DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon SimpleDB vs. Manticore Search vs. MongoDB

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon SimpleDB vs. Manticore Search vs. MongoDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon SimpleDB  Xaus Vergleich ausschliessenManticore Search  Xaus Vergleich ausschliessenMongoDB  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungGehostetes einfaches Datenbankservice von Amazon, die Daten liegen in der Amazon Cloud. infoEs gibt ein unabhängiges Produkt namens SimpleDB von Edward ScioreMulti-storage database for search, including full-text search.Einer der meistverwendeten Document Stores
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreSuchmaschineDocument Store
Sekundäre DatenbankmodelleTime Series DBMS infousing the Manticore Columnar LibrarySpatial DBMS
Suchmaschine infointegrated Lucene index, currently in MongoDB Atlas only.
Time Series DBMS infoTime Series Collections introduced in Release 5.0
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte2,09
Rang#123  Overall
#24  Key-Value Stores
Punkte0,08
Rang#322  Overall
#20  Suchmaschinen
Punkte472,98
Rang#5  Overall
#1  Document Stores
Websiteaws.amazon.com/­simpledbmanticoresearch.comwww.mongodb.com
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­simpledbmanual.manticoresearch.comdocs.mongodb.com/­manual
EntwicklerAmazonManticore SoftwareMongoDB, Inc
Erscheinungsjahr200720172009
Aktuelle Version4.2, Dezember 20215.0.9, Mai 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoGPL Version 2Open Source infoMongoDB Inc.'s Server Side Public License v1. Prior versions were published under GNU AGPL v3.0. Commercial licenses are also available.
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinnein infoMongoDB available as DBaaS (MongoDB Atlas)
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
  • MongoDB Atlas: Global multi-cloud database with unmatched data distribution and mobility across AWS, Azure, and Google Cloud, built-in automation for resource and workload optimization, and so much more.
  • ScaleGrid for MongoDB: Fully managed hosting for MongoDB database on AWS, Azure and DigitalOcean with high availability and SSH access on the #1 multi-cloud DBaaS.
ImplementierungsspracheC++C++
Server BetriebssystemegehostetFreeBSD
Linux
macOS
Windows
Linux
OS X
Solaris
Windows
DatenschemaschemafreiFixed schemaschemafrei infoObwohl schemafrei haben Dokumente einer Collection dennoch häufig die selbe Struktur
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateneinInt, Bigint, Float, Timestamp, Bit, Int array, Bigint array, JSON, Booleanja infostring, integer, double, decimal, boolean, date, object_id, geospatial
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTCan index from XML
Sekundärindizesja infoAlle Spalten werden automatisch indiziertja infoFull-Text Index auf allen Suchfeldernja
SQL infoSupport of SQLneinSQL-like query languageRead-only SQL queries via the MongoDB Connector for BI
APIs und andere ZugriffskonzepteRESTful HTTP APIBinary API
RESTful HTTP/JSON API
RESTful HTTP/SQL API
SQL over MySQL
Proprietäres Protokoll basierend auf JSON
Unterstützte Programmiersprachen.Net
C
C++
Erlang
Java
PHP
Python
Ruby
Scala
Elixir
Go
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Actionscript infoinoffizielle Driver
C
C#
C++
Clojure infoinoffizielle Driver
ColdFusion infoinoffizielle Driver
D infoinoffizielle Driver
Dart infoinoffizielle Driver
Delphi infoinoffizielle Driver
Erlang
Go
Groovy infoinoffizielle Driver
Haskell
Java
JavaScript
Lisp infoinoffizielle Driver
Lua infoinoffizielle Driver
MatLab infoinoffizielle Driver
Perl
PHP
PowerShell infoinoffizielle Driver
Prolog infoinoffizielle Driver
Python
R infoinoffizielle Driver
Ruby
Rust
Scala
Smalltalk infoinoffizielle Driver
Swift
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinuser defined functionsJavaScript
Triggersneinneinja infoin MongoDB Atlas only
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeine infoSharding muss in der Applikation implementiert werdenSharding infoAufteilung der Daten erfolgt manuell, Suchabfragen auf verteilten Index werden unterstützt.Sharding infoPartitioned by hashed, ranged, or zoned sharding keys. Live resharding allows users to change their shard keys as an online operation with zero downtime.
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenjaSynchronous replication based on Galera libraryMulti-Source deployments with MongoDB Atlas Global Clusters
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinja
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Immediate Consistency infokann bei LeseOperationen spezifiziert werden
Eventual Consistency
Immediate Consistency infobei jedem Schreibvorgang individuell einstellbar
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinnein infoNormalerweise nicht gebraucht, abgeschwächte Variante mit DBRef
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationennein infoParallel ausgeführte Datenänderungen können von der Applikation entdeckt werdenja infoisolated transactions for atomic changes and binary logging for safe writesMulti-document ACID Transactions with snapshot isolation
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infoDer Originalinhalt von Feldern wird nicht im Manticore-Index gespeichert.ja infooptional, enabled by default
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja infoIn-memory storage engine introduced with MongoDB version 3.2
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer und Rollen über AWS Identity and Access Management (IAM) definierbarneinZugriffsrechte für Benutzer und Rollen
Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller
Amazon SimpleDBManticore SearchMongoDB
Specific characteristicsMongoDB’s application data platform provides developers a unified interface to power...
» mehr
Competitive advantagesThe MongoDB platform can be used by developers building transactional, operational,...
» mehr
Typical application scenariosInternet of Things and Time Series (Bosch, Jaguar Land Rover) Mobile (The Weather...
» mehr
Key customersADP, Adobe, Amadeus, AstraZeneca, Auto Trader, Barclays, BBVA, Bosch, Cisco, CERN,...
» mehr
Market metrics200+ million downloads, over 1.5M Atlas database clusters under management handling...
» mehr
Licensing and pricing modelsMongoDB database server: Server-Side Public License (SSPL) . Commercial licenses...
» mehr

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterPercona: Database problems? Not on your watch.
Databases run better with Percona.
» mehr

Navicat for MongoDB gives you a highly effective GUI interface for MongoDB database management, administration and development.
» mehr

CData: Connect to Big Data & NoSQL through standard Drivers.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon SimpleDBManticore SearchMongoDB
DB-Engines Blog Posts

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen