DB-EnginesInfluxDB download bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. EsgynDB vs. Impala

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. EsgynDB vs. Impala

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenEsgynDB  Xaus Vergleich ausschliessenImpala  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetEnterprise-class SQL-on-Hadoop solution, powered by Apache TrafodionAnalytic DBMS für Hadoop
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSRelational DBMSRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,49
Rang#76  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte0,25
Rang#273  Overall
#125  Relational DBMS
Punkte17,85
Rang#37  Overall
#23  Relational DBMS
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlesgyn.comwww.cloudera.com/­products/­open-source/­apache-hadoop/­impala.html
Technische Dokumentationesgyn.com/­developersdocs.cloudera.com/­documentation/­enterprise/­latest/­topics/­impala.html
EntwicklerSoftware AGEsgynCloudera
Erscheinungsjahr197120152013
Aktuelle Version3.4.0, April 2020
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellkommerziellOpen Source infoApache Version 2
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheC++, JavaC++
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
LinuxLinux
Datenschemajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinnein
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL GatewayjaSQL-like DML and DDL statements
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
ADO.NET
JDBC
ODBC
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalAll languages supporting JDBC/ODBC/ADO.NetAll languages supporting JDBC/ODBC
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin NaturalJava Stored Proceduresja infoBenutzer definierte Funktionen und Integration von Map/Reduce
Triggersneinneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas VistaShardingSharding
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event ReplikatorMulti-source replication between multi datacentersfrei wählbarer Replikationsfaktor
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinjaja infoAbfragen werden als Map/Reduce Jobs durchgeführt
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate ConsistencyEventual Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinjanein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinneinnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)Benutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-StandardZugriffsrechte für Benutzer, Gruppen und Rollen infobasiert auf Apache Sentry und Kerberos

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"EsgynDBImpala
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Astadia acquires Anubex to offer a complete mainframe migration RoadMap - Help Net Security
25. März 2021, Help Net Security

Enterprise Architecture Tools Market Growing at a CAGR 4.4% | Key Player Avolution, Bizzdesign, Mega International, Boc Group, Orbus Software
16. April 2021, MENAFN.COM

Astadia Acquires Anubex
23. März 2021, Business Wire

Software AG Announces New “Adabas & Natural 2050” Agenda
31. August 2016, Business Wire

SARS looking for IT professionals to improve tax system
29. März 2021, MyBroadband

bereitgestellt von Google News

Esgyn Corporation and Ampool Partner to Bring In-Memory Optimized Operational, Transactional and Real-Time Analytics to Hadoop.
18. Mai 2017, PR Newswire

Mphasis partners with Esgyn Corporation to provide specialized solutions to clients looking to harness big...
28. Mai 2019, Moneycontrol

Mphasis partners with Esgyn Corporation to optimize Open-Source frameworks and expand industry footprint
24. Mai 2019, PRNewswire

bereitgestellt von Google News

Cloudera Boosts Hadoop App Development On Impala
10. November 2014, InformationWeek

Cloudera’s Impala brings Hadoop to SQL and BI
25. Oktober 2012, ZDNet

Cloudera says Impala is faster than Hive, which isn't saying much – Gigaom
13. Januar 2014, GigaOM

Cloudera's a data warehouse player now
28. August 2018, ZDNet

Pentaho adds Amazon Redshift, Cloudera Impala to stable of data sources
17. Februar 2015, SiliconANGLE

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

ADABAS DBA & Systems Programmer
Ensono, Remote

Mainframe Support
Avening Management and Technical Services, Quantico, VA

ADABAS Data Base Specialist
DMI, Washington, DC

Mainframe Software Engineer
JPMorgan Chase Bank, N.A., Chicago, IL

Snr Cloud Consultant (Mainframe Modernization focus), AWS Professional Services
Amazon Web Services, Inc., United States

Data Engineer
Simplex Software, Remote

Tech Lead
TCS, Davidson, NC

Busines Intelligence Developer
Early Warning Services, Scottsdale, AZ

Business Intelligence Developer - Fraud Risk
Early Warning Services, Scottsdale, AZ

Data Engineer
Abbott Laboratories, Sylmar, CA

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

AllegroGraph logo

Graph Database Leader for AI Knowledge Graph Applications - The Most Secure Graph Database Available.
Free Download

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 5 GB free..

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt