DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Atos Standard Common Repository vs. Dgraph vs. Drizzle vs. EsgynDB

Vergleich der Systemeigenschaften Atos Standard Common Repository vs. Dgraph vs. Drizzle vs. EsgynDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAtos Standard Common Repository  Xaus Vergleich ausschliessenDgraph  Xaus Vergleich ausschliessenDrizzle  Xaus Vergleich ausschliessenEsgynDB  Xaus Vergleich ausschliessen
This system has been discontinued and will be removed from the DB-Engines ranking.Drizzle has published its last release in September 2012. The open-source project is discontinued and Drizzle is excluded from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungHighly scalable database system, designed for managing session and subscriber data in modern mobile communication networksVerteiltes, skalierbares Graph DBMSMySQL fork mit erweiterbarem Micro-Kernel und mit Betonung von Leistung vor Kompatibilität.Enterprise-class SQL-on-Hadoop solution, powered by Apache Trafodion
Primäres DatenbankmodellDocument Store
Key-Value Store
Graph DBMSRelational DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte1,38
Rang#145  Overall
#11  Graph DBMS
Punkte0,19
Rang#292  Overall
#137  Relational DBMS
Websiteatos.net/en/convergence-creators/portfolio/standard-common-repositorydgraph.iowww.esgyn.cn
Technische Dokumentationdgraph.io/­docs
EntwicklerAtos Convergence CreatorsDgraph Labs, Inc.Drizzle Projekt, ursprünglich gestartet von Brian AkerEsgyn
Erscheinungsjahr2016201620082015
Aktuelle Version17037.2.4, September 2012
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoApache 2.0Open Source infoGNU GPLkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaGoC++C++, Java
Server BetriebssystemeLinuxLinux
OS X
Windows
FreeBSD
Linux
OS X
Linux
DatenschemaSchema and schema-less with LDAP viewsschemafreijaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateoptionaljajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjaneinnein
Sekundärindizesjajajaja
SQL infoSupport of SQLneinneinja infomit propriätären Erweiterungenja
APIs und andere ZugriffskonzepteLDAPGraphQL query language
gRPC (using protocol buffers) API
HTTP API
JDBCADO.NET
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenAll languages with LDAP bindingsC#
C++
Go
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
C
C++
Java
PHP
All languages supporting JDBC/ODBC/ADO.Net
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresneinneinneinJava Stored Procedures
Triggersjaneinnein infoHooks für Callbacks innerhalb der Servers können verwendet werden.nein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenSharding infocell divisionjaShardingSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenjaSynchronous replication via RaftMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
Multi-source replication between multi datacenters
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinja
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency or Eventual Consistency depending on configurationImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenAtomic execution of specific operationsACIDACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjanein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleLDAP bind authenticationnein infoPlanned for future releasesPluggable Authentication Mechanismen infoz.B. LDAP, HTTPBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Atos Standard Common RepositoryDgraphDrizzleEsgynDB
DB-Engines Blog Posts