DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon Redshift vs. BigObject vs. VoltDB

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon Redshift vs. BigObject vs. VoltDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon Redshift  Xaus Vergleich ausschliessenBigObject  Xaus Vergleich ausschliessenVoltDB  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungLarge scale data warehouse service for use with business intelligence toolsAnalytic DBMS für Echtzeitberechnungen und QueriesVerteilte In-Memory NewSQL RDBMS infoVerwendet für OLTP Applikationen mit einer hohen Frequenz an relativ einfachen Transaktionen, die alle Daten im Hauptspeicher halten können
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSRelational DBMS infoEin hierarchisches Modell (Baum) kann einer Tabelle übergestülpt werdenRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte25,94
Rang#31  Overall
#18  Relational DBMS
Punkte0,05
Rang#329  Overall
#148  Relational DBMS
Punkte1,60
Rang#142  Overall
#69  Relational DBMS
Websiteaws.amazon.com/­redshiftbigobject.iowww.voltdb.com
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­redshiftdocs.bigobject.iodocs.voltdb.com
EntwicklerAmazon (based on PostgreSQL)BigObject, Inc.VoltDB Inc.
Erscheinungsjahr201220152010
Aktuelle Version11.3, April 2022
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infokostenlose community edition verfügbarOpen Source infoAGPL für Community Edition, kommerzielle Lizenz für Enterprise, AWS und Pro Editionen
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheCJava, C++
Server BetriebssystemegehostetLinux infodistributed as a docker-image
OS X infodistributed as a docker-image (boot2docker)
Windows infodistributed as a docker-image (boot2docker)
Linux
OS X infofor development
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizeseingeschränktjaja
SQL infoSupport of SQLja infokeine vollständige Unterstützung eines SQL-StandardsSQL-like DML and DDL statementsja infonur einen Teil von SQL 99
APIs und andere ZugriffskonzepteJDBC
ODBC
fluentd
ODBC
RESTful HTTP API
Java API
JDBC
RESTful HTTP/JSON API
Unterstützte ProgrammiersprachenAll languages supporting JDBC/ODBCC#
C++
Erlang infonicht offiziell unterstützt
Go
Java
JavaScript infoNode.js
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresbenutzerdefinierte Funktionen infoin PythonLuaJava
Triggersneinneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen KnotenShardingkeineSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenjakeineMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistencykeine
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätja infowerden aber nicht 'enforced'ja infoautomatically between fact table and dimension tablesnein infoFOREIGN KEY constraints werden nicht unterstützt
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDneinACID infoTransaktionen werden single-threaded innerhalb von Stored Procedures ausgeführt
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja infoRead/write lock on objects (tables, trees)ja infoDatenzugriffe werden vom Server serialisiert
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja infoSnapshots und Command Logging
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardneinBenutzer und Rollen mit Berechtigungen auf Stored Procedures

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterSQLFlow: Provides a visual representation of the overall flow of data. Automated SQL data lineage analysis across Databases, ETL, Business Intelligence, Cloud and Hadoop environments by parsing SQL Script and stored procedure.
» mehr

CData: Connect to Big Data & NoSQL through standard Drivers.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon RedshiftBigObjectVoltDB
DB-Engines Blog Posts

Cloud-based DBMS's popularity grows at high rates
12. Dezember 2019, Paul Andlinger

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Increased popularity for consuming DBMS services out of the cloud
2. Oktober 2015, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

(Server) less is more, ThoughtSpot on Amazon Redshift Serverless
11. Mai 2022, ComputerWeekly.com

Stripe's new Data Pipeline tool aims to ease syncing transaction data with Amazon Redshift and Snowflake
20. Mai 2022, SiliconANGLE News

Serverless at re:Invent: Where should Amazon Redshift go?
6. Dezember 2021, ZDNet

AWS Introduces Amazon Redshift Serverless
1. Dezember 2021, InfoQ.com

GRAX Launches in AWS Marketplace as AWS ISV Accelerate Partner
4. Mai 2022, Business Wire

bereitgestellt von Google News

In-Memory Database Market Biggest Innovation with Top Key Players -Altibase Corporation, Amazon Web Services, Datastax, Enea AB, IBM, Kognitio, Mcobject, Microsoft Corporation, Oracle Corporation, SAP SE, Tableau Software, Teradata, VoltDB – The Da
22. Mai 2022, The Daily Vale

VoltDB Launches Active(N) Lossless Cross Data Center Replication
31. August 2021, PR Newswire

Out-Of-The Box SAP Is Vulnerable: Here’s How to Protect It
23. Mai 2022, Toolbox

VoltDB Partners with Google Cloud for 5G Edge Applications
24. Juni 2021, PR Newswire

Global Database Management Systems (DBMS) Market 2022 by Keyplayers and Vendors: BMC Software, Oracle, IBM, Broadcom, Couchbase Server, etc… – The Daily Vale
21. Mai 2022, The Daily Vale

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Security Engineer, Amazon Redshift
Amazon Web Services, Inc., East Palo Alto, CA

Performance Engineer - Amazon Redshift
Amazon Web Services, Inc., Remote

Principal Developer Advocate, Amazon Redshift
Amazon Dev Center U.S., Inc., Seattle, WA

Performance Engineer - Amazon Redshift, Redshift Data Management
Amazon Web Services, Inc., Seattle, WA

Software Development Engineer - AWS, Amazon Redshift
Amazon.com Services LLC, Redmond, WA

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

The definitive guide for Cassandra

Imagine What You Could Do if Scalability Wasn‘t a Problem!
Download the Cassandra e-book for free!

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt