DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. Microsoft Access vs. Valentina Server

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. Microsoft Access vs. Valentina Server

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenMicrosoft Access  Xaus Vergleich ausschliessenValentina Server  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetMicrosoft Access kombiniert ein Backend (JET bzw. ACE Engine) mit einem grafischen Frontend zur Datenabfrage bzw. Datenmanipulation. infoDas Access-Frontend wird häufig auch für Zugriff auf andere Datenquellen (DBMS, Excel, etc) verwendet.Object-relational database and reports server
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSRelational DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,71
Rang#82  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte138,17
Rang#9  Overall
#6  Relational DBMS
Punkte0,43
Rang#269  Overall
#126  Relational DBMS
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlwww.microsoft.com/­en-us/­microsoft-365/­accesswww.valentina-db.net
Technische Dokumentationdeveloper.microsoft.com/­en-us/­accessvalentina-db.com/­docs/­dokuwiki/­v5/­doku.php
EntwicklerSoftware AGMicrosoftParadigma Software
Erscheinungsjahr197119921999
Aktuelle Version1902 (16.0.11328.20222), Maerz 20195.7.5
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infoGebündelt mit Microsoft Office Lizenzenkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
Windows infoKein eigentlicher Datenbank-Server, sondern Ausführung von DLL's.Linux
OS X
Windows
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewayja infoaber nicht SQL Standard konformja
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
ADO.NET
DAO
ODBC
OLE DB
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalC
C#
C++
Delphi
Java (JDBC-ODBC)
VBA
Visual Basic.NET
.Net
C
C#
C++
Objective-C
PHP
Ruby
Visual Basic
Visual Basic.NET
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin Naturalja infoab Access 2010 mit ACE-Engineja
Triggersneinja infoab Access 2010 mit ACE-Engineja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas Vistakeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorkeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjaja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACID infoaber keine Files für Transaktions-Logging
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infoaber keine Files für Transaktions-Loggingja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)nein infoeinfache Benutzerverwaltung war vorhanden bis zur Version Access 2003Benutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"Microsoft AccessValentina Server
DB-Engines Blog Posts

MS Access drops in DB-Engines Ranking
2. Mai 2013, Paul Andlinger

Microsoft SQL Server regained rank 2 in the DB-Engines popularity ranking
3. Dezember 2012, Matthias Gelbmann

New DB-Engines Ranking shows the popularity of database management systems
3. Oktober 2012, Matthias Gelbmann, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Mainframes are drowning in the Data Deluge
9. September 2022, DatacenterDynamics

Modernising applications? Integration with APIs is the way to go
14. September 2022, ITWeb

Software AG says it has turned the corner in shift to a subscription business
21. Juli 2021, SiliconANGLE News

Astadia Joins Google Cloud Partner Advantage
9. August 2022, Business Wire

Software AG set to raise growth targets, CEO says
1. Juni 2022, SiliconANGLE News

bereitgestellt von Google News

Data Analyst at Safire Insurance
4. Oktober 2022, IT-Online

Microsoft fixes Access apps failing to open after July updates
22. Juli 2022, BleepingComputer

The farmer who went from agriculture to hi-tech culture
3. Oktober 2022, The Jerusalem Post

Microsoft investigates July updates breaking Access applications
15. Juli 2022, BleepingComputer

Microsoft Employees Love Figma, and It's Testing the Company's Cozy Relationship With Adobe
7. September 2022, Slashdot

bereitgestellt von Google News

A Look at Valentina
18. April 2014, SitePoint

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

REMOTE WORK: Natural ADABAS Developer
Spruce Technology, Remote

Manager, Mainframe Systems
Ensono, Remote

Expert Program Analyst (IBM Mainframe)
Tista Science and Technology Corporation, Austin, TX

ADABAS Operations DBA
Certec Consulting, Alpha, IL

Application Developer
E.O. Health & Human Services, Quincy, MA

Retail Data Analyst (Remote, Full-Time)
Barnes & Noble Education, Inc., Basking Ridge, NJ

Microsoft Access Database Developer
BuildingBlox LLC, Arlington, VA

MS ACCESS DEVELOPER
Manufacturing Hire, Mojave, CA

Project Manager
CCI Systems, Inc., Canton, OH

Medical Content Review Manager - Remote
Sharecare Inc., Chicago, IL

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Neo4j logo

Neo4j NODES 2022
Free online conference for developers and data scientists.
November 16/17 2022.
Register now for free!

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

The definitive guide for Cassandra

Imagine What You Could Do if Scalability Wasn‘t a Problem!
Download the Cassandra e-book for free!

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt