DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. FoundationDB vs. TinkerGraph

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. FoundationDB vs. TinkerGraph

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenFoundationDB  Xaus Vergleich ausschliessenTinkerGraph  Xaus Vergleich ausschliessen
Created as commercial project in 2013, FoundationDB has been acquired by Apple in March 2015 and was withdrawn from the market. As a consequence, the product was removed from the DB-Engines ranking. In April 2018, Apple open-sourced FoundationDB and it therefore reappears in the ranking.
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetSortierter Key-Value Store. Core features werden durch layers ergänzt.A lightweight, in-memory graph engine that serves as a reference implementation of the TinkerPop3 API
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSDocument Store infoUnterstützt durch speziellen Layer
Key-Value Store
Relational DBMS infoUnterstützt durch speziellen SQL-Layer
Graph DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,89
Rang#79  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte1,48
Rang#142  Overall
#24  Document Stores
#27  Key-Value Stores
#70  Relational DBMS
Punkte0,18
Rang#293  Overall
#23  Graph DBMS
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlwww.foundationdb.orgtinkerpop.apache.org/­docs/­current/­reference/­#tinkergraph-gremlin
Technische Dokumentationapple.github.io/­foundationdb
EntwicklerSoftware AGFoundationDB
Erscheinungsjahr197120132009
Aktuelle Version6.2.28, November 2020
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoApache 2.0Open Source infoApache 2.0
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++Java
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
Linux
OS X
Windows
Datenschemajaschemafrei infoEinige Layers unterstützen Schemataschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejanein infoEinige Layers unterstützen Typenja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinnein
Sekundärindizesjaneinnein
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewaynur in speziellem SQL-Layernein
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
TinkerPop 3
Unterstützte ProgrammiersprachenNatural.Net
C
C++
Go
Java
JavaScript infoNode.js
PHP
Python
Ruby
Swift
Groovy
Java
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin Naturalnur im SQL-layernein
Triggersneinneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas VistaShardingkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorjakeine
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyLinearizable consistencykeine
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinnur im SQL-layerja infoRelationships in graphs
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajanein
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaoptional
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)neinnein

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"FoundationDBTinkerGraph
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Global Database Management Software Market Revenue, Growth and Overview 2022-2029 IBM, SolarWinds, Oracle, SAP – Designer Women
24. Juni 2022, Designer Women

Software AG set to raise growth targets, CEO says
1. Juni 2022, SiliconANGLE News

Software Aktiengesellschaft (OTCMKTS:STWRY) Given Consensus Recommendation of “Hold” by Analysts
24. Juni 2022, Defense World

Software : Quarterly Statement Q1-2022
22. Juni 2022, Marketscreener.com

Software AG Delivers Fourth Consecutive Quarter of Digital Business Product Revenue Growth; Accelerates Profit in First Quarter
27. April 2022, businesswire.com

bereitgestellt von Google News

IBM Cloudant pulls plan to fund new foundational layer for CouchDB
15. März 2022, The Register

FoundationDB, a very interesting NoSQL database owned by Apple, is now an open-source project
19. April 2018, GeekWire

Key Value Database Market Report Shows Demand to Boost Industry Growth from 2022 to 2027| The Apache Software Foundation, Redis Labs, Aerospike, Couchbase, Amazon Web Services (AWS), etc.
10. Juni 2022, Digital Journal

Apple Acquires Durable Database Company FoundationDB
24. März 2015, TechCrunch

FoundationDB's Record Layer Supports Relational Database Semantics, Schema Management and Indexing
10. Februar 2019, InfoQ.com

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Natural / Adabas Software Developer
ABB, Atlanta, GA

Database Administrator (Natural/ADABAS)
The Evolvers Group, Topeka, KS

Software Developer/Analyst or Senior Software Developer/Analyst
UT-Austin, University Housing & Dining, Austin, TX

Mainframe Modernization Consultant
Ensono, Remote

Senior Software Engineer
UT-Austin, University Housing & Dining, Austin, TX

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

The definitive guide for Cassandra

Imagine What You Could Do if Scalability Wasn‘t a Problem!
Download the Cassandra e-book for free!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt