DB-EngineseXtremeDB high availability featuresEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Apache Jena - TDB vs. Badger vs. dBASE

Vergleich der Systemeigenschaften Apache Jena - TDB vs. Badger vs. dBASE

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameApache Jena - TDB  Xaus Vergleich ausschliessenBadger  Xaus Vergleich ausschliessendBASE  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungApache Jena ist ein RDF store, der im Apache Jena Framework mitgeliefert wird und zur Persistierung und Abfrage von RDF Triplen verwendet werden kannAn embeddable, persistent, simple and fast Key-Value Store, written purely in Go.dBase war eine der ersten Datenbanken mit einer eigenen Entwicklungsumgebung auf PC's. Die letzte Version dbase V wird als dBase classic weiter vertrieben und benötigt eine DOS-Emulation. Das aktuelle Produkt ist aber dBase Plus.
Primäres DatenbankmodellRDF StoreKey-Value StoreRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte2,94
Rang#102  Overall
#2  RDF Stores
Punkte0,16
Rang#291  Overall
#47  Key-Value Stores
Punkte15,36
Rang#38  Overall
#23  Relational DBMS
Websitejena.apache.org/­documentation/­tdb/­index.htmlgithub.com/­dgraph-io/­badgerwww.dbase.com
Technische Dokumentationjena.apache.org/­documentation/­tdb/­index.htmlgodoc.org/­github.com/­dgraph-io/­badgerwww.dbase.com/­support/­knowledgebase
EntwicklerApache Software Foundation infoursprünglich von HP Labs entwickeltDGraph LabsAsthon Tate
Erscheinungsjahr200020171979
Aktuelle Version3.15.0, Mai 2020dBASE 2019, 2019
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Lizenz, Version 2.0Open Source infoApache 2.0kommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaGo
Server BetriebssystemeAlle Betriebssysteme mit einer Java VMBSD
Linux
OS X
Solaris
Windows
DOS infodBase Classic
Windows infodBase Pro
Datenschemaja infoRDF Schemasschemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaneinja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein
Sekundärindizesjaneinja
SQL infoSupport of SQLneinneinnein
APIs und andere ZugriffskonzepteFuseki infoREST-style SPARQL HTTP Interface
Jena RDF API
RIO infoRDF Input/Output
keine infoMit der Entwicklungsumgebung kann aber auf andere DBMS oder ODBC-Datenquellen zugegriffen werden
Unterstützte ProgrammiersprachenJavaGodBase eigene IDE
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresjaneinnein infoDie IDE kann stored procedures in anderen Datenquellen aufrufen.
Triggersja infoüber Event Handerneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeinekeinekeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenkeinekeinekeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten Systemkeine
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACID infoTDB Transactionsneinnein infoNicht für dBase interne Daten, wohl aber Unterstützung durch die IDE beim Zugriff auf externe DBMS
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltennein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleAccess control via Jena SecurityneinZugriffsrechte für Benutzer und Rollen

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Apache Jena - TDBBadgerdBASE
DB-Engines Blog Posts

DB-Engines Ranking coverage expanded to 169 database management systems
3. Juni 2013, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

The Apache® Software Foundation Welcomes its Global Community Online at ApacheCon@Home
21. September 2020, GlobeNewswire

MarkLogic Hones Its Triple Store
18. August 2015, Datanami

Native craft show this weekend celebrates ancient traditions
29. November 2017, Shreveport Times

When Graphs Collide: The Coming Merger Of Property And Semantic Graphs
17. März 2019, Forbes

Tribal traditions shared, preserved through craft days
7. Dezember 2016, Shreveport Times

bereitgestellt von Google News

Dgraph Labs Launches Slash GraphQL, Industry’s First GraphQL-Native Database Backend-As-A-Service
10. September 2020, Yahoo Finance

Dgraph raises $11.5 million for scalable graph database solutions
31. Juli 2019, VentureBeat

bereitgestellt von Google News

Object-Oriented Databases Software Market 2020 Industry Key Players, Trends, Sales, Supply, Demand, Analysis & Forecast to 2026 | Google, Microsoft, InterSystems, DBase, Cyebiz, VelocityDB, Paradigma Software
22. November 2020, Cheshire Media

Microsoft Access 2016 Now Supports dBase Database Format
7. September 2016, Redmondmag.com

Retro Database dBASE Making a Comeback?
20. März 2013, Visual Studio Magazine

dBase, LLC. is excited to announce the NEW version of dBASE® 2019 Optimized Edition
19. Juli 2019, MENAFN.COM

How to add data sources to the Grafana network monitor
11. Juni 2020, TechRepublic

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Semantic Data Discovery Developer - Scientific Computing
Mount Sinai, New York, NY

Lead, R&D Software Systems and Services
Tenet3, Dayton, OH

Software Engineer - Level 1 (RR) RRGT-6125
Clarity Innovations, Annapolis Junction, MD

Software Engineer Level 0
Onyx Point, Inc., Hanover, MD

Data Entry Specialist
U.S. Legal Support, Houston, TX

Reimbursement Analyst (Entry-Level)
University of Maryland Medical System, Linthicum, MD

Variable Data Processor
Curtis 1000 Inc., Byron, MN

IT Applications Programmer 1
State of Louisiana, Baton Rouge, LA

Variable Data Processor
Curtis 1000 Inc., Fridley, MN

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Datastax Astra logo

Cassandra made easy in the cloud. Build cloud-native applications faster with CQL, REST and GraphQL APIs.
Try for Free.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Vertica logo

The fastest unified analytical warehouse at extreme scale with in-database Machine Learning. Try Vertica for free with no time limit.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt