DB-EnginesCrateDB bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. IBM Db2

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. IBM Db2

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Unsere Besucher vergleichen Adabas und IBM Db2 oft mit Oracle, Microsoft SQL Server und MongoDB.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenIBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetWeit verbreitetes RDBMS im Großrechnerumfeld (z/OS), zwei unterschiedliche Versionen für Großrechner und Windows/Linux
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSRelational DBMS infoSeit Version 10.5 Unterstützung für JSON/BSON Dokumente mit Kompatibilität zu MongoDB
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
RDF Store infoin DB2 LUW (Linux, Unix, Windows)
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,25
Rang#69  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte172,20
Rang#6  Overall
#5  Relational DBMS
Websitewww.softwareag.com/­corporate/­products/­adabas_natural/­adabas/­default.htmlwww.ibm.com/­analytics/­us/­en/­db2
Technische Dokumentationwww.ibm.com/­support/­knowledgecenter/­SSEPGG
EntwicklerSoftware AGIBM
Erscheinungsjahr19711983 infoVersion für Großrechner
Aktuelle Version12.1, Oktober 2016
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infokostenlose Version verfügbar
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC und C++
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
AIX
HP-UX
Linux
Solaris
Windows
z/OS
Datenschemajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTnein
Sekundärindizesjaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewayja
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
JSON style queries infoKompatibel zu MongoDB
XQuery
ADO.NET
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalC
C#
C++
Cobol
Delphi
Fortran
Java
Perl
PHP
Python
Ruby
Visual Basic
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin Naturalja
Triggersneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas VistaSharding infonur in Windows/Unix/Linux Version
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorja infomit Zusatztools (MQ, InfoSphere)
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltennein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)Benutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen
DrittanbieterGeneral SQL Parser: Instantly adding parsing, decoding, analysis and rewrite SQL processing capability to your products.
» mehr

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"IBM Db2 infoformerly named DB2 or IBM Database 2
Konferenzen und Veranstaltungen

IDUG Db2 Tech Conference Europe 2019
Rotterdam, Netherlands, 29.-24. Oktober 2019

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Software (OTCMKTS:STWRY) Rating Increased to Neutral at Credit Suisse Group
16. Juni 2019, Rockland Register

Software AG (STWRY) Receives Consensus Rating of “Hold” from Analysts
14. Juni 2019, Mayfield Recorder

Credit Suisse Group Analysts Give Software (ETR:SOW) a €33.00 Price Target
15. Juni 2019, Rockland Register

Software AG (SOW) Receives Consensus Recommendation of “Hold” from Analysts
12. Juni 2019, Rockland Register

Software (SWDAF) Upgraded to Neutral at Credit Suisse Group
8. Juni 2019, Mayfield Recorder

bereitgestellt von Google News

IBM Injects 'Data Science' AI Into Its Db2 Database
4. Juni 2019, Forbes

IBM Db2 Joins the AI Age
4. Juni 2019, InformationWeek

Db2 – gateway to the future
9. Juni 2019, Toolbox

Firefox Now Will Have Enhanced Tracking Protection On by Default, 5.0 Kernel Reaches End of Life, Apple Replacing Bash with zsh as Default Shell, IBM Announces Major Upgrade to Db2 and Oracle's Unbreakable Enterprise Kernel R5 Update 2 Is Now Available
4. Juni 2019, Linux Journal

RDX Announces clckwrk Refactoring Service that Enables Customers to Migrate Applications Off Oracle and Onto Amazon Aurora
11. Juni 2019, Yahoo Finance

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

APPLICATIONS DEVELOPER
State of Arizona, Phoenix, AZ

System Analyst
Technozant, Austin, TX

Data Analyst
Central Hudson Gas & Electric Corporation, Poughkeepsie, NY

Analyst Programmer I/II/III Flex
Workplace Alaska, Anchorage, AK

Senior Natural/Adabas Software Developer
Menlo Technologies, Sacramento, CA

Database Administror and Application Architect
IBM, Armonk, NY

Solution Architect – Database Migration, Upgrade and Modernization
DB Best Technologies, Kansas City, MO

Database Administrator - IT Division
Federal Reserve Board of Governors, Washington, DC

Data Integration Lead, Vice President
MUFG, Jersey City, NJ

Solution Architect – Database Migration, Upgrade and Modernization
DB Best Technologies, United States

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Redis logo

Start now with Redis Cloud
Secure, highly available Redis as a serverless, hosted, fully managed cloud service.
Sign up here.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

AllegroGraph logo

Graph Database Leader for AI Knowledge Graph Applications - The Most Secure Graph Database Available.
Free Download

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt