DB-EnginesInfluxDB download bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon Aurora vs. Riak KV vs. STSdb

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon Aurora vs. Riak KV vs. STSdb

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon Aurora  Xaus Vergleich ausschliessenRiak KV  Xaus Vergleich ausschliessenSTSdb  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungMySQL und PostgreSQL kompatibles RDBMS Cloud-Service von AmazonVerteilter, fehlertoleranter Key-Value StoreKey-Value Store mit spezieller Indizierungsmethode infoOptimiert hinsichtlich Performanz durch spezielle Indizierungstechnologie
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSKey-Value Store infomit Links zwischen Datensätzen und mit Objekt-Tags zur Bildung von SekundärindizesKey-Value Store
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte7,87
Rang#47  Overall
#28  Relational DBMS
Punkte5,51
Rang#57  Overall
#9  Key-Value Stores
Punkte0,05
Rang#309  Overall
#51  Key-Value Stores
Websiteaws.amazon.com/­rds/­aurorabasho.com/­products/­riak-kvstssoft.com/­products/­stsdb-4-0
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­AmazonRDS/­latest/­AuroraUserGuide/­CHAP_Aurora.html
EntwicklerAmazonBasho TechnologiesSTS Soft SC
Erscheinungsjahr201520092011
Aktuelle Version2.1.0, April 2015
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoApache Version 2, kommerzielle Enterprise EditionOpen Source infoGPLv2, kommerzielle Lizenz verfügbar
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheErlangC#
Server BetriebssystemegehostetLinux
OS X
Windows
Datenschemajaschemafreija
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaneinja infoPrimitive Typen und benutzerdefinierte Klassen
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjanein
Sekundärindizesjaeingeschränktnein
SQL infoSupport of SQLjaneinnein
APIs und andere ZugriffskonzepteADO.NET
JDBC
ODBC
HTTP API
Native Erlang Interface
.NET Client API
Unterstützte ProgrammiersprachenAda
C
C#
C++
D
Delphi
Eiffel
Erlang
Haskell
Java
JavaScript (Node.js)
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Scheme
Tcl
C infoinoffizielle Client Library
C#
C++ infoinoffizielle Client Library
Clojure infoinoffizielle Client Library
Dart infoinoffizielle Client Library
Erlang
Go infoinoffizielle Client Library
Groovy infoinoffizielle Client Library
Haskell infoinoffizielle Client Library
Java
JavaScript infoinoffizielle Client Library
Lisp infoinoffizielle Client Library
Perl infoinoffizielle Client Library
PHP
Python
Ruby
Scala infoinoffizielle Client Library
Smalltalk infoinoffizielle Client Library
C#
Java
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresjaJavaScript und Erlangnein
Triggersjaja infoPre-Commit Hooks und Post-Commit Hooksnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenhorizontale PartitionierungSharding infokein "single point of failure"keine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMaster-Slave Replikationfrei wählbarer Replikationsfaktorkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinjanein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyEventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjanein infoes können Links zwischen Datensätzen gespeichert werdennein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDneinnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standardneinnein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon AuroraRiak KVSTSdb
DB-Engines Blog Posts

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

New Amazon Aurora integrations make machine learning more accessible to developers
27. November 2019, SDTimes.com

Modernize Your Applications on Amazon Aurora
28. November 2019, MarTech Advisor

FINRA Selects Amazon Web Services as Cloud Service Provider for Market Surveillance Data
9. Dezember 2019, Crowdfund Insider

Ivanti Announces Sponsorship for AWS re:Invent 2019
26. November 2019, PRNewswire

Western Union Selects AWS as Preferred Long-Term Strategic Cloud Provider
19. November 2019, Valdosta Daily Times

bereitgestellt von Google News

Is Riak A Good NoSQL Database Option?
1. Juli 2019, Analytics India Magazine

Basho open-sources its Riak TS database for the Internet Of Things
5. Mai 2016, TechCrunch

Basho, Maker of Riak NoSQL Database, Raises $25M
13. Januar 2015, Data Center Knowledge

Basho's database downfall highlights danger of bringing too-niche tech to market
10. Juli 2018, TechRepublic

NoSQL database Riak acquired following Basho’s fall from grace
13. September 2017, Computer Business Review

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Database Engines Software Development Engineer Internship - Summer 2020 (US)
Amazon.com Services, Inc., Seattle, WA

Remote Data Engineer (USA)
VividCortex, United States

Business Intelligence Engineer
Amazon Web Services, Inc., Seattle, WA

RDS SQL- Denver SDE
Amazon.com Services, Inc., Denver, CO

Instructor of Cloud Computing
Texas State Technical College, Waco, TX

Platform Architects
CCC Information Services Inc., Austin, TX

Software Engineers
CCC Information Services Inc., Chicago, IL

Systems Analyst
Highbrow Technologies, Bentonville, AR

IT Systems Administrator
AWeber, Chalfont, PA

Data Engineer
SPR, Chicago, IL

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.


Datastax logo

Build data-driven applications that set the standard for performance, availability,
& scale with DataStax.
Learn more.

RavenDB logo

Setup a fully managed RavenDB Cloud Database in minutes. Enjoy hosting, management, backups all in one place.
Grab a Free Instance

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Redis logo

Hosted, serverless DBaaS
in 3 steps.

30MB Free!
Start now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt