DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. Atos Standard Common Repository vs. Kdb+ vs. MarkLogic vs. Microsoft Azure Search

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. Atos Standard Common Repository vs. Kdb+ vs. MarkLogic vs. Microsoft Azure Search

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenAtos Standard Common Repository  Xaus Vergleich ausschliessenKdb+  Xaus Vergleich ausschliessenMarkLogic  Xaus Vergleich ausschliessenMicrosoft Azure Search  Xaus Vergleich ausschliessen
This system has been discontinued and will be removed from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetHighly scalable database system, designed for managing session and subscriber data in modern mobile communication networksHoch performantes Time Series DBMSOperational and transactional Enterprise NoSQL databaseSearch-as-a-service for web and mobile app development
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSDocument Store
Key-Value Store
Time Series DBMSDocument Store
Native XML DBMS
RDF Store infoab Version 7
Suchmaschine
Suchmaschine
Sekundäre DatenbankmodelleRelational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,89
Rang#79  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte9,12
Rang#53  Overall
#2  Time Series DBMS
Punkte10,00
Rang#50  Overall
#9  Document Stores
#1  Native XML DBMS
#1  RDF Stores
#4  Suchmaschinen
Punkte7,61
Rang#58  Overall
#6  Suchmaschinen
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlatos.net/en/convergence-creators/portfolio/standard-common-repositorykx.comwww.marklogic.comazure.microsoft.com/­en-us/­services/­search
Technische Dokumentationcode.kx.comdocs.marklogic.comdocs.microsoft.com/­en-us/­azure/­search
EntwicklerSoftware AGAtos Convergence CreatorsKx Systems, a division of First Derivatives plcMarkLogic Corp.Microsoft
Erscheinungsjahr197120162000 infokdb wurde im Jahr 2000 veröffentlicht, kdb+ 200320012015
Aktuelle Version17033.6, Mai 20189.0, 2017V1
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziellkommerziell infoKostenlose 32-bit Versionkommerziell infoeingeschränkte kostenlose Version verfügbarkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinneinneinja
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaqC++
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
LinuxLinux
OS X
Solaris
Windows
Linux
OS X
Windows
gehostet
DatenschemajaSchema and schema-less with LDAP viewsjaschemafrei infoSchema kann erzwungen werdenja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaoptionaljajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinjajajanein
Sekundärindizesjajaja infotable attribute 'grouped'jaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL GatewayneinSQL-like query language (q)ja infoSQL92nein
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
LDAPHTTP API
JDBC
Jupyter
Kafka
ODBC
WebSocket
Java API
Node.js Client API
ODBC
proprietary Optic API infoProprietary Query API, introduced with version 9
RESTful HTTP API
SPARQL
WebDAV
XDBC
XQuery
XSLT
RESTful HTTP API
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalAll languages with LDAP bindingsC
C#
C++
Go
J
Java
JavaScript
Lua
MatLab
Perl
PHP
Python
R
Scala
C
C#
C++
Java
JavaScript (Node.js)
Perl
PHP
Python
Ruby
.Net
C#
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin Naturalneinbenutzerdefinierte Funktionenja infovia XQuery or JavaScriptnein
Triggersneinjaja infomittels Viewsjanein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas VistaSharding infocell divisionhorizontale PartitionierungShardingSharding infoImplicit feature of the cloud service
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event ReplikatorjaSource-Replica Replikationjaja infoImplicit feature of the cloud service
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinnein infoein vergleichbares Paradigma wird intern verwendetja infoÃœber Hadoop Connector, HDFS Direct Access und in-database MapReduce Jobsnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency or Eventual Consistency depending on configurationImmediate ConsistencyImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinjaneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDAtomic execution of specific operationsneinACID infocan act as a resource manager in an XA/JTA transactionnein
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajajajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajajajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinjajayes, with Range Indexesnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)LDAP bind authenticationRechteverwaltung mit BenutzeraccountsRollen-basierte Zugriffskontrolle auf Dokumenten- und Subdokumentenebeneja infousing Azure authentication

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"Atos Standard Common RepositoryKdb+MarkLogicMicrosoft Azure Search
DB-Engines Blog Posts