DB-EnginesDo you need a hard real time database?English
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. MarkLogic vs. OpenTSDB vs. SiriDB vs. Yaacomo

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. MarkLogic vs. OpenTSDB vs. SiriDB vs. Yaacomo

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenMarkLogic  Xaus Vergleich ausschliessenOpenTSDB  Xaus Vergleich ausschliessenSiriDB  Xaus Vergleich ausschliessenYaacomo  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetOperational and transactional Enterprise NoSQL databaseSkalierbares Timeseries DBMS basierend auf HBaseOpen Source Time Series DBMSOpenCL based in-memory RDBMS, designed for efficiently utilizing the hardware via parallel computing
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSDocument Store
Native XML DBMS
RDF Store infoab Version 7
Suchmaschine
Time Series DBMSTime Series DBMSRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,77
Rang#79  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte9,78
Rang#50  Overall
#9  Document Stores
#1  Native XML DBMS
#1  RDF Stores
#4  Suchmaschinen
Punkte1,96
Rang#124  Overall
#8  Time Series DBMS
Punkte0,00
Rang#356  Overall
#32  Time Series DBMS
Punkte0,00
Rang#356  Overall
#155  Relational DBMS
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlwww.marklogic.comopentsdb.netsiridb.netyaacomo.com
Technische Dokumentationdocs.marklogic.comopentsdb.net/­docs/­build/­html/­index.htmldocs.siridb.net
EntwicklerSoftware AGMarkLogic Corp.derzeit von Yahoo und anderen gewartetCesbitQ2WEB GmbH
Erscheinungsjahr19712001201120172009
Aktuelle Version9.0, 2017
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infoeingeschränkte kostenlose Version verfügbarOpen Source infoLGPLOpen Source infoMIT Licensekommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++JavaC
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
Linux
OS X
Windows
Linux
Windows
LinuxAndroid
Linux
Windows
Datenschemajaschemafrei infoSchema kann erzwungen werdenschemafreijaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajanumerische Daten für Metriken, Strings für Tagsja infoNumeric dataja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinjaneinneinnein
Sekundärindizesjajaneinjaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewayja infoSQL92neinneinja
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
Java API
Node.js Client API
ODBC
proprietary Optic API infoProprietary Query API, introduced with version 9
RESTful HTTP API
SPARQL
WebDAV
XDBC
XQuery
XSLT
HTTP API
Telnet API
HTTP APIJDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalC
C#
C++
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
Erlang
Go
Java
Python
R
Ruby
C
C++
Go
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin Naturalja infovia XQuery or JavaScriptneinnein
Triggersneinjaneinneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas VistaShardingSharding infobasierend auf HBaseShardinghorizontale Partitionierung
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorjafrei wählbarer Replikationsfaktor infobasierend auf HBasejaSource-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinja infoÃœber Hadoop Connector, HDFS Direct Access und in-database MapReduce Jobsneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate ConsistencyImmediate Consistency infobasierend auf HBaseImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACID infocan act as a resource manager in an XA/JTA transactionneinneinACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinyes, with Range Indexesneinjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)Rollen-basierte Zugriffskontrolle auf Dokumenten- und SubdokumentenebeneneinEinfache Rechteverwaltung mit BenutzeraccountsBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"MarkLogicOpenTSDBSiriDBYaacomo
DB-Engines Blog Posts