DB-EnginesExtremeDB: the first and only COTS deterministic embedded database management system for mission- and safety-critical hard real-time applicationsEnglish
Deutsch
Informationen zu relationalen und NoSQL DatenbankmanagementsystemenEin Service von solid IT

DBMS > 4D vs. Adabas vs. Amazon SimpleDB

Vergleich der Systemeigenschaften 4D vs. Adabas vs. Amazon SimpleDB

Bitte wählen Sie ein weiteres System aus, um es in den Vergleich aufzunehmen.

Redaktionelle Informationen bereitgestellt von DB-Engines
Name4D infofrüherer Name: 4th Dimension  Xaus Vergleich ausschliessenAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"  Xaus Vergleich ausschliessenAmazon SimpleDB  Xaus Vergleich ausschliessen
KurzbeschreibungAnwendungsentwicklungsumgebung mit integrierter DatenbankOLTP - DBMS für Großrechner und Linux/Unix/Windows Umgebungen infotypischerweise zusammen mit der Natural Programmierumgebung verwendetGehostetes einfaches Datenbankservice von Amazon, die Daten liegen in der Amazon Cloud. infoEs gibt ein unabhängiges Produkt namens SimpleDB von Edward Sciore
Primäres DatenbankmodellRelational DBMSMultivalue DBMSKey-Value Store
DB-Engines Ranking infomisst die Popularität von Datenbankmanagement- systemenranking trend
Trend Chart
Punkte2,92
Rang#106  Overall
#54  Relational DBMS
Punkte4,77
Rang#79  Overall
#1  Multivalue DBMS
Punkte2,25
Rang#116  Overall
#22  Key-Value Stores
Websitewww.4d.comwww.softwareag.com/­en_corporate/­platform/­adabas-natural.htmlaws.amazon.com/­simpledb
Technische Dokumentationlivedoc.4d.comdocs.aws.amazon.com/­simpledb
Entwickler4D, IncSoftware AGAmazon
Erscheinungsjahr198419712007
Aktuelle Versionv18 R5, Jaenner 2021
Lizenz infoCommercial or Open Sourcekommerziellkommerziellkommerziell
Ausschließlich ein Cloud-Service infoNur als Cloud-Service verfügbarneinneinja
DBaaS Angebote (gesponserte Links) infoDatabase as a Service

Providers of DBaaS offerings, please contact us to be listed.
Server BetriebssystemeOS X
Windows
BS2000
Linux
Unix
Windows
z/OS
z/VSE
gehostet
Datenschemajajaschemafrei
Typisierung infovordefinierte Datentypen, z.B. float oder datejajanein
XML Unterstützung infoVerarbeitung von Daten in XML Format, beispielsweise Speicherung von XML-Strukturen und/oder Unterstützung von XPath, XQuery, XSLTjanein
Sekundärindizesjajaja infoAlle Spalten werden automatisch indiziert
SQL infoSupport of SQLja infoclose to SQL 92ja infomit Zusatzprodukt Adabas SQL Gatewaynein
APIs und andere ZugriffskonzepteODBC
RESTful HTTP API infoby using 4D Mobile
SOAP webservices
HTTP API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
SOAP-basiertes API infomit Zusatzsoftware Adabas SOA Gateway
RESTful HTTP API
Unterstützte Programmiersprachen4D eigene IDE
PHP
Natural.Net
C
C++
Erlang
Java
PHP
Python
Ruby
Scala
Server-seitige Scripts infoStored Proceduresjain Naturalnein
Triggersjaneinnein
Partitionierungsmechanismen infoMethoden zum Speichern von unterschiedlichen Daten auf unterschiedlichen Knotenkeineja, mit Zusatzprodukten wie Adabas Cluster Services, Adabas Parallel Services, Adabas Vistakeine infoSharding muss in der Applikation implementiert werden
Replikationsmechanismen infoMethoden zum redundanten Speichern von Daten auf mehreren KnotenMulti-Source Replikationja, mit Zusatzprodukt Event Replikatorja
MapReduce infoBietet ein API für Map/Reduce Operationenneinneinnein
Konsistenzkonzept infoMethoden zur Sicherstellung der Konsistenz in einem verteilten SystemImmediate ConsistencyImmediate ConsistencyEventual Consistency
Immediate Consistency infokann bei LeseOperationen spezifiziert werden
Fremdschlüssel inforeferenzielle Integritätjaneinnein
Transaktionskonzept infoUnterstützung zur Sicherstellung der Datenintegrität bei nicht-atomaren DatenmanipulationenACIDACIDnein infoParallel ausgeführte Datenänderungen können von der Applikation entdeckt werden
Concurrency infoUnterstützung von gleichzeitig ausgeführten Datenmanipulationenjajaja
Durability infoDauerhafte Speicherung der Datenjajaja
In-Memory Unterstützung infoGibt es Möglichkeiten einige oder alle Strukturen nur im Hauptspeicher zu haltenneinnein
Berechtigungskonzept infoZugriffskontrolleBenutzer und Gruppennur mittels betriebssystem-spezifischen Werkzeugen (z.B. IBM RACF, CA Top Secret)Zugriffsrechte für Benutzer und Rollen über AWS Identity and Access Management (IAM) definierbar

