DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon SimpleDB vs. FatDB vs. JaguarDB vs. Percona Server for MySQL vs. STSdb

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon SimpleDB vs. FatDB vs. JaguarDB vs. Percona Server for MySQL vs. STSdb

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon SimpleDB  Xaus Vergleich ausschliessenFatDB  Xaus Vergleich ausschliessenJaguarDB  Xaus Vergleich ausschliessenPercona Server for MySQL  Xaus Vergleich ausschliessenSTSdb  Xaus Vergleich ausschliessen
Das Unternehmen FatDB/FatCloud hat im Februar 2014 seine Tätigkeit beendet. FatDB wurde eingestellt und erscheint deshalb nicht mehr im Ranking.
KurzbeschreibungGehostetes einfaches Datenbankservice von Amazon, die Daten liegen in der Amazon Cloud. infoEs gibt ein unabhängiges Produkt namens SimpleDB von Edward ScioreEin .NET NoSQL DBMS, das in SQL Server integriert werden kann.Performant, highly scalable DBMS for AI and IoT applicationsVerbesserte, binärkompatible Alternative zu MySQL mit Performanceverbesserungen und erweiterten Diagnose- und Managementfeatures basierend auf XtraDB oder TokuDB Storage Engines.Key-Value Store mit spezieller Indizierungsmethode infoOptimiert hinsichtlich Performanz durch spezielle Indizierungstechnologie
Primäres DatenbankmodellKey-Value StoreDocument Store
Key-Value Store
Key-Value StoreRelational DBMSKey-Value Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte2,10
Rang#122  Overall
#24  Key-Value Stores
Punkte0,00
Rang#363  Overall
#57  Key-Value Stores
Punkte2,59
Rang#113  Overall
#58  Relational DBMS
Punkte0,01
Rang#359  Overall
#56  Key-Value Stores
Websiteaws.amazon.com/­simpledbwww.datajaguar.comwww.percona.com/­software/­mysql-database/­percona-servergithub.com/­STSSoft/­STSdb4
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­simpledbwww.datajaguar.com/­support.phpwww.percona.com/­downloads/­Percona-Server-LATEST
EntwicklerAmazonFatCloudDataJaguar, Inc.PerconaSTS Soft SC
Erscheinungsjahr20072012201520082011
Aktuelle Version2.9.4 September 20188.0.25-15, 20214.0.8, September 2015
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellkommerziellOpen Source infoGPL V3.0Open Source infoGPL Version 2Open Source infoGPLv2, kommerzielle Lizenz verfügbar
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC#C++ infothe server part. Clients available in other languagesC und C++C#
Server BetriebssystemegehostetWindowsLinuxLinuxWindows
Datenschemaschemafreischemafreijajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder dateneinjajajaja infoPrimitive Typen und benutzerdefinierte Klassen
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesja infoAlle Spalten werden automatisch indiziertjajajanein
SQL infoSupport of SQLneinnein infoÃœber Integration mit SQL ServerA subset of ANSI SQL is implemented infobut no views, foreign keys, triggersjanein
APIs und andere ZugriffskonzepteRESTful HTTP API.NET Client API
LINQ
RESTful HTTP API
RPC
Windows WCF Bindings
JDBC
ODBC
ADO.NET
JDBC
ODBC
.NET Client API
Unterstützte Programmiersprachen.Net
C
C++
Erlang
Java
PHP
Python
Ruby
Scala
C#C
C++
Go
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
Scala
Ada
C
C#
C++
D
Eiffel
Erlang
Haskell
Java
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Scheme
Tcl
C#
Java
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresneinja infoÃœber Applikationenneinjanein
Triggersneinja infoÃœber Applikationenneinjanein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeine infoSharding muss in der Applikation implementiert werdenShardingShardingkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenjafrei wählbarer ReplikationsfaktorMulti-Source ReplikationMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
XtraDB Cluster
keine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinjaneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemEventual Consistency
Immediate Consistency infokann bei LeseOperationen spezifiziert werden
Eventual Consistency
Immediate Consistency
Eventual ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinneinjanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren Datenmanipulationennein infoParallel ausgeführte Datenänderungen können von der Applikation entdeckt werdenneinneinACIDnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleZugriffsrechte für Benutzer und Rollen über AWS Identity and Access Management (IAM) definierbarnein infoSecurity Layer kann über Applikationen implementiert werdenRechteverwaltung mit BenutzeraccountsBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept infokeine Benutzergruppen oder Rollennein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon SimpleDBFatDBJaguarDBPercona Server for MySQLSTSdb
DB-Engines Blog Posts

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen