DB-EnginesInfluxDB download bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Amazon Aurora vs. Drizzle vs. VoltDB

Vergleich der Systemeigenschaften Amazon Aurora vs. Drizzle vs. VoltDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAmazon Aurora  Xaus Vergleich ausschliessenDrizzle  Xaus Vergleich ausschliessenVoltDB  Xaus Vergleich ausschliessen
Drizzle has published its last release in September 2012. The open-source project is discontinued and Drizzle is excluded from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungMySQL und PostgreSQL kompatibles RDBMS Cloud-Service von AmazonMySQL fork mit erweiterbarem Micro-Kernel und mit Betonung von Leistung vor Kompatibilität.Verteilte In-Memory NewSQL RDBMS infoVerwendet für OLTP Applikationen mit einer hohen Frequenz an relativ einfachen Transaktionen, die alle Daten im Hauptspeicher halten können
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSRelational DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte9,19
Rang#44  Overall
#27  Relational DBMS
Punkte1,83
Rang#130  Overall
#64  Relational DBMS
Websiteaws.amazon.com/­rds/­aurorawww.voltdb.com
Technische Dokumentationdocs.aws.amazon.com/­AmazonRDS/­latest/­AuroraUserGuide/­CHAP_Aurora.htmldocs.voltdb.com
EntwicklerAmazonDrizzle Projekt, ursprünglich gestartet von Brian AkerVoltDB Inc.
Erscheinungsjahr201520082010
Aktuelle Version7.2.4, September 20129.0, April 2019
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoGNU GPLOpen Source infoAGPL für Community Edition, kommerzielle Lizenz für Enterprise, AWS und Pro Editionen
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarjaneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++Java, C++
Server BetriebssystemegehostetFreeBSD
Linux
OS X
Linux
OS X infofor development
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTja
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLjaja infomit propriätären Erweiterungenja infonur einen Teil von SQL 99
APIs und andere ZugriffskonzepteADO.NET
JDBC
ODBC
JDBCJava API
JDBC
RESTful HTTP/JSON API
Unterstützte ProgrammiersprachenAda
C
C#
C++
D
Delphi
Eiffel
Erlang
Haskell
Java
JavaScript (Node.js)
Objective-C
OCaml
Perl
PHP
Python
Ruby
Scheme
Tcl
C
C++
Java
PHP
C#
C++
Erlang infonicht offiziell unterstützt
Go
Java
JavaScript infoNode.js
PHP
Python
Server-seitige Scripts infoStored ProceduresjaneinJava
Triggersjanein infoHooks für Callbacks innerhalb der Servers können verwendet werden.nein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenhorizontale PartitionierungShardingSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenSource-Replica ReplikationMulti-Source Replikation
Source-Replica Replikation
Multi-Source Replikation
Source-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjajanein infoFOREIGN KEY constraints werden nicht unterstützt
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDACID infoTransaktionen werden single-threaded innerhalb von Stored Procedures ausgeführt
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja infoDatenzugriffe werden vom Server serialisiert
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja infoSnapshots und Command Logging
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardPluggable Authentication Mechanismen infoz.B. LDAP, HTTPBenutzer und Rollen mit Berechtigungen auf Stored Procedures

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Amazon AuroraDrizzleVoltDB
DB-Engines Blog Posts

Cloud-based DBMS's popularity grows at high rates
12. Dezember 2019, Paul Andlinger

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

MySQL won the April ranking; did its forks follow?
1. April 2015, Paul Andlinger

Has MySQL finally lost its mojo?
1. Juli 2013, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Migrate to an Amazon Aurora PostgreSQL instance from another PostgreSQL source
9. September 2020, idk.dev

SSL connection to an Amazon Aurora PostgreSQL database from a C++ application using Visual Studio
1. September 2020, idk.dev

N2WS now supports AWS Outposts
15. September 2020, benzinga.com

Analyzing performance management in Oracle SE using Amazon RDS for Oracle
19. August 2020, idk.dev

Build and Deploy .Net Core WebAPI Container to Amazon EKS using CDK & cdk8s
5. September 2020, idk.dev

bereitgestellt von Google News

Leveraging 5G latency reduction requires decentralized compute
4. September 2020, RCR Wireless News

VoltDB Secures $10 Million in Series C Funding to Meet Demand for 5G Data Requirements
23. Oktober 2019, PRNewswire

Newly Report on NEWSQL Database Market 2020, Growth, Share, Types and Key Players | Microsoft Corporation, IBM, Oracle, SAP, Amazon, Pivotal, Altibase, MemSQL, TIBCO, VoltDB, Google, Cockroach Labs, MariaDB
16. September 2020, The Daily Chronicle

RDBMS Software Market to Witness Huge Growth By 2025 | FrontBase, MonetDB, Microsoft
17. September 2020, The Daily Chronicle

Dream11 Selects VoltDB to Power 75 Million Users on its Platform
3. März 2020, MarTech Series

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Sr. Software Development Manager - Aurora Storage
Amazon.com Services LLC, Seattle, WA

Software Development Manager, Amazon Aurora
Amazon.com Services LLC, Seattle, WA

Data Architect
Tista Science and Technology Corporation, Remote

Data Engineer
DraftKings, Boston, MA

Software Development Manager III
Amazon Web Services, Inc., Seattle, WA

Software Engineer
Moebius Solutions, San Diego, CA

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Vertica logo

The fastest unified analytical warehouse at extreme scale with in-database Machine Learning. Try Vertica for free with no time limit.

Datastax Astra logo

Cassandra made easy in the cloud. Build cloud-native applications faster with CQL, REST and GraphQL APIs.
Try for Free.

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt