DB-EnginesExtremeDB: the mission critical dbmsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. Atos Standard Common Repository vs. Derby

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. Atos Standard Common Repository vs. Derby

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenAtos Standard Common Repository  Xaus Vergleich ausschliessenDerby infooft Apache Derby genannt, ursprünglich IBM Cloudscape; unter dem Namen JavaDB im Java SDK enthalten  Xaus Vergleich ausschliessen
This system has been discontinued and will be removed from the DB-Engines ranking.
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetHighly scalable database system, designed for managing session and subscriber data in modern mobile communication networksFull-featured RDBMS with a small footprint, either embedded into a Java application or used as a database server.
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSDocument Store
Key-Value Store
Relational DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,66
Rang#83  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte5,84
Rang#73  Overall
#40  Relational DBMS
Websitewww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlatos.net/en/convergence-creators/portfolio/standard-common-repositorydb.apache.org/­derby
Technische Dokumentationdb.apache.org/­derby/­manuals/­index.html
EntwicklerSoftware AGAtos Convergence CreatorsApache Software Foundation
Erscheinungsjahr197120161997
Aktuelle Version170310.16.1.1, Mai 2022
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellkommerziellOpen Source infoApache Version 2
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinnein
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaJava
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
LinuxAlle Betriebssysteme mit einer Java VM
DatenschemajaSchema and schema-less with LDAP viewsja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejaoptionalja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinjaja
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewayneinja
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
LDAPJDBC
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalAll languages with LDAP bindingsJava
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin NaturalneinJava Stored Procedures
Triggersneinjaja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas VistaSharding infocell divisionkeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event ReplikatorjaSource-Replica Replikation
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency or Eventual Consistency depending on configurationImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDAtomic execution of specific operationsACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinjaja
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)LDAP bind authenticationBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"Atos Standard Common RepositoryDerby infooft Apache Derby genannt, ursprünglich IBM Cloudscape; unter dem Namen JavaDB im Java SDK enthalten
Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

COVID-19 Impact Analysis of Database Management Software Market 2028 | Key Players IBM SolarWinds Oracle SAP Microsoft Teradata ADABAS MySQL FileMaker Informix SQLite PostgreSQL Amazon RDS MongoDB Redis DbVisualizer – Skegness Siren
27. November 2022, Skegness Siren

Environmental impacts along the value chain from the consumption of ultra-processed foods
1. Dezember 2022, Nature.com

Software AG Announces New “Adabas & Natural 2050” Agenda
31. August 2016, Business Wire

Mainframes are drowning in the Data Deluge
9. September 2022, DatacenterDynamics

Software AG says it has turned the corner in shift to a subscription business
21. Juli 2021, SiliconANGLE News

bereitgestellt von Google News

Six free databases with commercial-quality features
8. März 2018, Network World

Java News Roundup: JEP Updates, GraalVM Code to OpenJDK, Return of JavaOne
24. Oktober 2022, InfoQ.com

The Ultimate Open Source Database List Profiling 16 Software Tools
30. Mai 2019, Solutions Review

Security Bulletin 20 Apr 2022
20. April 2022, Cyber Security Agency of Singapore

JDK 9 Is the End of the Road for Some Features
25. Januar 2017, DZone

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Mainframe Developer
NYC Careers, Manhattan, NY

Systems Developer
Tomy, Dyersville, IA

Manager, Mainframe Systems
Ensono, Remote

Expert Program Analyst (IBM Mainframe)
Tista Science and Technology Corporation, Austin, TX

Site Reliability Engineering Professional: Platform
Kyndryl, Inc., Brookhaven, GA

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

Redis logo

The world’s most loved real‑time data platform.
Try free

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Vertica logo

Vertica Accelerator. The fastest analytics and machine learning, delivered as SaaS, with automated setup, administration, and management. Free trial.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt