robust and reliable RDBMS optimized to run all major SAP solutions
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreObject oriented DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleGraph DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,12
Rang#371  Overall
#56  Key-Value Stores
Punkte0,09
Rang#373  Overall
#21  Object oriented DBMS
Punkte3,49
Rang#101  Overall
#49  Relational DBMS
Websitegithub.com/­dgraph-io/­badgernewdatabase.commaxdb.sap.com
Technische Dokumentationgodoc.org/­github.com/­dgraph-io/­badgerdev.mobiland.com/­Overview.xspmaxdb.sap.com/­documentation
EntwicklerDGraph LabsMobiland AGSAP, acquired from Software AG (Adabas-D) in 1997
Erscheinungsjahr201720181984
Aktuelle Version1.1.263, October 20227.9.10 (January 2020), 2020
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache 2.0kommerziellkommerziell infoLimitierte Community Edition gratis
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheGoC++
Server BetriebssystemeBSD
Linux
OS X
Solaris
Windows
WindowsAIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
DatenschemaschemafreiClasses, Structs, and Lists are written in proprietary DataTypeDefinitionLanguage (.dtdl) and Objects consisting of those are written in proprietary DataAccessDefinitionLanguage (.dadl)ja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateneinjaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinnein
Sekundärindizesneinneinja
SQL infoSupport of SQLneinneinja
APIs und andere Zugriffskonzepte.NET Client API
Proprietary client DLL
WinRT client
ADO.NET
JDBC
ODBC
WebDAV
Unterstützte ProgrammiersprachenGo.Net
C
C#
C++
VB.Net
.Net
C#
Java
Perl
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinja
Triggersneinno, except callback-events from server when changes happenedja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenkeineProprietary Sharding systemkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenkeineSource-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemkeineImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenneinACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinneinnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleneinWindows-ProfileBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
BadgerDataFSMaxDB infoformerly named Adabas-D
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Flexible protein database based on amino acid k-mers | Scientific ...
1. Juni 2022, Nature.com

Dgraph raises $11.5 million for scalable graph database solutions
31. Juli 2019, VentureBeat

bereitgestellt von Google News

5 Top Data Recovery Trends
25. September 2022, Enterprise Storage Forum

Dear SAP, Why Don't You Make Hana A Success?
28. Juli 2021, e3zine.com

SAP S/4HANA
21. März 2022, TechTarget

SAP Business ByDesign and the journey to HANA
15. Dezember 2014, Diginomica

10 essential Linux tools for network and security pros
7. April 2022, Network World

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

SAP & Database Platform Lead (Fully Remote)
Campbell Soup Company, Philadelphia, PA

Sr System Administrator SAP
Puget Sound Energy, Bothell, WA

SAP Basis Analyst
HF Sinclair, Dallas, TX

SAP Solution Manager
Capgemini, New York, NY

SAP - RAR Support Engineer, For internal project.
ITgen systems, Remote

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

The definitive guide for Cassandra

Imagine What You Could Do if Scalability Wasn‘t a Problem!
Download the Cassandra e-book for free!

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

AllegroGraph logo

Graph Database Leader for AI Knowledge Graph Applications - The Most Secure Graph Database Available.
Free Download

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt