DB-EnginesInfluxDB: Focus on building software with an easy-to-use serverless, scalable time series platformEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. Datomic vs. Sphinx vs. STSdb vs. TerminusDB

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. Datomic vs. Sphinx vs. STSdb vs. TerminusDB

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenDatomic  Xaus Vergleich ausschliessenSphinx  Xaus Vergleich ausschliessenSTSdb  Xaus Vergleich ausschliessenTerminusDB infoformer name was DataChemist  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetDBMS mit Fokus auf der Abspeicherung von historischen Daten und 'point-in-time queries'. Es verwendet Fremdsysteme zur Speicherung der DatenOpen Source Suchmaschine zum Suchen in Daten aus verschiedenen Quellen, u.a. relationalen DatenbankenKey-Value Store mit spezieller Indizierungsmethode infoOptimiert hinsichtlich Performanz durch spezielle IndizierungstechnologieScalable Graph Database platform making enterprise data available by exploiting inferred entities and relationships
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSRelational DBMSSuchmaschineKey-Value StoreGraph DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
RDF Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,89
Rang#79  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte1,73
Rang#135  Overall
#67  Relational DBMS
Punkte7,23
Rang#61  Overall
#8  Suchmaschinen
Punkte0,01
Rang#359  Overall
#56  Key-Value Stores
Punkte0,12
Rang#309  Overall
#28  Graph DBMS
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlwww.datomic.comsphinxsearch.comgithub.com/­STSSoft/­STSdb4terminusdb.com
Technische Dokumentationdocs.datomic.comsphinxsearch.com/­docsterminusdb.github.io/­terminusdb/­#
EntwicklerSoftware AGCognitectSphinx Technologies Inc.STS Soft SCDataChemist Ltd.
Erscheinungsjahr19712012200120112018
Aktuelle Version1.0.6362, Jaenner 20223.4.1, Juli 20214.0.8, September 201510.0.21, Maerz 2022
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziell infoLimitierte Edition gratisOpen Source infoGPL Version 2, kommerzielle Lizenz erhältlichOpen Source infoGPLv2, kommerzielle Lizenz verfügbarOpen Source infoGPL V3
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJava, ClojureC++C#Prolog, Rust
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
Alle Betriebssysteme mit einer Java VMFreeBSD
Linux
NetBSD
OS X
Solaris
Windows
WindowsLinux
Datenschemajajajajaja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaneinja infoPrimitive Typen und benutzerdefinierte Klassenja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinneinnein
Sekundärindizesjajaja infoFull-Text Index auf allen Suchfeldernnein
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL GatewayneinSQL-like query language (SphinxQL)neinSQL-like query language (WOQL)
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
RESTful HTTP APIProprietäres Protokoll.NET Client APIOWL
RESTful HTTP API
WOQL (Web Object Query Language)
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalClojure
Java
C++ infoinoffizielle Client Library
Java
Perl infoinoffizielle Client Library
PHP
Python
Ruby infoinoffizielle Client Library
C#
Java
JavaScript
Python
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin Naturalja infoTransaction Functionsneinneinja
TriggersneinBy using transaction functionsneinneinja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas Vistakeine infoBut extensive use of caching in the application peersSharding infoAufteilung der Daten erfolgt manuell, Suchabfragen auf verteilten Index werden unterstützt.keineGraph Partitioning
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorkeine infoBut extensive use of caching in the application peerskeinekeineJournaling Streams
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDneinneinACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjaja infousing external storage systems (e.g. Cassandra, DynamoDB, PostgreSQL, Couchbase and others)ja infoDer Originalinhalt von Feldern wird nicht im Sphinx-Index gespeichert.jaja infoin-memory journaling
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinja inforecommended only for testing and development
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)neinneinneinRole-based access control

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"DatomicSphinxSTSdbTerminusDB infoformer name was DataChemist
DB-Engines Blog Posts