DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon Neptune vs. BigObject

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon Neptune vs. BigObject

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Unsere Besucher vergleichen Amazon Neptune und BigObject oft mit TimescaleDB.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon Neptune  Xaus Vergleich ausschliessenBigObject  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungFast, reliable graph database built for the cloudAnalytic DBMS für Echtzeitberechnungen und Queries
Primäres DatenbankmodellGraph DBMS
RDF Store
Relational DBMS infoEin hierarchisches Modell (Baum) kann einer Tabelle übergestülpt werden
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte3,09
Rang#103  Overall
#6  Graph DBMS
#3  RDF Stores
Punkte0,03
Rang#341  Overall
#152  Relational DBMS
Websiteaws.amazon.com/­neptunebigobject.io
Technische Dokumentationaws.amazon.com/­neptune/­developer-resourcesdocs.bigobject.io
EntwicklerAmazonBigObject, Inc.
Erscheinungsjahr20172015
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infokostenlose community edition verfügbar
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjanein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
Server BetriebssystemegehostetLinux infodistributed as a docker-image
OS X infodistributed as a docker-image (boot2docker)
Windows infodistributed as a docker-image (boot2docker)
Datenschemaschemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizesneinja
SQL infoSupport of SQLneinSQL-like DML and DDL statements
APIs und andere ZugriffskonzepteRDF 1.1 / SPARQL 1.1
TinkerPop Gremlin 3.3
fluentd
ODBC
RESTful HTTP API
Unterstützte ProgrammiersprachenC#
Go
Java
JavaScript
PHP
Python
Ruby
Scala
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresneinLua
Triggersneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeinekeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMulti-availability zones high availability, asynchronous replication for up to 15 read replicaskeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistencykeine
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätja infoRelationships in graphsja infoautomatically between fact table and dimension tables
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja infoRead/write lock on objects (tables, trees)
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenja infowith encyption-at-restja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleAccess rights for users and roles can be defined via the AWS Identity and Access Management (IAM)nein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon NeptuneBigObject
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Amazon announces general availability of its Graph Database called Neptune
29. Juli 2022, Analytics India Magazine

How graph databases took over relationship mapping
19. Juli 2022, The Register

Here’s how you can predict graphs accurately, quickly, and securely with Amazon Neptune
2. November 2021, YourStory

Amazon Neptune update: Machine learning, data science, and the future of graph databases
30. Juli 2021, ZDNet

Catching up with Amazon Neptune
26. November 2019, ZDNet

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

SDE - Amazon Neptune Platform
Amazon Dev Center U.S., Inc., Seattle, WA

SDE - Amazon Neptune Platform
Amazon Dev Center U.S., Inc., Irvine, CA

Amazon Neptune - Database Engine Performance
Amazon Dev Center U.S., Inc., Bellevue, WA

Sr Platform Engineer-62300I
ADP, New York, NY

Core Database Engine Development, Amazon Neptune
Amazon Dev Center U.S., Inc., Bellevue, WA

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

AllegroGraph logo

Graph Database Leader for AI Knowledge Graph Applications - The Most Secure Graph Database Available.
Free Download

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt