DB-EnginesextremeDB - Data management wherever you need itEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von Redgate Software

DBMS > Apache Cassandra vs. jBASE vs. Yaacomo

Vergleich der Systemeigenschaften Apache Cassandra vs. jBASE vs. Yaacomo

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameApache Cassandra  Xaus Vergleich ausschliessenjBASE  Xaus Vergleich ausschliessenYaacomo  Xaus Vergleich ausschliessen
Yaacomo seems to be discontinued and is removed from the DB-Engines ranking
KurzbeschreibungWide-Column Store basierend auf Ideen von BigTable und DynamoDB infoOptimiert für schreibende ZugriffeA robust multi-value DBMS comprising development tools and middlewareOpenCL based in-memory RDBMS, designed for efficiently utilizing the hardware via parallel computing
Primäres DatenbankmodellWide Column StoreMultivalue DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleVektor DBMS infostarting with release V5
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte99,13
Rang#12  Overall
#1  Wide Column Stores
Punkte1,39
Rang#155  Overall
#3  Multivalue DBMS
Websitecassandra.apache.orgwww.rocketsoftware.com/­products/­rocket-multivalue-application-development-platform/­rocket-jbaseyaacomo.com
Technische Dokumentationcassandra.apache.org/­doc/­latestdocs.rocketsoftware.com/­bundle?labelkey=jbase_5.9
EntwicklerApache Software Foundation infoApache Top Level Projekt, ursprünglich von Facebook entwickeltRocket Software (früher Zumasys)Q2WEB GmbH
Erscheinungsjahr200819912009
Aktuelle Version5.0-rc1, Juli 20245.7
Lizenz infoCommercial or Open SourceOpen Source infoApache Version 2kommerziellkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
Astra DB: Multi-cloud DBaaS built on Apache Cassandra.
ImplementierungsspracheJava
Server BetriebssystemeBSD
Linux
OS X
Windows
AIX
Linux
Windows
Android
Linux
Windows
Datenschemaschemafreischemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaoptionalja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinjanein
Sekundärindizeseingeschränkt infoNur Gleichheitsabfragen, nicht immer die performanteste Lösungja
SQL infoSupport of SQLSQL-like SELECT, DML and DDL statements (CQL)Embedded SQL for jBASE in BASICja
APIs und andere ZugriffskonzepteProprietäres Protokoll infoCQL (Cassandra Query Language, eine SQL-ähnliche Abfragesprache)
Thrift
JDBC
ODBC
Propriätäres Protokoll
RESTful HTTP API
SOAP-basiertes API
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenC#
C++
Clojure
Erlang
Go
Haskell
Java
JavaScript infoNode.js
Perl
PHP
Python
Ruby
Scala
.Net
Basic
Jabbascript
Java
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinja
Triggersjajaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenSharding infokein "single point of failure"Shardinghorizontale Partitionierung
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenfrei wählbarer Replikationsfaktor infoAbbildung von geographischer Verteilung der Server möglichjaSource-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenjaneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Immediate Consistency infobei jedem Schreibvorgang individuell einstellbar
Immediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationennein infoAtomizität und Isolation innerhalb einzelner Operationen werden unterstütztACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer auf einzelne Objekte definierbarAccess rights can be defined down to the item levelBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
Apache CassandrajBASEYaacomo
Specific characteristicsApache Cassandra is the leading NoSQL, distributed database management system, well...
» mehr
Competitive advantagesNo single point of failure ensures 100% availability . Operational simplicity for...
» mehr
Typical application scenariosInternet of Things (IOT), fraud detection applications, recommendation engines, product...
» mehr
Key customersApple, Netflix, Uber, ING,, Intuit,Fidelity, NY Times, Outbrain, BazaarVoice, Best...
» mehr
Market metricsApache Cassandra is used by 40% of the Fortune 100.
» mehr
Licensing and pricing modelsApache license  Pricing for commercial distributions provided by DataStax and available...
» mehr
Neuigkeiten

The Hitchhiker's Guide to Vector Embeddings
18. Juli 2024

Highly Accurate Retrieval for your RAG Application with ColBERT and Astra DB
17. Juli 2024

TalentList: Integrating Astra DB and Hybrid Search for Optimal Job Candidate Matching
16. Juli 2024

DataStax on Microsoft Azure: The Best Destination for Generative AI Applications
16. Juli 2024

Better LLM Integration and Relevancy with Content-Centric Knowledge Graphs
11. Juli 2024

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterCData: Connect to Big Data & NoSQL through standard Drivers.
» mehr

Cassandra Forward event: Want to level up your Cassandra game? Watch now replays of the March 2023 sessions.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Apache CassandrajBASEYaacomo
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Unveiling Apache Cassandra 5.0: Innovations, Implications and Future Directions
17. Juli 2024, devmio

Apache Cassandra 5.0: Answering Enterprises' Biggest Questions
15. Juli 2024, ITPro Today

Cassandra is the “best f*cking database for gen AI,” says DataStax CEO
13. Dezember 2023, VentureBeat

NoSQL Database Growth Has Slowed, but AI Is Driving Demand
11. Juli 2024, The New Stack

How Uber ensures Apache Cassandra®’s tolerance for single-zone failure
20. Juni 2024, Uber

bereitgestellt von Google News

Temenos signs first customer in India
24. August 2009, Finextra

bereitgestellt von Google News



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Milvus logo

Vector database designed for GenAI, fully equipped for enterprise implementation.
Try Managed Milvus for Free

SingleStore logo

Build AI apps with Vectors on SQL and JSON with milliseconds response times.
Try it today.

RaimaDB logo

RaimaDB, embedded database for mission-critical applications. When performance, footprint and reliability matters.
Try RaimaDB for free.

Datastax Astra logo

Bring all your data to Generative AI applications with vector search enabled by the most scalable
vector database available.
Try for Free

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt