DB-EnginesInfluxDB download bannerEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > Adabas vs. Apache Jena - TDB vs. Microsoft Azure SQL Database

Vergleich der Systemeigenschaften Adabas vs. Apache Jena - TDB vs. Microsoft Azure SQL Database

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
NameAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenApache Jena - TDB  Xaus Vergleich ausschliessenMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL Azure  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetApache Jena ist ein RDF store, der im Apache Jena Framework mitgeliefert wird und zur Persistierung und Abfrage von RDF Triplen verwendet werden kannRelationaler Datenbankdienst aus der Cloud mit großer Kompatibilität zum Microsoft SQL Server
Primäres DatenbankmodellMultivalue DBMSRDF StoreRelational DBMS
Sekundäre DatenbankmodelleDocument Store
Graph DBMS
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte4,66
Rang#68  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte2,60
Rang#98  Overall
#3  RDF Stores
Punkte28,20
Rang#25  Overall
#14  Relational DBMS
Websitewww.softwareag.com/­corporate/­products/­adabas_natural/­adabas/­default.htmljena.apache.org/­documentation/­tdb/­index.htmlazure.microsoft.com/­en-us/­services/­sql-database
Technische Dokumentationjena.apache.org/­documentation/­tdb/­index.htmldocs.microsoft.com/­en-us/­azure/­sql-database
EntwicklerSoftware AGApache Software Foundation infoursprünglich von HP Labs entwickeltMicrosoft
Erscheinungsjahr197120002010
Aktuelle Version3.12.0, Mai 2019V12
Lizenz infoCommercial or Open SourcekommerziellOpen Source infoApache Lizenz, Version 2.0kommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinja
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
ImplementierungsspracheJavaC++
Server BetriebssystemeBS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
Alle Betriebssysteme mit einer Java VMgehostet
Datenschemajaja infoRDF Schemasja
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajaja
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTneinja
Sekundärindizesjajaja
SQL infoSupport of SQLja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewayneinja
APIs und andere ZugriffskonzepteHTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
Fuseki infoREST-style SPARQL HTTP Interface
Jena RDF API
RIO infoRDF Input/Output
ADO.NET
JDBC
ODBC
Unterstützte ProgrammiersprachenNaturalJava.Net
C#
Java
JavaScript (Node.js)
PHP
Python
Ruby
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresin NaturaljaTransact SQL
Triggersneinja infoüber Event Handerja
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas Vistakeine
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren Knotenja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorkeineja, immer mindestens 3 Replikas vorhanden
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate Consistency
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätneinja
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACID infoTDB TransactionsACID
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltennein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrollenur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)Access control via Jena SecurityBenutzer mit feingranularem Berechtigungskonzept entsprechend SQL-Standard

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
Adabas infosteht für "Adaptable Data Base"Apache Jena - TDBMicrosoft Azure SQL Database infofrüher SQL Azure
DB-Engines Blog Posts

Cloud-based DBMS's popularity grows at high rates
12. Dezember 2019, Paul Andlinger

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Increased popularity for consuming DBMS services out of the cloud
2. Oktober 2015, Paul Andlinger

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

UBS Group Analysts Give Software (ETR:SOW) a €35.00 Price Target
26. Januar 2020, Riverton Roll

Software AG (ETR:SOW) Given Consensus Recommendation of “Hold” by Analysts
26. Januar 2020, Riverton Roll

Software (ETR:SOW) Given a €31.80 Price Target by Credit Suisse Group Analysts
24. Januar 2020, Slater Sentinel

Software (ETR:SOW) PT Set at €35.00 by UBS Group
24. Januar 2020, Slater Sentinel

DZ Bank Reiterates “Neutral” Rating for Software (OTCMKTS:STWRY)
23. Januar 2020, Riverton Roll

bereitgestellt von Google News

When Graphs Collide: The Coming Merger Of Property And Semantic Graphs
17. März 2019, Forbes

MarkLogic Hones Its Triple Store
18. August 2015, Datanami

Data.world: The importance of linking data and people
6. März 2018, ZDNet

How relevant is data analytics to businesses today?
21. August 2016, The Sociable

Native craft show this weekend celebrates ancient traditions
29. November 2017, Shreveport Times

bereitgestellt von Google News

Running Database Console Commands (DBCCs) on Azure SQL Database
20. Januar 2020, Database Journal

Deployment options for Azure SQL Database | Data Exposed - Microsoft
9. Januar 2020, Channel 9

Overview of Azure SQL Database Serverless
30. Dezember 2019, Database Journal

It's just SQL: Collations in Azure SQL Database Managed Instance - Microsoft
2. Januar 2020, Channel 9

Learning SQL: Skills and Knowledge You Need to Know
23. Januar 2020, Dice Insights

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Software Engineer II (ADABAS & Natural)
US House Of Representatives - CAO, Washington, DC

Applications Systems Analyst
Arizona Department of Public Safety, Phoenix, AZ

ADABAS Database Administrator
Peer Solutions Group, Columbia, SC

ADABAS NATURAL Programmer
Peer Solutions Group, Columbia, SC

Mainframe Developer
Ace-stack LLC, Columbus, OH

Knowledgebase Intern
Bosch Group, Sunnyvale, CA

Research Intern- Hybrid AI for Intelligent Assistance
Bosch Group, Pittsburgh, PA

Lead RPA Developer
CenturyLink, Apopka, FL

Software Engineer (Back End Developer)
WTI Solutions, Herndon, VA

Backend Developer (TS/SCI)
WTI, Washington, DC

SQL Server Database Administrator
City of Philadelphia, Philadelphia, PA

SQL Database Administrator
Plante Moran, Southfield, MI

Database Administrator, 3
Sutter Health, Mather, CA

SQL DBA - San Antonio, TX
ITL USA, San Antonio, TX

Cloud SQL Server DBA
Revenue Solutions, Inc., Roseville, CA

jobs by Indeed




Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

RavenDB logo

Setup a fully managed RavenDB Cloud Database in minutes. Enjoy hosting, management, backups all in one place.
Grab a Free Instance

Datastax Luna logo

Simple, subscription-based support for open source
Apache Cassandra™ from the Cassandra experts.
Learn more.

MariaDB logo

How do MariaDB, Oracle MySQL and EnterpriseDB compare?
Get the white paper to
learn more.

Couchbase logo

SQL + JSON + NoSQL.
Power, flexibility & scale.
All open source.
Get started now.

Neo4j logo

Get your free copy of the new O'Reilly book Graph Algorithms with 20+ examples for
machine learning, graph analytics and more.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt