DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Axibase vs. CouchDB vs. eXtremeDB

Vergleich der Systemeigenschaften Axibase vs. CouchDB vs. eXtremeDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAxibase  Xaus Vergleich ausschliessenCouchDB infosteht für "Cluster Of Unreliable Commodity Hardware"  Xaus Vergleich ausschliesseneXtremeDB  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungSkalierbares Timeseries DBMS basierend auf HBase mit integrierter Rule Engine und VisualisierungEin JSON - Document Store inspiriert durch Lotus Notes der von Server-Clustern bis Mobile Phones skaliertNatively in-memory DBMS with options for persistency, high-availability and clustering
Primäres DatenbankmodellTime Series DBMSDocument StoreRelational DBMS
Time Series DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleSpatial DBMS infousing the Geocouch extension
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte0,21
Rang#285  Overall
#24  Time Series DBMS
Punkte16,71
Rang#41  Overall
#7  Document Stores
Punkte0,62
Rang#217  Overall
#104  Relational DBMS
#16  Time Series DBMS
Websiteaxibase.com/­docs/­atsd/­financecouchdb.apache.orgwww.mcobject.com
Technische Dokumentationdocs.couchdb.org/­en/­stablewww.mcobject.com/­docs/­extremedb.htm
EntwicklerAxibase CorporationApache Software Foundation infoApache Top-Level Projekt, ursprünglich entwickelt von Damien Katz, ehemaliger Lotus Notes EntwicklerMcObject
Erscheinungsjahr201320052001
Aktuelle Version155853.2.2, April 20228.2, 2021
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziell infoCommunity Edition (single node) is free, Enterprise Edition (distributed) is paidOpen Source infoApache Version 2kommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaErlangC und C++
Server BetriebssystemeLinuxAndroid
BSD
Linux
OS X
Solaris
Windows
AIX
HP-UX
Linux
macOS
Solaris
Windows
Datenschemajaschemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateja infoshort, integer, long, float, double, decimal, stringneinja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinnein infosupport of XML interfaces available
Sekundärindizesneinja infoüber Viewsja
SQL infoSupport of SQLSQL-like query languageneinja infowith the option: eXtremeSQL
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
Proprietary protocol (Network API)
RESTful HTTP API
RESTful HTTP/JSON API.NET Client API
JDBC
JNI
ODBC
Proprietäres Protokoll
RESTful HTTP API
Unterstützte ProgrammiersprachenGo
Java
PHP
Python
R
Ruby
C
C#
ColdFusion
Erlang
Haskell
Java
JavaScript
Lisp
Lua
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
PL/SQL
Python
Ruby
Smalltalk
.Net
C
C#
C++
Java
Lua
Python
Scala
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresjaView Functions in JavaScriptja
Triggersjajaja infoby defining events
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingSharding infoimproved architecture with release 2.0horizontale Partitionierung / sharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenSource-Replica ReplikationMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
Active Replication Fabric™ for IoT
Multi-Source Replikation infoby means of eXtremeDB Cluster option
Source-Replica Replikation infoby means of eXtremeDB High Availability option
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenjajanein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationenneinnein infoatomare Operationen innerhalb eines Dokumentes möglichACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja infoStrategie: optimistic lockingja infoOptimistic (MVCC) and pessimistic (locking) strategies available
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer pro Datenbank definierbar
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
AxibaseCouchDB infosteht für "Cluster Of Unreliable Commodity Hardware"eXtremeDB
Specific characteristicseXtremeDB is an in-memory and/or persistent database system that offers an ultra-small...
» mehr
Competitive advantageseXtremeDB databases can be modeled relationally or as objects and can utilize SQL...
» mehr
Typical application scenariosIoT application across all markets: Industrial Control, Netcom, Telecom, Defense,...
» mehr
Key customersSchneider Electronics, F5 Networks, TNS, Boeing, Northrop Grumman, GoPro, ViaSat,...
» mehr
Market metricsWith hundreds of customers and over 30 million devices/applications using the product...
» mehr
Licensing and pricing modelsFor server use cases, there is a simple per-server license irrespective of the number...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
AxibaseCouchDB infosteht für "Cluster Of Unreliable Commodity Hardware"eXtremeDB
DB-Engines Blog Posts