Weitere Informationen bereitgestellt vom Systemhersteller

Wir laden Vertreter der Systemhersteller ein uns zu kontaktieren, um die Systeminformationen zu aktualisieren und zu ergänzen,
sowie um Herstellerinformationen wie Schlüsselkunden, Vorteile gegenüber Konkurrenten und Marktmetriken anzuzeigen.

Zugehörige Produkte und Dienstleistungen

Wir laden Vertreter von Anbietern von zugehörigen Produkten ein uns zu kontaktieren, um hier Informationen über ihre Angebote zu präsentieren.

Weitere Ressourcen
4D infofrüherer Name: 4th DimensionAdabas infosteht für "Adaptable Data Base"Amazon SimpleDB
DB-Engines Blog Posts

MySQL, PostgreSQL and Redis are the winners of the March ranking
2. März 2016, Paul Andlinger

alle anzeigen

The popularity of cloud-based DBMSs has increased tenfold in four years
7. Februar 2017, Matthias Gelbmann

Amazon - the rising star in the DBMS market
3. August 2015, Matthias Gelbmann

alle anzeigen

Erwähnungen in aktuellen Nachrichten

Software AG says it has turned the corner in shift to a subscription business
21. Juli 2021, SiliconANGLE News

Remove your barriers to Cloud: Attack the legacy mainframe monolith
22. September 2021, CIO

GT Software Named Latest Denodo Technology Partner for Connections to Mainframe Data Sources
16. März 2021, Business Wire

Get legacy ERP in the fast lane to modern infrastructure with APIs
2. Juni 2021, Diginomica

Everybody appearing at Heidelberg Magistrates’ Court, Wednesday, November 24
24. November 2021, Herald Sun

bereitgestellt von Google News

Introducing Amazon SimpleDB
18. August 2010, Database Journal

Amazon SimpleDB overview
14. Juni 2015, TechTarget

Amazon DynamoDB Serves Trillions Of Requests Per Month While Counterpart SimpleDB Is No Longer A Listed Product On AWS
13. November 2013, TechCrunch

AWS, Microsoft and Google should retire these cloud services
2. Juni 2020, TechTarget

When should a developer transition to DBaaS?
20. April 2015, TechTarget

bereitgestellt von Google News

Jobangebote

Mainframe Developer - Natural / ADABAS | Richmond, VA (Will be remote during Covid)
Apexon, Richmond, VA

Natural Adabas Developers
Sedna Consulting Group, Remote

Adabas Database Administrator
DMI, Remote

Mainframe ADABAS Developer
Spruce Technology, New York, NY

Mainframe Developer - Natural / ADABAS | Richmond, VA (Will be remote during Covid)
iknowvate technologies, Richmond, VA

Data Scientist
Together Labs, Redwood City, CA

Manager - Partner Sales Leader: Customer Acquisition , US Central Greenfield Partner Sales Team
Amazon Web Services, Inc., Chicago, IL

Sr. Manager Partner Sales: SMB Greenfield, SMB Partner Sales
Amazon Web Services, Inc., Chicago, IL

Senior Business Development Manager
Amazon Web Services, Inc., Atlanta, GA

Cloud Infrastructure Architect - Non Profits
Amazon Web Services, Inc., United States

jobs by Indeed



Teilen sie diese Seite mit ihrem Netzwerk

Featured Products

AllegroGraph logo

Graph Database Leader for AI Knowledge Graph Applications - The Most Secure Graph Database Available.
Free Download

Datastax Astra logo

Build cloud-native apps fast with Astra, the open-source, multi-cloud stack for
modern data apps.
Get started with 80GB free.

Couchbase logo

The modern database for enterprise applications. Build fast. Scale Big. Save more.
Get started today.

MariaDB logo

SkySQL, the ultimate
MariaDB cloud, is here.

Get started with SkySQL today!

Neo4j logo

See for yourself how a graph database can make your life easier.
Use Neo4j online for free.

Präsentieren Sie hier Ihr Produkt