DB-EnginesCrateDB bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon SimpleDB vs. KairosDB vs. SAP SQL Anywhere

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon SimpleDB vs. KairosDB vs. SAP SQL Anywhere

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon SimpleDB  Xaus Vergleich ausschliessenKairosDB  Xaus Vergleich ausschliessenSAP SQL Anywhere infofrüher Adaptive Server Anywhere genannt  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungGehostetes einfaches Datenbankservice von Amazon, die Daten liegen in der Amazon Cloud. infoEs gibt ein unabhängiges Produkt namens SimpleDB von Edward ScioreVerteiltes Time Series DBMS basierend auf CassandraRDBMS database and synchronization technologies for server, desktop, remote office, and mobile environments
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreTime Series DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte2,33
Rang#103  Overall
#19  Key-Value Stores
Punkte0,56
Rang#201  Overall
#10  Time Series DBMS
Punkte5,79
Rang#56  Overall
#32  Relational DBMS
Websiteaws.amazon.com/­simpledbgithub.com/­kairosdb/­kairosdbwww.sap.com/­products/­sql-anywhere.html
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­simpledbkairosdb.github.iohelp.sap.com/­sql-anywhere
EntwicklerAmazonSAP infofrüher Sybase
Erscheinungsjahr200720131992
Aktuelle Version1.2.2, November 201817, Juli 2015
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoApache 2.0kommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJava
Server BetriebssystemegehostetLinux
OS X
Windows
AIX
HP-UX
Linux
OS X
Solaris
Windows
Datenschemaschemafreischemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateneinjaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesja infoAlle Spalten werden automatisch indiziertneinja
SQL infoSupport of SQLneinneinja
APIs und andere ZugriffskonzepteRESTful HTTP APIGraphite protocol
HTTP REST
Telnet API
ADO.NET
HTTP API
JDBC
ODBC
Unterstützte Programmiersprachen.Net
C
C++
Erlang
Java
PHP
Python
Ruby
Scala
Java
JavaScript infoNode.js
PHP
Python
C
C#
C++
Delphi
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinneinyes, in C/C++, Java, .Net or Perl
Triggersneinneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeine infoSharding muss in der Applikation implementiert werdenSharding infobasierend auf Cassandrakeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenjafrei wählbarer Replikationsfaktor infobasierend auf CassandraMaster-Slave Replikation infoDatabase mirroring
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Immediate Consistency infokann bei LeseOperationen spezifiziert werden
Eventual Consistency infobasierend auf Cassandra
Immediate Consistency infobasierend auf Cassandra
Immediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationennein infoParallel ausgeführte Datenänderungen können von der Applikation entdeckt werdenneinACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer und Rollen über AWS Identity and Access Management (IAM) definierbareinfacher Passwort-basierter ZugriffsschutzBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon SimpleDBKairosDBSAP SQL Anywhere infofrüher Adaptive Server Anywhere genannt
DB-Engines Blog Posts

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Amazon SimpleDB overview
14. Juni 2015, TechTarget

Introducing Amazon SimpleDB | What Is SimpleDB?
12. August 2010, informIT

How to weigh Amazon DynamoDB vs. SimpleDB
27. Juni 2014, TechTarget

Lighting Control Market New Trend And Technology Forecast 2020-2026
16. Januar 2020, Fusion Science Academy

Amazon Goes Back to the Future With 'NoSQL' Database
19. Januar 2012, Wired News

bereitgestellt von Google News

The new rise of time-series databases
26. Februar 2018, Smart Industry

Expo: Real Time A/B Testing and Monitoring with Spark Streaming and Kafka at Walmart Labs
24. Mai 2019, InfoQ.com

InfluxData closes $16 million Series B led by Battery Ventures to organize IOT data
21. September 2016, TechCrunch

Real-Time Performance and Health Monitoring Using Netdata
2. September 2019, CNX Software

Using Redis as a Time Series Database: Why and How
2. Januar 2016, InfoQ.com

bereitgestellt von Google News

SAP gives SQL Anywhere a new IoT injection
16. Juli 2015, Computerworld

SAP SQL Anywhere
13. Oktober 2016, TechTarget

SAP BAPI (Business Application Programming Interface)
2. April 2018, TechTarget

SAP IoT products: How do they work with ERP and big data?
28. Dezember 2015, TechTarget

IoT Cloud Solutions Provide Enterprises Affordable Access to High-Speed Data Networks: SAP Labs
13. Februar 2018, DATAQUEST

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Mgr, Partner Success
Amazon Web Services, Inc., New York, NY

SeniorDevOps Engineer
element^n, New York, NY

Global Alliance Manager
Amazon Web Services, Inc., San Francisco, CA

Associate Cloud Developer, A2C Relaunch
Amazon Web Services, Inc., New York, NY

Associate Cloud Developer, A2C Relaunch
Amazon Web Services, Inc., Washington, DC

SR. NETWORK ENGINEER
VeriSign, Reston, VA

NETWORK AUTOMATION ENGINEER
VeriSign, Reston, VA

Database Administrator
ECR Software Corporation, Boone, NC

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

RavenDB logo

Setup a fully managed RavenDB Cloud Database in minutes. Enjoy hosting, management, backups all in one place.
Grab a Free Instance

MariaDB logo

How do MariaDB, Oracle MySQL and EnterpriseDB compare?
Get the white paper to
learn more.

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Datastax Luna logo

Simple, subscription-based support for open source
Apache Cassandra™ from the Cassandra experts.
Learn more.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt